Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.101)
Bewertungen filtern
2.101 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.258
553
160
68
62
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.258
553
160
68
62
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 2.101 Bewertungen
Bewertet am 22. Januar 2016

Ich bin einmal im Jahr in den Villas und es ist einfach ein Traum. Große 2-Bedroom-Appartments. Aussicht in den Canyon und auf das Meer. Die Villas im hinteren Bereich sind die neuen. Jede Anlage hat ihren eigenen Pool. Die Gäste sind zu 90 % US-Amerikaner und sehr freundlich

Auf der anderen Straßenseite befindet sich ein super Restaurant "Pelicano" mit Blick auf den Golfplatz.

  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ElsnerInnsbruck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juni 2015

Nach Orlando war dies unser zweiter Marriott-Vacation-Club. Für Familien sehr gut gelegen. Die Poolanlage ist gemessen an den Anzahl Wohnungen etwas klein geraten und dadurch recht voll. Überhaupt sind die Wege zum Haupthaus/Restaurant und Pools recht weit.
Die Möglichkeit sich zu verpflegen ist auf der Anlage leider recht eingeschränkt und das einzige Restaurant ist eine Art Selbstbedienungs-Bar, welche mit dem Eindunkeln schliesst. Das ist auch der einzige Nachteil der Anlage. Man ist quasi gezwungen, das Auto zu nehmen, wenn man nicht selber kochen will.
Die Wohnungen sind sehr grosszügig und komplett ausgerüstet. Unser Appartement war recht dunkel, da Parterre und viele Büsche vor den Fenstern. Vermutlich werden Familien, die nicht Anteilsscheine an den Vacation Clubs haben mit den weniger schönen und abseits gelegenen Wohnungen abgespiesen. Aber das ist irgendwie sogar verständlich.
Beim Einchecken möchten die freundlichen Leute an der Rezeption gleich einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren (um diese Anteilsschein-Geschichte zu verkaufen). Doch einmal freundlich ablehnen und dann geben sie dann auch Ruhe.
Hübsches Gadget: beim Check-in gabs einen 20 Dollar Gutschein von Amexco in Form einer PrePaid-Card. Hat tadellos funktioniert im Outlet.
Tolle Lage, für Kinder hübsch gemacht, aber kommt nicht an Orlando ran.

Zimmertipp: Fragen Sie nach Zimmern in den oberen Stockwerken. Die Chance auf Aussicht und Meerblick ist höher.
  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hanspeter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MarriottVacationClub, Corporate Customer Care von Marriott's Newport Coast Villas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juni 2015
Mit Google übersetzen

Thank you for your review of Marriott's Newport Coast Villas! We are happy to hear you enjoyed your well-appointed villa, and the front desk associates were helpful and friendly during your time at the resort. We look forward to having you again on your next stay in Newport Beach!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. Oktober 2013

Wenn Sie mit 3-6 Kindern reisen sind Sie in diesem Hotel richtig. Es gibt keinen Pool oder Hot-Pool für Erwachsene. In allen Pools und auch Hot-pools sind Kleinkinder mit Windeln. Selbst im September/Oktober gibt es keine ruhigen Momente in den Villas oder auf den Fluren. Es wird gekreischt, geschrien von morgens bis abends. An allen Pools auch am Tide Pool und Canyon Pool findet man mit Glück 30-40 Minuten Ruhe, dann geht es wieder rund um die Uhr weiter.
Wir sind in 2011,2012 und jetzt 2013 jedesmal ab Mitte September bis Ende Oktober in den Villas gewesen. Dieses Jahr war es unerträglich. Das Management hat bei Beschwerden daraufhin gewiesen, dass es ein Vacation Club sei. Trotz der Marriott Platinum-Elite Membership (höchster VIP Status, 75 Nächte im Jahr in Marriott Hotels) ignorierte man die Beschwerden.
Unser Fazit: Als Familie mit 3-6 Kindern ideal. Es gibt keine Beschränkungen.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Elfi K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2013

Nach zwei Jahren waren wir wieder in den Newport Coast Villas und haben auch diesen Aufenthalt sehr genossen. Diesmal haben wir vorher einige Wohnungen angesehen und festgestellt, dass sie von der Lage her sehr unterschiedlich sind. Daher sollte man sich erst einmal ansehen, was sie anbieten. Zwei Wohnungen waren dunkel, eine roch schrecklich, war nah am Pool und daher sehr laut. Glücklicherweise haben wir dann eine helle mit schöner Aussicht auf den Pazifik bekommen. Die Wohnungen sind gleich gut eingerichtet und sehr sauber. Allerdings ist die Möblierung etwas antiquiert und könnte aufgefrischt werden.
Die Anlage ist traumhaft, die einzelnen Gebäude sind äußerlich unterschiedlich gestaltet und ziehen sich den Hügel hoch, so dass die Größe nicht auffällt.
Wer nicht im Hotel auf der Bettkante sitzen möchte und Platz schätzt, der ist hier in den großzügigen Wohnungen genau richtig. Auch wenn das Resort nun einen Shuttle-Service z.B. nach Laguna Beach, Fashion Island und zum Crystal Cove State Park anbietet, sollte man ein Auto dabei haben, um flexibel zu sein. Auch, um die vielen guten Restaurants in der Nähe besuchen zu können. Damit sind wir oft nach Huntington Beach ( ca. 20 Min.) zum Strand gefahren, der endlos lang und breit sowie sehr sauber ist und viel bessere Parkmöglichkeien als in Newport Beach bietet.
Empfehlen können wir ganz in der Nähe den "Pavillions" Supermarkt, wo man sich sehr gut versorgen kann. Hier gibt es mit der Marriott Karte Rabatte auf ausgewählte Artikel. Unschlagbar ist jedoch der etwas weiter entfernte "Bristol Farms" im "Corona del Mar Plaza", wo es auch besondere Lebensmittel in wunderbarer Qualität und Auswahl gibt.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Emely2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2013

Wir (junges Paar 25 Jahre alt) haben hier eine Woche verbracht. (Ende April)

Die Anlage & das Personel

Ist im top Zustand und die Mitarbeiter waren alle sehr nett. Es fahren die ganze Zeit kleine Golf Cabby's herum falls man den Berg nicht hochlaufen moechte. Es gibt einen kostenlosen Shuttle der im studentakt an den Laguna Strand faehrt, man sollte aber immer Trinkgeld dabei haben, typisch in Amerika. Der Supermarkt ist sehr klein jedoch servieren sie dort auch Starbuck's Kaffee. Neben einem Tennisplatz, gibt es auch einen Golfplatz.

Der Pool & Fitness

Der grosse Pool war zwar schoen, jedoch waren dort zu viele schreiende Kinder, zum Glueck gibt es zwei weitere Pools wo es deutlich entspannter ist. Der Jacuzzi hat uns besonders gefallen und war EXTREM heiss, vorsicht also!
Man roch am Pool kein Chlor da es hauptsaechlich aus Salzwasser bestand, was ja bekanntlich besser fuer die Haut ist. Handtuecher fuer den Pool und Strand gab es vor Ort.
Das Fitness Studio war sehr klein aber es hat uns vollkommen gereicht, man ist ja schliesslich im Urlaub.

Das Wetter

Wir haben super Glueck gehabt. Wir hatten 20-30 Grad, und nur einen Tag gab es keine Sonne. Das Wetter war fuer uns perfekt, nicht zu kalt und nicht zu warm. Wer aber auch gerne spaet Abends mit T-Shirt herum laufen moechte, sollte besser in Juni vorbeischauen.

Umgebung & Sonstiges

Newport ist der Ort wo man das Geld sieht. Luxus wo man nur blickt, die Autos haben es mir besonders angetan.
Ein Besuch nach Hollywood dauert mit dem Auto circa 1 Stunde. Im Newport selbst gibt es ein grosses Einkaufszentrum "Newport Center" was jedoch teuer ist. Ich empfehle das in South Coast Plaza das 10 min mit dem Auto entfernt ist. Dort findet man bessere Preise und mehr Auswahl, ein Besuch lohnt sich.

Am ersten Tag sind wir in den Supermarkt "Bristol Farms" gefahren. Wir hatten hunger und haben keinen anderen Supermarkt gesehen. Dort war es extrem teuer, da wir keine Auswahl hatten gaben wir schnell 100 Euro fuer das Abendessen aus. Dort kaufen die reichen ein, man muss aber sagen das es dort die beste Fleisch Auswahl. Solche Steaks gibts eben nur in den USA. Also Fleisch ruhig dort einkaufen, den rest lieber im "Albertson" was sich auf der Hauptstrasse kurz nachdem Starbucks befindet.

Fazit:
Der Besuch lohnt sich, besonders fuer Familien super geeignet! Jede menge Unterhaltung, Aktivitaeten und einen super Ausblick!

Zimmertipp: Die unteren Gebaeude sind von Baeumen umgeben. Ich wuerde die im Norden gelegenden Gebaeude nehmen da man dort seine Ruhe findet und einen guten Ausblick hat. Wer gerne am Balkon sitzt, sollte unbedingt eine Wohnung nehmen die an der Ecke liegt!
  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hugo K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen