Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preis-Leistung stimmt überhaupt nicht”

Universal Studios Hollywood
Im Voraus buchen
Weitere Infos
178,99 $*
oder mehr
Keine Warteschlangen: Express-Ticket für Universal Studios Hollywood
Platz Nr. 2 von 596 Aktivitäten in Los Angeles
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 4. August 2014

alles sehr sehr teuer, Eintritt, Essen, dazu elend lange Wartezeiten (bis 100 Min., wenn man nicht den Frontline-Pass hat). Wenn man den Europapark kennt, ist man von den Universal Studios nur enttäuscht. Einige Attraktionen sind noch genau gleich wie vor 20 Jahren und sehen etwas "altbacken" aus.

3  Danke, Nicole B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (30.117)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

491 - 495 von 30.117 Bewertungen

Bewertet am 2. August 2014

Der Fastpass lohnt sich total. Sie garantieren die Wartezeiten an den Bahnen von unter 15 Min. Dies hat jedes mal bestens geklappt. Es wären sonst jedesmal 60-70 Min. geworden. Sie bauen zur Zeit heftig. Der Park wirkte sehr viel kleiner als vor ein paar Jahren. Der Eintrittspreis finde ich überrissen.

1  Danke, Sonya K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juli 2014

Ein wunderbares Erlebnis, durch das Filmbusiness von gestern und heute. Die Fahrattraktionen sind wirklich empfehlenswert. Unbedingt die VIP tour buchen.

1  Danke, nightsandmoreguru!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juli 2014

Ein Tipp: Früh da sein und vor 3pm wieder weg oder nach 7pm,
sonst steht ihr im Stau ohne Ende. Der Simpsons Rinde kickt richtig. Die Minions werden ein wenig zu heftig promotet. Shrek in 4D ist super witzig und Waterworld 10 x besser als damals Miami Vice. $ 94 Eintritt sind natürlich heftig

Danke, Andreas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 18. Juli 2014

Wir haben die Universal Studios bei unserem Aufenthalt in Los Angeles einen Besuch abgestattet.
Vorneweg, wer sich Achterbahnen mit Thrill etc. vorstellt und wegen dem herkommen will der wird enttäuscht.
Die angegebenen Thrill-Rides sind alle mittels 3D Animation und lediglich die Mumienfahrt beinhaltet eine Achterbahn.
Wer jedoch wegen der Unterhaltung, des Flairs hier kommt und Filmfan ist, ist hier super aufgehoben.
Man sollte allerdings schauen, dass man in der Nebensaison herkommt, denn obwohl der Park doch seine Größe hat ist er leider etwas schmal und eng gebaut und bei vielen Besuchern steigt man sich fast auf die Füße.
Die Attraktionen, obwohl nur 3D, sind sehr gut gemacht und vor allem die Fahrt durch Jurassic Park (Achtung, sehr feucht!) und die Studio Tour sind meiner Meinung nach die Highlights.
Der Park hat von 9 Uhr früh bis 10 Uhr Abends offen also bleibt genug Zeit alle Fahrten zumindest einmal fahren zu können.
In den Ferien kann es trotz der langen Öffnungszeit schwer werden alle Attraktionen durchleben zu können.
Jedoch wie bereits im Titel beschrieben, ist der Park für jedes Alter geeignet und wenn man schon in L.A. ist sollte man diesen Park auf alle Fälle einen Besuch abstatten.
Des Weiteren gibt es ausserhalb des Parks den Studio Walk in dem man viele tolle Einkaufs- und Essenmöglichkeiten hat und einige Stunden verbringen kann.
Alles in Allem hat es sich wirklich ausgezahlt, obwohl der Achterbahnflair gefehlt hat.
Was ich jedoch bemängeln muss, ist die Art wie man seinen Rucksack oder so für die Fahrten versteuen muss. Hier muss man vorher die Sachen in Kästchen geben und mit Fingerabdruck absichern. 1 Stunde kostenlos, danach kostet es was. Die Anstellzeiten können jedoch schon länger als 1 Stunde betragen was heißt, dass auf alle Fälle zu zahlen ist.
Hier wäre die Lösung wie zB im Europapark in Rust, wo man vor der Fahrt seine Sachen in Kästen gibt die sich direkt bei der Abfahrt befinden und beim Zurückkommen holt man sich diese wieder.

3  Danke, Alexander H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Universal Studios Hollywood angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Universal Studios Hollywood? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen