Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (224)
Bewertungen filtern
225 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
121
82
13
5
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
121
82
13
5
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 225 Bewertungen
Bewertet 3. April 2018

Wenn Sie einen entspannenden Aufenthalt auf Teneriffa suchen sind sie hier richtig.
Abseits von allen Trubel inmitten einer Bananenplantage haben wir uns sehr wohl gefühlt.
Das Hotel ist nicht ganz einfach zu finden und ohne Mietwagen nicht zu empfehlen.
Die Plantage wird abends durch ein Tor abgeschlossen. Man erhält einen Funkschlüssel um das Tor zu öffnen. Auf dem Geländen sind ausreichend Parkplätze vorhanden.
Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Das Resaurant bietet nur an zwei Tagen in der Woche abends essen. Über die Qualität des Essens kann ich nichts sagen, wir haben das Angebot nicht genutzt und sind jeden Abend in Garachicco gewesen.
Die Zimmer sind rustikal eingerichtet und nicht sehr groß. Es gibt keinen Fernseher auf dem Zimmer, was wir aber nicht vermisst haben.
Das Frühstückbuffet ist ausreichend. Man kann es draußen oder im Restaurant einnehmen. Der Blick auf die Küste ist auf jeden Fall sehr schön.
Auf der Bananenplantage sind mehrere Wege ausgeschildert. Wir sind den Rundweg an der Küste entlag gegangen, es lohnt sich.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Jörg H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. März 2018

Das Hotel Rural El Patio liegt etwas abseits des sehr schönen Städtchens Garachicco inmitten einer Bananenplantage. Es war etwas schwierig zu finden, aber als wir dann ankamen, wurden wir sehr freundlich und zuvorkommend empfangen.
Unser Zimmer lag ein wenig ca. 10 Minuten zu Fuß vom Haupthaus entfernt, so dass wir meist mit dem Auto gefahren sind. In der Hauptanlage gibt es eine Reihe von sehr schönen Räumlichkeiten, sowohl innen als auch außen wo man sich entweder mit anderen Gästen austauschen kann oder aber auch seine Ruhe z.B. zum Lesen finden kann. Abends kann man dann dort gemütlich sitzen und auch was trinken.
Das Frühstück war als Buffet gestaltet.
Abends waren wir dann in Garachicco zum Essen, obwohl ca. 2 mal pro Woche auch in dem Hotel Rural El Patio ein Dinner angeboten wird.
Das Hotel Rural El Patio lässt sich definitiv empfehlen, aber beim nächsten Mal würden wir nicht das Nebengebäude wählen, sondern das Haupthaus.

Zimmertipp: Zimmer, wenn möglich im Haupthaus buchen
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jyrki S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. März 2018 über Mobile-Apps

Wir haben für einen Wanderurlaub für 10 Tage im Hotel eingecheckt. Nachdem wir mit unserem Mietwagen auf das Gelände gefahren sind versperrte uns ein grünes Eisentor die Zufahrt. Die Telefonnummer steht oben am Tor, nach einem kurzen Anruf wurde uns Einlass gewährt. Parkplätze sind genug vorhanden und man erhält einen Sensor für die Tore. Der Empfang war herzlich, wir sollen uns wie zu Hause fühlen. Gemietet haben wir eines der 4 Superior-Zimmer mit Balkon die sich im Nebengebäude befinden. In diesem Nebengebäude ist unteranderem der Fernsehraum und die Bar. Es gibt hier und im Frühstücksraum Kühlschränke zur Selbstbedienung. Einfach notieren was man entnommen hat. Super Sache. Das Frühstück ist ausreichend nur der Kaffeeautomat wurde zum persönlichen Hassobjekt - furchtbar laut, langsam und pro Knopfdruck 50 ml- leider schmeckt er auch nicht. Die Anlage ist wirklich superschön angelegt. leider kann man hier nicht den ganzen Tag verbringen ohne zu verhungern, mehr als Frühstück wird nicht angeboten. Dienstags und freitags gibt es ein Abendessen was man vorreservieren muss, 3 Gänge und Wein für 21 Euro. Der Plan hängt morgens im Frühstücksraum aus. Da uns dies aber nicht so ansprach sind wir jeden Abend nach Garachico gefahren, dort gibt es eine große Auswahl an Restaurants. Die Zimmer sind groß und es gibt einen winzig kleinen Save den man mieten kann, allerdings passt weder unser Pad noch eine Kamera da rein. Die Zimmer lassen sich zum schlafen gut abdunkeln, sind allerdings sehr hellhörig. Wenn im Nachbarzimmer geschnarcht wird kann das einem schonmal die Nachtruhe kosten. Das Wasser zum duschen ist tagsüber eher lau wird aber abends warm. Fön ist vorhanden. Handtücher werden alle 3 Tage getauscht. Für den Notfall gibt es kleine Mini Päckchen mit Shampoo und Duschgel. Die Poolanlage ist auch nett, wurde von uns aber nicht genutzt waren ja zum Wanderurlaub hier. Auf dem Gelände befinden sich 3 Spazierwege durch die Plantage die zum bummeln einladen. Alles in allem nettes Hotel wenn man sich bewusst ist etwas außerhalb zu wohnen.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, Peg578!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Dezember 2017

Die Anlage ist weitläufig, überall gibt es schöne Sitzgelegenheiten, viele Blumen, sehr geschmackvoll. Komfortable schöne Zimmer mit großer Terrasse (Superior-Zimmer) und Blick in die Bananen. Schöner Pool. Gut: Tagsüber Kaffee und Süßes frei, Wein etc. zur Selbstbedienung. Das Frühstück bietet eine gute Auswahl, von Wurst/Käse, über Süßes, verschiedene Eier bis zu Obstsalat, ist aber wenig abwechslungsreich und wiederholt sich fast jeden 2. Tag. Die leckeren Croissants gabs leider nur 1 x am Sonntag.

Zimmertipp: Superiorzimmer mit (Hoch-)Terrasse, sehr ruhig und hell. Vorsicht vor dem Eckzimmer am Pool (Standard)- riecht mufflig.
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Alt-Regensburgerin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wer Ruhe haben möchte und es einfacher mag, der ist hier vollkommen richtig. Die Anlage an sich ist sehr schön, allerdings sollte man sich bewusst sein, dass rundherum fast nichts Fussläufig zu erreichen ist. Das Frühstück ist vollkommen ausreichend und bietet recht wenig Variationen, aber es ist schon sehr schön, wenn man im Innenhof es zu sich nimmt.
Den Punktabzug gibt es für zwei Sachen: der checkin lief nicht sehr rund, da man nicht alles (im Dunkeln) auf Anhieb findet und man etwas umher irrt. Und die Betten (im Nebenhaus) sind schon sehr durch. Da sollte man mal neue zulegen.

Aufenthalt: November 2017
Danke, hanniballl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen