Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Keine literarischen Hoffnungen hegen...”
Bewertung zu Monterey

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Keine literarischen Hoffnungen hegen...”
Bewertet am 27. März 2011

Wer nach Monterrey kommt, hat (hoffentlich) John Steinbecks Büchlein "Straße der Ölsardinen" gelesen - und wird nun auf der Suche nach den Schauplätzen der Protagonisten sein. Und in der Tat, es gibt die Cannery Row und die Fishermans Wharf, aber man muss schon sehr viel Fantasie mitbringen, um hier und heute noch Bezüge zu Steinbecks humorvolles Romanschauplätzen zu entdecken. Zu vieles hat sich verändert seit den 1920er Jahren, in denen das Buch spielt.
So ist Monterrey für mich heute nichts weiter als ein kalifornisches Küstenstädtchen -allerdings ein guter Ausgangspunkt für Touren entlang der Küste bis nach Big Sur.

Hilfreich?
Danke, Woba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pforzheim
Beitragender der Stufe 
98 Bewertungen
30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lanschaftlich toll und gemütliches Städtchen”
Bewertet am 13. Februar 2011

War dort an einem Wochenende mit Termin in der Nähe. Whale Watching, 17 Mile Drive (Pacific Grove Abschnitt - kostenlos - mag für viele ausreichend sein). Höhepunkt war aber Point Lobos State Reserve im Süden hinter Carmel. Habe das Aquarium diesmal nicht besucht, da schon mal da - lohnt sich aber. Monterey ist auch ideal, um den schönsten Abschnitt des #1 Highway bei Big Sur bequem an einem Tag zu erkunden.

Hilfreich?
Danke, InaPf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich/Bavaria
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Ort an der Pazifik-Küste”
Bewertet am 12. Dezember 2010

Wer den Highway 1 von San Francisco in Richtung Süden fährt, macht einen Abstecher nach Monterey. Ein schönes Städtchen mit einem grossartigen Aquarium. Besonders das Hafengebiet läd zur Rast ein. In der Gegend von Monterey finden sie das nächste Highlight: den 17-Miles-Drive. Ein klares Muss! Dazu ein Stopp in Carmel um dort ein paar Meter am Strand zu gehen und zum Pebble Beach Club rüberzuschauen. Einfach eine tolle Gegend!

Hilfreich?
Danke, Heike_Rafael!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Beitragender der Stufe 
228 Bewertungen
95 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wow - will wieder hin”
Bewertet am 2. Dezember 2010

Wir waren zu zweit im Rahmen einer Kalifornien-Rundreise nach Monterey gekommen. In dem Städtchen herrscht eine wunderbar entspannte Atmosphäre. Am Meer entlang schlendern, ins Aquarium gehen, Mittagessen bei "Bubba Gump Shrimp Company".....ein perfekter Tag!!!

Hilfreich?
Danke, there-she-is!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum
Beitragender der Stufe 
219 Bewertungen
76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Monerey, John Steinbecks Perle am Pazifik”
Bewertet am 1. November 2010

Monterey ist eine kleine Stadt direkt am Pazifik. Bekannt ist Monterey vor allem durch die Romane von John Steinbeck. (Straße der Ölsardinen)Noch heute steht in der Cannery Row eine Sardinen Fabrik, allerdings stillgelegt. Direkt am Pazifik befindet sich ein Meerwasseraquarium, dessen Besuch absolut empfehlenswert ist. Die Restaurants am Strand bieten Seafoot vom feinsten und dazu einen tollen Blick auf das Meer. An der Uferpromenade kann man schöne Spaziergänge unternehmen. Die Geschäfte in Strandnähe sollte man meiden, da fast ausschließlich Souvenirs für Touristen angeboten werden.Von Hektik fehlt in Monterey jede Spur, fast bekommt man den Eindruck, die Zeit sei hier stehen geblieben.

Hilfreich?
Danke, Hans111Bochum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Monterey? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen