Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
78 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Golden River Bungalows(Sihanoukville)
23 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
69 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Sahaa Beach Resort(Sihanoukville)
84 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
45 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Sokha Beach Resort(Sihanoukville)
148 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Beach Club Resort(Sihanoukville)
41 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
65 $
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Legacy Hotel & Resort(Sihanoukville)
67 $
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (822)
Bewertungen filtern
822 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
583
165
59
8
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
583
165
59
8
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 822 Bewertungen
Bewertet 15. Februar 2018

Das Hotel liegt am noch ruhigen Otres Beach. Leider haben wir ein Zimmer erhalten, was weder Pool- noch Meerblick hatte, obwohl wir ein Deluxe Zimmer gebucht hatten. Das Zimmer ist nicht besonders schön, relativ kahl, mit einer Verbindungstüre (nicht gebucht) und hörten jedes Wort vom Nebenzimmer, sehr hellhörig. Badezimmer ist im Freien, WC extra und vollkommen schwarz gestrichen, etwas unheimlich.
2 Flaschen Wasser pro Tag, Cafe, Tee, Wasserkocher, Bademäntel, Safe, vorhanden. W-Lan funktioniert etwas zäh und am Strand noch langsamer.
Die Zimmer werden 2x pro Woche ausgeräuchert, trotzdem hatten wir zu unserer Zeit viele Moskitos.
Insgesamt eine gepflegte Anlage.
Frühstück wird am Strand eingenommen, was uns sehr gefallen hat. Minimalistisches Buffet, etwas dürftig bei dieser Preisklasse, diverse Ei-Speisen kann man extra bestellen.
Im Hotelrestaurant 3 x zu Abend gegessen. Das Essen schmeckt gut, besonders empfehlenswert ist die Hühnersuppe, sehr köstlich. Allerdings für kambodschanische Verhältnisse relativ teuer.
Happy Hour gibt es nicht, wird aber in allen anderen umliegenden Lokalen angeboten.
Musikbeschallung bei der Beach Bar könnte etwas leiser sein.
Die Service/Barmitarbeiter, die sich auch um die Strandliegen kümmern, sind alle sehr bemüht, aufmerksam, freundlich, nett, zuvorkommend. Jedesmal, wenn wir ein Liegebett verstellen wollten, waren sie schon zur Stelle und haben geholfen. Es wird auch nach jedem Regenguss der Strand gekehrt und gerechert und die Polsterliegen aufgeklappt und gebürstet. Es sind nicht genügend bequeme Liegen vorhanden. Schatten nur von Bäumen, keine Sonnenschirme. Meer mit starken Gezeiten, Schwimmen bei Ebbe nur weit draußen möglich, bei Ebbe oft viel Müll, der angeschwemmt wird.
Restaurants/Bars gibt es unzählige, man braucht nur am Strand entlangzulaufen. Je weiter weg vom Hotel, umso günstiger .Außerhalb des Hotels gibt es ein Minigeschäft, wo man Getränke kaufen kann. Sonst keine Restaurants, nur Müll und Dreck und Baustellen.
Es werden in unmittelbarer Nähe 2 weitere mehrstöckige Hotels gebaut, der Baulärm beginnt um ca 7 Uhr Früh. Anzunehmen, dass in einigen Jahren der Otres Beach kein ruhiges Plätzchen mehr sein wird.
Wir ließen uns mit dem Tuk Tuk (ca 20 Minuten Fahrt) in die Stadt fahren. Dort gibt es nicht wirklich was zu sehen. Es wird auch dort rundherum gebaut.
Anmerkung: Es gibt überall sehr viele Streunerhunde, weil, so wie es aussieht, nichts unternommen wird (Kastration, Sterilisation) und diese sich sehr rasch vermehren. Mir taten sie unendlich leid und ich habe sie auch immer gefüttert.

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Manuela M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alexandre T, Owner von Tamu Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Manuela M,

Thank you very much for your long review you took the time to write and I would like to apologise for not being able to reply you in German.

As mentioned on Booking.com, the website your booked your room on, all our Deluxe Rooms offer a lovely private garden view where is it very nice to lay down on sunbeds at evening time.
These rooms also feature open-connected door on request in order to offer a comfortable Family Suite to our guests but during your stay both doors between rooms were obviously closed to respect your privacy.
Despite all these option I am sorry you didn’t quite enjoy the room design and outdoor bathroom. The pictures we display on our website and others booking website are truly representative of the reality and this is also well explained that all our Deluxe Room come with Balinese style bathroom.

As you noticed, we indeed spray the hotel twice a month to prevent our guests from any mosquitoes and insect bites.
So far, this measure is efficient enough as most of our guests don’t have to complain about this kind of trouble. I am very sorry if you were bothered by it during your time with us.

Regarding the restaurant area, we indeed made the choice to set Happy Hour only as special events and not every night to keep a calm and peaceful atmosphere for our guests. However, if you had the opportunity to try the others surrounding delicious restaurants I am sure you noticed that our price range on food and beverage is similar.
Our staff is always devoted to our guests and I am pleased to read you pointed out their will to treat you the best way they can.

We are hoping you had a lovely way back home and wishing you a nice day,

Best regards,

Alex

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. November 2017

Ideal am Ende des Otres Beaches in Sihanoukville gelegen bietet das Tamu Hotel eine ruhige, sehr angenehme Möglichkeit, unmittelbar am Strand zu wohnen.

Eine gepflegte Anlage einschliesslich des täglich mehrmals gesäuberten und geharkten Strandes, moderne Zimmer mit direktem Zugang zum Restaurant und Strand, ein Pool und das ausgezeichnete Restaurant – ein ästhetischer, ruhiger Ort in einer zunehmend hektischen Umgebung.

Sihanoukville ist eine einzige Mega-Baustelle, Chinesen bauen und lassen bauen: eine verrückte Zahl von Kasinos und dazugehörigen, ziemlich scheusslichen Hotels, da ist die Distanz des Ortes zum Otres Beach und zum Tamu Boutique-Hotel eine Wohltat, die Ruhe und gepflegten Stil garantiert.

Allerdings sind in der Nähe zwei neue Hotels im Bau, fünfstöckig während unseres Aufenthalts, vielleicht werden's mehr, so dass sich ab kommendem Jahr Hunderte Touristen mehr an den noch ruhigen Strand ergiessen werden.

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Ruediger1945!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alexandre T, Owner von Tamu Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Dear Ruediger1945,
First of all, I would like to ask forgiveness to not be able to reply you in German. So let me do it in English
I would like to thank you very much for taking the time to review us and share your good feelings after holidays at TAMU.
I am glad that you like our hotel, and had a great time here with us.
I am delighted that you highlight the cleanliness of our property.
I sincerely hope to have you as TAMU guest again
Best regards
Alexandre.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. November 2017 über Mobile-Apps

Ziemlich am Ende des Standes gelegene Hotel ist gepflegt. Frühmorgens mit Yoga am Strand. Das Frühstücksbuffet ausreichend mit stets frisch zubereiteten frischen warmen Speisen. Nettes, hilfsbereites und freundliches Personal.

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
Danke, VolkerHeinzOtto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alexandre T, General Manager von Tamu Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Dear VolkerHeinzOtto,
First of all, I would like to apologize to not be able to reply you in german. So I do it in English.
I am happy that you enjoyed your stay with us and that you appreciated the food served in our restaurant on the beach.
I thank you very much for this lovely review.
And we deeply hope to welcome you again at TAMU
Cheers,
Jessica.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. August 2017

Wir kamen bei stürmischem Regen nach einer langen Fahrt (5Std) in Otres Beach 2 an und waren nur entsetzt. Einige Baustellen, viel Müll entlang des matschigen Weges mit riesengroßen dreckigen Wasserpfützen war das Ergebnis, was wir eigentlich als "Traumziel" gefunden haben. Zu allem Elend haben wir ein Zimmer erhalten, was weder Pool- noch Meerblick hatte, obwohl wir Superior gebucht hatten. In der Anlage selbst, sieht man von dem Müll darum nichts mehr, lediglich den Baulärm kann man hören. Am wunderschönen Sandstrand geht der Lärm zum größten Teil im Meeresrauschen unter. Die Anlage an sich ist sehr schön, wenn man diesen minimalistischen (Sichtbeton) Stil mag. Das Frühstück ist von den angebotenen Produkten von guter Qualität (super leckere Marmelade) aber von der Auswahl für diese Preisklasse auch sehr minimalistisch (keine Brötchen, bzw. keine Brotauswahl - meist nur ein gutes Baquette, kein Käse, kein Schinken, kein Gemüse z. B. Paprika,Gurken, Karotten, lediglich eine gegrillte Tomate zu den separat bestellten Eiergerichten). Die Preise für Getränke in der Minibar sind sehr hoch und liegen höher als die Preise, wenn man am Strand Getränke über das Restaurant bekommt. Das Essen im Restaurant schmeckt sehr gut, ist aber für kambotschanische Verhältnisse zu teuer (gilt auch für die umliegenden Restaurants an diesem Strand).
Gewöhnungsbedürftig sind auch die mit Wasser gefüllten Töpfe, in denen man sich den Sand von den Füßen waschen kann, wenn man in den Pool bzw. ins Zimmer geht (Fußpilz- lässt grüßen) Es gibt leider keine Fußduschen als Alternative. Eigentlich hätten wir auch bei einem Hotel in dieser Klasse erwartet, dass ein Laken mit einem Blutfleck nach 3 Tagen ausgewechselt sein müsste.
Ergebnis: Das Hotel ist schön, das Essen schmeckt gut, der Service freundlich, nur für diese Preisklasse müsste etwas mehr drin sein.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RosalieHelena!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alexandre T, General Manager von Tamu Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. August 2017
Mit Google übersetzen

Dear rorabu151492,

First of all, I would like to apologize to not be able to reply in German.
Secondly I would like to thank you for taking the time to share your experience at TAMU during this raining season.

We are sad to hear that you were disappointed by the location and the view of your superior room on the first floor of our main building.
I am happy that you liked the breakfast buffet. And I would like to precise that you could ask extra bacon, cheese, mushrooms and beans for your English breakfast without charge.

I apologize if you though that we were too expensive for the khmer dishes. As you wrote we apply the same range of prices as restaurants located on Otres 2. We provide dishes with fresh and quality ingredients purchased daily in local market.
We don’t have shower around the pool, but we have one on the beach. Water pots to rinse the feet are featured at your disposal in front of the pool, and just before the stairway to go upstairs to your room.

This is normal that the minibar is more expensive than the drinks you can have on the beach, in our bar, but it’s still reasonable price as 2usd for a beer, 1,50usd for a small Kulen mineral water which is exactly the price as on our menu also.

Our staff works hard every day to collect the trash and plastic rubbish in our hotel, on our beach and every 2 weeks, all Otres 2 staff join a big beach clean to keep the cleanliness of the area. During raining season, with the raffle sea, unfortunately more rubbish come from the islands and oversea. We do our best to maintain the area. We are not responsible of the bumpy road on the way to TAMU. This road is damaged due to the constructions in the area that are not noisy at all.

We sincerely hope that you enjoy the rest of your holidays in Cambodia.
Best regards,
Jessica.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Juni 2017 über Mobile-Apps

Um eines vorweg zu nehmen: Sihanoukville an sich ist keine Reise wert. Umso weiter man sich jedoch vom Stadtzentrum entfernt, desto schöner werden die Strände.
Das Tamu Hotel liegt am Otres 2 Beach, ca 15 Tuktuk Minuten vom Zentrum.
Das Hotel ist eine Klasse für sich. Schöne Zimmer, gute Aircon, tolles Outdoorbad und ein schöner Strandabschnitt der täglich gereinigt wird (leider wird sehr viel Müll angeschwemmt).
Das Frühstück wie auch das Abendessen im Hotel (etwas teurer als die anderen Restaurants rund herum) ist sehr lecker und abwechslungsreich. Beim Frühstück gibt es ein Buffet und zusätzlich eine A la Carte Karte - es kann bestellt werden so viele man will...
Hervorzuheben ist auch das Personal, welches sehr bemüht und zuvorkommend auf die Wünsche der Gäste reagiert.
Für uns war das Tamu der perfekte Abschluss unserer Kambodschareise.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
Danke, XdamaX!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alexandre T, Owner von Tamu Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juli 2017
Mit Google übersetzen


Dear XdamaX,
First of all, I would like to apologize that I am not able to reply you in German. So I will do it in English.

I would like to thank you for taking time for reviewing us after your holidays at TAMU.
I am sensitive that you underline the courtesy of our staff.
I am really delighted that you like the location of our property in Otres 2, and that you highlight the cleanliness of our beach.

I am cheerful that you appreciated the food served in our restaurant. For information, we apply the same range of prices than the hotel with the same standard : restaurant on the private beach, fresh ingredients purchased daily, trained service staff…
I hope to welcome you again soon.

Take care,
Alex.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen