Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Esperides
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
Hotel Vontzos(Skiathos)
60 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Kivo Art & Gourmet Hotel(Vasilias)(Großartige Preis/Leistung!)
130 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hermes Apartments(Kolios)(Großartige Preis/Leistung!)
49 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
69 $*
62 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
65 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Skiathos Blu Hotel(Skiathos-Stadt)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (682)
Bewertungen filtern
682 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
246
257
123
39
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
246
257
123
39
17
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 682 Bewertungen
Bewertet 25. August 2012

Wir verbrachten vom 24.Juni bis 8.Juli unseren Urlaub im Hotel Esperides auf Skiathos.
Auf den ersten Blick war das Hotel von Aussen nicht sehr ansprechend,aber der Anschein trügte.
Unser Ausblick vom dritten Stock war wunderschön und auch das Zimmer,welches jeden Tag gereinigt wurde war toll.Das gesamte Personal war freundlich und zuvorkommend und das Buffett übertraf unsere Erwartungen.Der Poolbereich war mit wenigen Liegen zu klein und wurde schon am frühen Morgen von einigen Gästen "in Besitz genommen".Aber der Strand (8 Euro) pro Tag war sehr sauber und das Meer wunderschön.Die Verkehrsbedingungen sind ausgezeichnet und man konnte in kurzen Abständen aowohl mit dem Taxiboot(2 Euro 50) oder mit dem Bus zu den verschiedensten Stränden bzw.zum Hafen fahren.Alles in allem ein sehr schöner Urlaub in einem schönen Hotel und auf einer traumhaften Insel.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sonja B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Januar 2008

Ich war im Juli mit meiner 11jährigen Tochter und ihrer gleichaltrigen Freundin eine Woche im Hotel Esperides auf Urlaub.

Ich hatte das Hotel gebucht, weil es Anfang Juli noch günstiger war als so manche andere Hotels. Die Prospekt- und Internetfotos waren zwar nicht besonders aussagekräftig, aber nachdem ich sowieso nicht der Typ bin, der den gesamten Urlaub in einer Hotelanlage verbringen will, war mir das nicht so wichtig. Ich bin mit der Einstellung hingekommen, dass wir das Hotel eigentlich nur zum Übernachten brauchen, die restliche Urlaubsgestaltung wollte ich sowieso mit Hilfe eines Mietautos und in Form von Entdeckungsreisen selbst übernehmen.

Umso positiver war ich überrascht von diesem, zwar etwas in die Jahre gekommenen aber trotzdem charmanten und gemütlichen Hotel! Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoß, direkt vis a vis vom Pool, was sich als überaus praktisch erwies.
Die kleine gemauerte Terrasse vor dem Zimmer war mit einem runden Tisch und Sesseln versehen, auf der niedrigen Mauer konnten wir die Badesachen trocknen lassen.

Der Zugang zum Pool war nur durch den Zugangsweg zu den Zimmern und eine niedrige Steinmauer getrennt und gleich hinter dem Pool ging es zum Strand, der zwar schmal aber sauber ist. Das Wasser war kristallklar, ein Traum! Mit zwei Kindern war es angenehm, daß wir, egal ob wir am Strand oder am Pool waren, jederzeit innerhalb 1-2 Minuten bei unserem Zimmer waren.

Das Zimmer selbst:
Mobiliar war zwar abgewohnt, aber sauber, groß genug für uns drei, auch das Bad bot Raum genug um uns gleichzeitig die Zähne putzen zu können. Wer schon einmal allein mit 2 Kindern unterwegs war, weiß dies zu schätzen :-) In der ersten Nacht wurden wir von Gelsen zerstochen, aber ein Gelsenstecker, den wir im nahen Supermarkt erstanden, schuf ausreichend Abhilfe.

Das Personal war sehr freundlich und Hilfsbereit, sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant. Ich fühlte mich mit den beiden Kindern gut aufgehoben.

Wenn man in die Hotellobby kommt, merkt man, daß das Hotel wesentlich größer ist, als es von außen wirkt. Die Innenarchitektur wirkt trotzdem anheimelnd und nicht kalt oder protzig. Trotz der - vielleicht unerwarteten - Größe wirkt es familiär und behaglich. Würde ich das Hotel nicht mittlerweile kennen, würde ich es vom Pool oder vom Strand aus wesentlich kleiner einschätzen.

Dass es die Liegen am Strand nicht "umsonst"gibt, wußte ich im vorhinein, diese kleine Ausgabe ist für mich im Urlaubsbudget enthalten, und somit keine wirklich unangenehme Überraschung. Am Strand, gleich unterhalb des Pools gibt es ein nettes kleines Lokal mit sehr gutem Essen, ein paar Gehminuten am Strand entlang ein oder zwei sehr nette Bars, wo man gemütlich relaxen kann. Eine davon haben wir öfters am Abend besucht, für die Kinder gabs leckeren Kinder-Cocktail und sie genossen es, am nächtlichen Strand herumzutollen.

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück in Form eines Buffets war ausreichend, der Kaffee sehr gut, normale Standard-Auswahl an Säften für die Kinder. Auch das Abendbuffet war sehr gut und abwechslungsreich. Wir freuten uns jeden Tag auf das Buffett. Auf der Terrasse war es sowohl am Morgen beim Frühstück als auch abends beim Abendessen sehr gemütlich und schön zum sitzen, mit Blick auf dieschönen Blumen, den Pool und das Meer.

Vor dem Hoteleingang gibt es ausreichend Parkplätze für Mietautos und oben an der Hauptstraße, nur 2-3 Minuten vom Hotel 2 Supermärkte wo man von der üblichen Verpflegung, bis hin zur Sonnenbrille und Luftmatratze alles bekommt .

Ganz besonders gut hat uns das Boots-Taxi gefallen, mit dem wir einige Male um weing Geld nach Skiathos-Stadt gefahren sind. Überraschenderweise gefiel es uns am Pool und am Strand des Hotels so gut, dass wir gar keinen Mietwagen genommen haben. Das Bootstaxi nach Skiathos und ein Bootsausflug nach Skopelos und Alonissos boten uns wider erwarten für die 7 Tage genug Abwechslung.

Einige wenige Minuspunkte wären, daß es nachts erst gegen ein oder zwei Uhr richtig ruhig wurde (Musik vom Strandlokal, Nachtschwärmer im bzw. vor dem Hotel in der Pool-Landschaft), Liegen am Pool sehr beschränkt, das Fehlen einer Wäscheleine auf der Terrasse.

Mit den Liegen hatten wir meist kein Problem, da wir aufgrund der Lage unseres Zimmers eindeutig eine Pole-Position hatten ;-). Und die Badsachen trockneten auch sehr gut auf der Mauer unserer Terrasse. Und nachdem wir selbst sowieso keinen Tag vor 23 oder 24 Uhr schlafen gingen, war auch die Lärmbelästigung einigermaßen auszuhalten.

Wenn ich wieder nach Skiathos fliege, werde ich sicher wieder im Hotel Esperides wohnen, wobei ich darauf achten werde, wieder ein Zimmer am Pool zu bekommen.

Ein empfehlenswertes, charmantes Hotel ohne übertriebenen Schnickschnack, aber zum Wohlfühlen, nirgends großartig angepriesen,aber ein richtiger Geheimtipp.

  • Aufenthalt: Juli 2007, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
3  Danke, greek2005!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 30. Mai 2006

Unser einwöchiger Aufenthalt (19.-26. Mai) im Esperides Hotel war wunderbar.
Sehr freundliches Empfangspersonal und ausgezeichnetes Essen vom Büfett. Wie vorige Kritiker schon erwähnten ist die Anzahl der Sonnenliegen am Pool sehr beschränkt, aber was solls, es gibt einen fantastischen Strand vor dem Hotel.

8  Danke, plymouth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 27. Juni 2005

Für ein kostenloses Büfett mit Essen zu fast jeder Uhrzeit ist dieses Hotel die richtige Wahl. Sehr hilfsbereites Personal, der Strand ist sehr sauber und der Ortskern ist sehr nah, man kann dort mit der billigen Fähre oder dem Taxi für etwa max. £2.00 hinkommen. Sehr erfreulicher Aufenthalt, die Zeit/Besuch mehr als wert.
Waren schon 3 Mal dort und fahren vielleicht im Sept 05 wieder hin.

13  Danke, bobbyboy990!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 1. August 2017

Aufenthalt: Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen