Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (432)
Bewertungen filtern
432 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
274
117
25
11
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
274
117
25
11
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 432 Bewertungen
Bewertet am 12. Juni 2017

Modernes Hotel in altem Gemäuer. Sehr stilvolle Zimmer und individuell eingerichtet. Freundlicher Service und zentrale Lage im Ort. Eigener und geschützter Parkplatz. Zimmer teilweise hellhörig aber nur störend, wenn Gäste aus Zimmern oberhalb sehr laut Dauertelefonieren.

Zimmertipp: In der oberen Etage, wegen der Hellhörigkeit
Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, johanness17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2016

Ein sehr schönes altes Hotel, toller Service und sehr sauber. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, und würden jederzeit wieder dort übernachten. Der Aussenbereich ist sehr schön, mit verschiedenen Plätzchen zum ausruhen, lesen, etwas trinken. Wir fanden es rundum super. Prima war auch der Hoteleigene Parkplatz -gegen Gebühr-

Zimmertipp: Die Zimmer in Richtung Garten und Parkplatz sind ruhiger.
Aufenthaltsdatum: Mai 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, uba58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel ist zwar etwas umständlich mit dem Auto zu erreichen und ziemlich hellhörig, ansonsten aber wunderschön. Das Gebäude ist ca. 700 Jahre alt, Garten und Terrasse sehr liebevoll angelegt und alles zusammen unglaublich charmant.
Der Service ist dazu auch noch absolut zuvorkommend und freundlich.

Aufenthaltsdatum: September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, furob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2010

Unser Zimmer war antik eingerichtet wie das ganze Hotel, sauber, aber vielleicht etwas dunkel. Santillana del Mar ist ein reiner Touristenort, in den aber abends nach Abfahrt der vielen Tagestouristen Ruhe einkehrt. Außer der Besichtigung des Ortes hat es nicht viel mehr zu bieten. Das Frühstücksbuffet war für spanische Verhältnisse ok.

Aufenthaltsdatum: Juni 2010
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Etrexius!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. November 2009

Wuunderschöner Hotel, gebaut in 2005 im historischen entsprechenden Stil. Man kann auch sagen, getarnt... so dass mancher Gast, der aus dem Restaurant oder Bar, beschwipst zurück kommt, gar nicht weiss, wenn der Trotoir aufhört und die Hotelwand (Mauer) anfängt... Alles aus Stein! ... In einem Zug!

Wir haben ein Zimmer bekommen über HRS, Doppelzimmer mit Frühstück für 92,- €, ein Wahhnsinnspreis, aber auch für 240,- würde ich nochmals hingehen, ehrlich. Der absolute Hammer, sie haben tatsächlich einen Parkplatz im Innenhof. Können SIe sonst länger suchen dort, man darf mit dem Auto ohenhin nicht rumfahren dort, ist alles Wander dort! By the way, Respekt allen Pilgerer und denen zu Fuss, wusste vorher nur ganz wenig vom Jakobsweg, nur das, was Hape Kerkeligg im TV erzählt hat. Alles super und echt sehenswert, die Dekoration im Foyer und unter der Treppe in dem Sofaraum ist bemerkenswert. Zimmer auch soweit OK, bis auf die übliche spanischen Vorstellung vom "Bett",( die sogenannte Pritsche auf 4 Füssen, ganz an die Wand geschoben, so dass bei der kleinsten Umdrehung nachts, man sich ein Stückchen von der Wand wegschiebt... Und dann fliegt iiirgendwann mal nachts der Kopfkissen runter) Aber selbst diese Pritsche war viel edler und deren Füsse mit Gummis bestückt, also man ist fast agr nicht gerutscht...

Muss dazu sagen, es gibt nur eine Etage, also hatten wir ein Dachzimmer, mit Dachfenster und einer Traumaussicht auf den Sternenhimmel, in Richtung Innenhof. Ein wenig hatte ich Sorgen um unser vollgepackten BMW, aber es war grundlos... dort in diesem Hotel. Das Bad war wie eine Theaterbühne, sehr angenehem beleuchtet, Wände aus Stein mit Skulpturen (oder bemahlter Gips... aber echt schön) alles fast neu und echt edel... bis auf die Silikonkante, die ist (wie überall in ES und PT) ganz traurig, gezogen mit einer handvoll Sand oder so, also wenn Kinder mit Silikon rumspielen, sieht das nicht so schlimm aus, wie die Fugen dort im teuren Badezimmer! Die Glaswand an der Dusche war sandgestrahlt mit einem Ornament, keine Aufkleber, es war echt! Wie können die dann solche Fugen akzeptieren??? Toilette und Bidet auch ganz neu und auf dem Fussboden war ein echter Mosaik verlegt, feine Handtücher und Badmäntel (mir leider viel zu klein ) und der Hammer kommt noch;

Das Frühstück! Man sollte sich locker eine Stunde Zeit nehmen! Wir sind draussen gesessen, obwohl es grad regnete, aber es war GEIL! Schaut euch mal Fotos vom Innenhof an, mit dem Eingang zum Büffet!

Insgesamt EIN MUSS!

Aufenthaltsdatum: September 2009
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RichUnterwex!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen