Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.637)
Bewertungen filtern
1.637 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
912
414
173
91
47
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
912
414
173
91
47
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1.637 Bewertungen
Bewertet 1. November 2012

Das Hotel entspricht mal nicht dem amerikanischen Einheitsbrei. Die gesamte Anlage mit viel Grün, Brunnen und geschwungenen Wegen ist wie eine Hacienda aufgebaut. Etwas verwirrend ist die Wegführung und man sah immer mal wieder Neuankömmlinge durch die Gegend irren.
Die Zimmer sind gross und sauber eingerichtet. Jedes Zimmer hat auch eine kleinen Balkon oder eine Pseudoterasse. Leider steht hier immer nur ein Gartenstuhl. Aber man kann sich den Schreibtischstuhl aus dem Zimmer dazunehmen, wenn man als Paar draussen sitzen möchte.
Der Pool ist klein aber ausreichend. Die Standardliegen waren leider mega unbequem, aber dadurch dass wir in der Nebensaison dort waren, konnten wir auf die Luxusliegen ausweichen, die eigentlich sonst zu reservieren sind.
Die zwei Restaurants die von ein und der selben Küche beliefert werden, waren sehr nett und das Essen gut.
Das Frühstück ist nicht im Preis mit inbegriffen und kann für ca. 30Dollar im Restaurant eingenommen werden.
Auch ein zusätzlicher Kostentreiber, der nirgends aufgeführt wurde, waren Parkgebühren (täglich 25Dollar) und Dailycharges (täglich 20Dollar). Das war etwas ärgerlich, denn so wurde der Aufenthalt einfach mal teurer als erwartet.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MajaWilli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Mai 2012

Ein sehr schönes Hotel mit einer sehr angenehmen Atmosphäre. Tolle Zimmer mit guten Betten, ein schöner Pool. Sehr nette Restaurants. Das Hotel ist sehr gut erreichbar und bietet abends einen schönen Kamin vor dem man sehr angenehm sein Gläschen Rioja oder kalifornischen Rotwein genießen kann. Wir werden dieses Hotel wieder in Erwägung ziehen, wenn wir uns in San Diego aufhalten.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mario2410!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. April 2011

Sehr schöne Hotelanlage in der Nähe einiger der Forschungsstandorte in La Jolla, die teilweise auch zu Fuß zu erreichen sind, was ich persönlich sehr schätze. Obwohl es sich um ein Resort mit SPA usw. handelt, ist dieses Hotel wohl eher für Geschäfts- und Forshungsreisende zu empfehlen. Zum Pazifik ist es Luftlinie nicht weit, aber es gibt leider keinen direkten Weg dorthin. Schöne Große Zimmer, gutes Frühstück (kein Buffet).

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nik_Fiend!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2011

Wir waren vier Nächte im Estanzia La Jolla. Die Hotelanlage ist sehr schön, gepflegter Garten alles im mexikanischen Stil. Der Service ist ok, ohne es allerdings mit der Freundlichkeit zu übertreiben. Die Zimmer sind gut, wir hatten ein Deluxe mit zwei Queensizebetten, die aber im Verhältnis relativ klein waren (für zwei Erwachsene etwas knapp).
Das Frühstückbuffet war am Wochende reichhaltig, unter der Woche nur durchschnitt. Der Preis dafür am Wochende etwa ein drittel höher.
Ärgerlich fand ich den Umstand, dass es nur Valetparking gab ($25/Tag + Trinkgeld) und das wir zwar das Hotel mit großem Frühstück gebucht hatten, Vorort aber nur $50 pro Tag gutgeschrieben bekommen haben (dies wurde uns erst mit übergabe der Rechnung bewusst). Das Buffet kostet unter der Woche rund $85 für vier Personen. Dazu kamen noch weitere Gebühren (Hospitality Fee!) die vorher auch nicht mitgeteilt wurden! Wir haben zwar teilweise diese Gebühren vom Reiseveranstalter (nach Androhung rechtl. Schritte) zurück bekommen, ärgerlich war's trotzdem...

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DanGer65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juni 2010

Das Hotel ist ein absoluter Traum. Allerdings erwartet man für den Preis etwas geräumigere Zimmer. Aber das ist auch das einzige Manko. Ansonsten ist die gesamte Anlage ein Traum. Vom Pool bis zum Restaurant, alles ist sehr friedlich und elegant.
Top gepflegt und sehr freundliches Personal. In das Zentrum von La Jolla muß man allerdings mit dem Auto fahren, zu Fuß ist das zu weit, ca. 5 km. Wer Luxus sucht, wird ihn dort finden.

  • Aufenthalt: Juli 2008, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, edihei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen