Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (121)
Bewertungen filtern
121 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
64
46
4
5
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
64
46
4
5
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 121 Bewertungen
Bewertet 15. Juni 2015

Wer hier nicht glücklich ist, dem ist nicht zu helfen.....die Anlage ist so wunderschön in die Landschaft integriert.....zum Marae Taputapuatea kann man direkt am Strand entlang gehen (nach ca. 40 sec. erreicht man die Tempelanlage)....mit einem (kostenlosen) Kanu kann man bis zum Motu rausfahren. Die Muränen sind einfach der Wahnsinn...und Marie Claude zeigt sie jedem Besucher gerne...die Fütterung der Muränen ist etwas einmaliges auf den Gesellschaftsinseln. Die Anlage ist auch für einen Urlaub mit Kindern PERFEKT!!

Zimmertipp: Die Villa (der größte Bungalow) ist perfekt...aber auch alle anderen sind sehr schön
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, HaraldPWesel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2014

Das kleine Hotel mit Bungalows liegt traumhaft mit Blick auf ein vorgelagertes Motu. Die Bungalows haben alles, was man braucht, einschließlich Kühlschrank, Kochgelegenheit und genügend Ablagen. Es ist alles sehr liebevoll hergerichtet. Ein besonderes Lob verdient die Besitzerin Marie Claude für ihre Freundlichkeit und ihr Zuvorkommen.
Transfer kann günstig vom Hotel arrangiert werden, und ein hoteleigener PKW steht zum günstigen Mieten zur Verfügung.
Direkt vor dem Hotel liegt ein Riff zum Schnorcheln mit sehr schönen Korallen, vielen Seeanemonen und kleineren Fischen.
Insgesamt ein traumhafter Kurzurlaub!

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, RolandHartmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juni 2013

Unser Strandbungalow im Hotel Atiapiti war wie ein kleines Zuhause. Groß und geräumig mit Wohn-/Schlafzimmer, kleiner Küchenzeile (Geschirr, Besteck, Gasherd vorhanden) mit Kühlschrank, TV und geschmackvoll gestaltetem Bad mit Dusche, Fön. Auf der Terrasse mit Stühlen und Tisch konnte man die in verschiedenem Blau schimmernde Lagune mit Motu im Hintergrund genießen. Wifi ist kostenlos.

Da unser Flug zwei Stunden Verspätung hatte und wir spät abends im strömenden Regen und Sturm ankamen, hatte man für uns im Bungalow schon den Tisch mit leckerem Sashimi liebevoll gedeckt.

Der Hauptort Uturoa ist reichlich 30 Autominuten vom Hotel entfernt und in diesem befinden sich auch einige Geschäfte und Supermärkte. Marie Claude, die Hotelbesitzerin, war so freundlich und hat uns kostenlos mit nach Uturoa zum Einkaufen genommen, wenn sie sowieso in die Stadt fuhr (der Transfer vom/zum Flughafen ist selbstverständlich kostenpflichtig). So hatten wir die Möglichkeit, uns mit Lebensmitteln einzudecken, denn in unmittelbarer, erreichbarer Umgebung des Hotels gibt es leider nicht wirklich Versorgungsmöglichkeiten. Jedoch kommt auch einmal am Tag, vormittags, ein Lebensmittelauto ans Hotel gefahren. Hier kann man auch das ein oder andere kaufen wie z.B. Kekse, Joghurt, Eier, Kokosbrot usw.

Der Ausflug auf die Insel Tahaa (Chez Edwin et Jaqueline), den uns Marie Claude vermittelt hat, war einfach spitze. Ein tolles Programm mit Schnorcheln in einem Korallengarten, Besuch einer Perlen- und einer Vanillefarm, Mittagessen auf der Vanillefarm und danach Tour mit 4x4 durch den Dschungel in die Berge. Indiana Jones like :-) Diesen Ausflug sollte man auf keinen Fall verpassen! Es wird französisch und englisch gesprochen.

Fazit: Das Atiapiti ist eine Oase für die Sinne. Ein Ort der Ruhe und Entspannung.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, AbenaaDD!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juni 2013

Für die ca. 31 km vom Flughafen bis zur Unterkunft benötigt man ca. 40 min mit dem Fahrzeug.
Unser Strandbungalow hatte ausreichend Platz und Ablagemöglichkeiten geboten. Eine kleine Kochzeile und ein Kühlschrank waren vorhanden. Der Strandbungalow hatte eine Terrasse. Drei Schritte vom Bungalow und man befindet sich im Wasser. Es gibt einen Pier, der einen den Weg ins tiefe Wasser ebnet.
Ein kleines Restaurant ist vorhanden.
Wifi ist verfügbar und der Internetzugang steht kostenfrei zur Verfügung. Die Nutzung eines Kayak ist gegen Gebühr möglich.
Man sollte unbedingt den empfohlenen Tagestrip nach Tahaa bestreiten. Dieser war sehr interessant und wunderschön. Zu dem Ausflug gehören Bootsfahrt, Schnorcheltrip in einem Korallengarten zwischen zwei Motus, Besuch einer Perlenfarm und einer Vanilleplantage, ein selbst gekochtes Mittagessen (Reis, Fisch, Beilagen) und eine Fahrt nach „oben“ in einem Allradfahrzeug mit verschiedenen Ausblicken.
Ebenfalls sollte man sich unbedingt per Boot oder Kayak zu dem gegenüberliegenden Motu Oatara auf den Weg begeben. Dort angekommen muss man nur noch das Schnorchelequipment anlegen und dann genießen.
Wir können die Unterkunft für Selbstversorger sowie für Nicht-Selbstversorger weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, travelmarcus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 15. Dezember 2016

  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen