Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (13.351)
Bewertungen filtern
13.351 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9.558
2.625
750
242
176
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
9.558
2.625
750
242
176
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 13.351 Bewertungen
Bewertet 8. März 2018 über Mobile-Apps

Eine sehr weitläufige, tropisch angelegte und gepflegte Hotelanlage.
Mehrere A la Carte Restaurants mit sehr guter Küche - Sushibar ist sehr zu empfehlen. Zwischen 18 und 19 Uhr keine Wartezeit bei den Restaurants. Mehrere Bars vorhanden, wo man den Abend gemütlich ausklingen lassen kann (jeden Abend Live Musik am Plaza). Sportsbar mit Dart Scheibe, Billiard Tische und Popcorn Maschine. 3 Shops im Hotel (Souvenirs, Juwelier, Boutique).
Sehr guter und flotter Service bei Problemen (Batteriewechsel Safe, defekte Klospülung).
Mitarbeiter sehr höflich und engagiert.
Für Ruhesuchende ist der Golden Pool ideal. Liegen und Schirme am Strand jederzeit genügend vorhanden.
An der Hotelanlage werden laufend (aber unauffällig) Instandhaltungsarbeiten durchgeführt und daher sehr gepflegt und keine (kaum) Abnutzungserscheinungen.

Hotel ist definitiv weiter zu empfehlen.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Kikki2651!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Februar 2018

Ein Resort, das kaum Wünsche offen lässt: schöner sauberer Sandstrand, zwei riesen Pools (einer ruhiger, einer mit mehr Action), super freundliches Personal, traumhaftes Frühstücksbuffet (zahlreiche frische Säfte und Smoothies), Bar direkt am Strand, gepflegte Anlage mit viel Grün, sehr gutes Essen in mehreren Themen-Retaurants. Auch die Lage ist sehr gut - nicht weit zum Flughafen, in der Mitte zwischen Tulum und Cancun. Publikum: viele drinkfreudige und kontaktfreudige Amerikaner und Kanadier und Stammpublikum. Fazit: beim nächsten Mexiko-Urlaub könnte ich mir gut vorstellen, wieder dieses Resort zu wählen.

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, 617eve!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Dezember 2017

Ich bin was all inclusive Hotels angeht eher unerfahren. Ist einfach nicht meine Art Urlaub. Außerdem habe damit bisher einmal eher schlechte Erfahrungen gemacht. Seitdem dann auch nie wieder. Freiwillig dachte ich, würde ich das sicher nicht buchen.

Nun waren wir aber am Ende unserer kleinen Weltreise angelangt und wollten uns noch etwas gönnen - und man kommt in Mexiko am Strand ja kaum am All Inclusive vorbei. Trotzdem versuchten wir erst alles es zu vermeiden. Bis dann plötzlich zum Valentin Imperial Maya ein super Deal über einen mexikanischen Veranstalter angeboten wurde (übrigens erst vor Ort in Mexiko, eventuell kann es sich also lohnen mal über einen VPN zu schauen). Wir buchten ein Emerald Zimmer, nahe des Strandes.

Was soll ich sagen - sowas habe ich noch nie erlebt. Das Hotelgelände ist extrem groß. Schon die Anfahrt zur Lobby vom Haupteingang dauert 5 Minuten. Es hat mehrere Gebäudekomplexe und Pools, dazu soweit ich weiß 13 Restaurants und mehrere Bars - und alles ist im Preis enthalten.

Klar, klingt erst mal nach Masse statt klasse.. aber ich muss zugeben, dass für den Preis wirklich einiges geboten wird. Die a la Carte Restaurants sind sehr solide, vor allem der Italiener hatte eine Qualität die ich bis dato in Mexiko noch nicht gefunden hatte (auch nicht in Tulum). Das Essen war generell wirklich sehr gut. Meine Frau ist Vegetarierin und konnte wunderbar essen. Man bekommt rund um die Uhr etwas und hat die Wahl zwischen mehreren Standorten.

Die Drinks werden an allen Bars von gelernten Leuten gemacht, die Wissen was sie tun. Es werden nur gute Produkte verwendet. Dazu wird man am Pool von sehr freundlichen und Effizienten Kellnern bedient. Es macht schon Laune einen Tag lang nur da zu liegen und sich Drinks bringen zu lassen.

Natürlich ist es schon so, dass die Gäste (meist Amerikanischer Mittelstand, der sich mal was gönnt) recht trinkfest sind. Wir haben aber keinerlei Ausfälle, Gegröle, Zankerein oder ähnliches gesehen - was ich halt bisher mit All Inclusive verbunden habe. Alles ist wirklich sehr stilvoll. Die Anlage ist top gepflegt, die Pools wunderschön und der Strand sehr hübsch anzuschauen.

Wir haben 5 tolle Tage verbracht und ich muss sagen, ich würde dort jederzeit wieder hin fahren. Jedoch nur für eine ähnliche Zeitspanne. Alles darüber hat echt die Gefahr im Dauerdelirium zu enden.

Eines muss man sich jedoch bewusst machen. Man verbringt im Grunde die komplette Zeit auf dem Hotelgelände. Drum herum ist nichts, die vom Hotel organisierten Fahrten (und Transfers und Taxis) sind sehr teuer. Man muss also schon Bock haben sich eine ganze Zeit nur zwischen Essen und Pool hin und her zu bewegen und der Animation bzw den Veranstaltungen vor Ort eine Chance geben..

Es hat mich auch etwas Überwindung gekostet, aber ich muss sagen an den Abend wo ein älterer Amerikaner mit Hornbrille und Karo-Hosen beim Karaoke "Don't Stop Believing" (Jounrey) komplett abgerissen hat erinnre ich mich heute noch gern.

  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, mkoellinger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Dezember 2017

Für uns war es das Paradies. Es gab nichts zu meckern. Von der Anreise bis zur Abreise alles perfekt. TOP Saubere Zimmer, alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und freundlich, der Service war klasse. Das Essen war gut, es gibt von allem und für jeden immer eine gute Auswahl. Sogar speziell Glutenfreie und Vegetarische Speisen. Ein Traumurlaub in einem wunderschönen Hotel mit ganz außergewöhnlich gutem Service. Genau das was wir gesucht haben. Vielen Dank an alle, wir vermissen es jetzt schon und können hoffentlich bald wieder kommen !

Zimmertipp: Golden Suite oder Swim Suite
  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Jens-Miller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. November 2017 über Mobile-Apps

Wenn man sich hemmungslos besaufen will und zum Frühstück, Mittag - und Abendessen nur Fleisch essen möchte, dann ist es ein top Hotel! Für meinen Mann und mich (Vegetarier, bewusst und gesund lebende) eher ungünstig. Schade
Den Strand und das Frühstücksbuffet mit Früchten und frischem Orangensaft geniessen wir aber trotzdem.

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
4  Danke, 985christianac!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen