Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“nettes Plätzchen .......”
Bewertung zu Palm Springs

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Barsbüttel
Beitragender der Stufe 5
53 Bewertungen
18 "Hilfreich"-
Wertungen
“nettes Plätzchen .......”
Bewertet am 25. November 2010

Palm Springs liegt mitten in der Wüste im Coachella Tal. Dort lässt es sich sehr gut aushalten, obwohl die Temperaturen im Sommer auf über 40 grad klettern. Es gibt diverse Luxusunterkünfte und Golfplätze dort und dementsprechend teuer sind auch die Läden/Boutiquen und diversen Galerien.... Mit 350 Sonnentagen im Jahr ist Palm Springs eindeutig ein Winterzufluchtsort für gut situierte Amerikaner. Die Hotels sind besonders in der Hauptsaison, also im Winter besonders teuer.

Hilfreich?
Danke, Weltenbummler99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seelze, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
14 Bewertungen
5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Entspannung pur !!!”
Bewertet am 7. November 2010

Palm Springs ist bei uns immer letztes Ziel unserer Rundreisen !!!
Man fährt durch die Wüste und es ist alles seeehr karg und (langweilig) anzusehen und auf einmal sieht man Windräder, sehr viele Windräder. Ist schon ein beeindruckendes Bild und es scheint ein wenig unwirklich !
Wenig später aus dem NICHTS direkt ins PARADIES ! Auf einmal erscheint vor einem eine Oase, mitten in der Wüste. Palmen über Palmen, saubere Straßen, schöne Grünanlagen und seeehr gepflegte Häuser und Gärten.
Wir haben hier immer ein schönes Hotel mit Swimmingpool und genießen nach einer langen Rundreise die Ruhe ! Man kann es hier durchaus auch länger aushalten. Neben guten und vielen Einkaufs-Shoppingmöglichkeiten gibt es selbstverständlich auch viel Natur. Mir hat es sehr gut auf dem Mount San Jacinto gefallen, von dem man einen tollen Blick auf Palm Springs und Umgebung hat. In kaum 20 Minuten schwingt sich eine 4 km lange Seilbahn vom Wüstenboden auf eine Höhe von 2640 m über dem Meer.
Es lässt sich sehr gut da oben spazierengehen.
Unbedingt an eine Jacke (es kann Schnee liegen) und den Fotoapparat denken !!! Ich wünsche Euch in dieser Stadt ganz viel Spass !!!

Hilfreich?
Danke, Thomas1974!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich/Bavaria
Beitragender der Stufe 5
69 Bewertungen
40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kalt in L.A. - warm in Palm Springs”
Bewertet am 3. November 2010

Es ist kalt in L.A. und man hat noch ein paar Tage frei? Auf nach Palm Springs. Das "Rentner-Paradies" bietet auch für Nicht-Golfer eine Menge wie ich finde. Die Hotel-Resorts sind einfach Spitze, z.B. das Marriott oder West Inn. Shiopping ist auch möglich, eine der grössten Outlet Malls (Cabazon) befindet sich ca. 20 Minuten von Palm Springs. Sie kommen auf dem Weg von L.A. direkt daran vorbei.

Hilfreich?
Danke, Heike_Rafael!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Remseck
Beitragender der Stufe 6
204 Bewertungen
61 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ideal um sich zu erholen”
Bewertet am 2. November 2010

Palm Springs liegt verkehrsgünstig wenn man den Westen der USA besucht. Es gibt zahlreiche tolle Ressorts die man im angenehmen Wüstenklima gerne besucht. Der Ort bietet sich auch für kleinere Touren, z.B. den Joshua Tree Nationalpark, als Ausgangspunkt an. Es geht zahlreiche attraktive Einkaufsmöglichkeiten, sowie Restaurants für jedes Budget. Gerade wenn man davor einige Tage lang längere Strecken zurückgelegt hat lernt man diesen Ort schätzen.

Hilfreich?
Danke, CG1974STR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwarzwald
Beitragender der Stufe 5
86 Bewertungen
72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Meine Lieblingsstadt in der Wüste”
Bewertet am 30. Juni 2010

Palm springs hat alles: Wüste, Berge, National Parks (Joshua Tree ist in der Nähe) Indian Canyons, Wildlife, super Essen, Schnee auf Mt. Jacinto, wenn unten schon 30°C sind! Insgeamt sehr entspannend! Cabazon Shopping Mall für die Shopaholics unter uns! Mit Rock Garden ein tolles Frühstücksrestaurant! Jederzeit einen Trip wert, leider zu weit entfernt für nur ein Wochenende!

Hilfreich?
Danke, Uliki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Palm Springs? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen