Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (31)
Bewertungen filtern
31 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
15
3
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
12
15
3
0
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 31 Bewertungen
Bewertet 28. März 2014

Wir haben hier eine Nacht im August 2013 auf unserem Weg von Las Vegas zu den Mammoth Lakes verbracht. Der Campingplatz liegt außerhalb des Ortes Lone Pine, CA an der Whitney Portal Road. Er liegt etwas versteckt, also nicht abschrecken lassen und die Straße weiter in Richtung Berge fahren. Der Preis beträgt $17/Nacht, wenn man vorbucht nochmal $9 oben drauf. Wir kamen um ca. 17 Uhr dort an und haben noch ohne Probleme einen Platz gefunden. Etwas später war aber alles belegt.

Die einzelnen Plätze sind groß genug, dass man ohne Schwierigkeiten ein großes Zelt aufbauen. Jeder Platz bietet des Weiteren die übliche Feuerstelle, einen Campingtisch mit Bänken und eine große Bärenbox. Zur Ausstattung des Campgrounds gehören frisches (kaltes) Wasser, die bereits bekannten "Plumpsklos" (sehr sauber) und der Platzwart verkauft günstiges Feuerholz.

Unsere Site lag direkt neben dem Lone Pine Creek, was die Idylle nochmal unterstrichen hat. Auch die Aussicht auf den Mount Whitney und dem dazugehörigen Sonnenuntergang war einfach nur schön. Insgesamt ein sehr schöner Campground.

Zimmertipp: Wir hatten Site #003, direkt am Creek. Sehr schön, in der Nacht eventuell etwas laut :-)
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Heiko2901!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2012

Der Lone Pine Campground liegt in traumhafter Lage zu fuße des Whitney Portal, welches nur wenige Autominuten entfernt liegt. Ein Teil der Campsites liegen dabei entlang eines Flusslaufes, was die idyllische Lage nochmals unterstreicht. Eine Reservierung der einzelnen Sites ist dabei bereits im Voraus über das Internet möglich, allerdings ist dafür ein Aufpreis von $9 zu entrichten.

Die Stellplätze sind standardmäßig mit einem Picknicktisch, einer Feuerstelle und einer Schließbox ausgestattet, in der Lebensmittel vor Wildtieren aufbewahrt werden müssen. Letzteres ist Pflicht, da der Campground in einer bear active area liegt. Die Größe der Stellplätze variiert mitunter geringfügig, fällt jedoch für amerikanische Verhältnisse etwas klein aus. Gleiches gilt für den durch Sträucher und Felsen bedingten Sichtschutz. Wir waren mit unserem Stellplatz (#20) in dieser Hinsicht sehr zufrieden. Der eingangs erwähnte Fluss verlief dabei gleich hinter unserem Stellplatz. So idyllisch der Fluss wirkt, so störend kann er in der Nacht sein. Leuten mit einem leichten Schlaf rate ich daher die Wahl einer Campsite auf der anderen Seite des Platzes.

Einen Laden zur Verpflegung hat der Campground leider nicht zu bieten. Das ist nicht weiter schlimm, denn das Örtchen Lone Pine liegt nur wenige Minuten entfernt und hat vom Fastfood-Schuppen bis hin zur Tankstelle alles zu bieten. Die sanitären Anlagen beschränken sich auf Plumpsklos - Duschen gibt es keine.

Wer die eingeschränkten sanitären Anlagen verschmerzen kann, für den bietet der Lone Pine Campground ein Erlebnis mit traumhaftem Blick auf das Whitney Portal. Wir würden hier auf jeden Fall wieder unser Zelt aufschlagen.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
4  Danke, Mr_Firefox!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. November 2010

Etwa 6 Meilen von Line Pine in Richtung Mount Whitney gelegener Campground.

Zeltsites kosten 17 $/Nacht. (vorbuchbar, dann +9$)
Feuerstelle auf Site vorhanden.

Idyllisch an einem Creek gelegen, mit traumhafter Aussicht auf Mount Whitney.

Allerdings ein primitiver Campground:

nur Toilette (ohne Spülung), nur Trinkwasser, keine Duschen oder Waschgelegenheiten.

Liegt in einer "bear active area" ... , sehr abgelegen.

Auf dem Weg hierher unbedingt die Alabama Hills besuchen.

Wer auf JEGLICHEN Luxus verzichten kann, dem sei dieser Campground ans Herz gelegt.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
3  Danke, puffy_Saar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 31. Oktober 2016

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juli 2016 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen