Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Residenz Heinz Winkler
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
112 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
127 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Gasthof Alter Wirt(Bernau am Chiemsee)(Großartige Preis/Leistung!)
106 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Hohenaschau(Aschau Im Chiemgau)
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Seiserhof(Bernau am Chiemsee)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Jägerhof(Bernau am Chiemsee)
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (269)
Bewertungen filtern
269 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
181
56
26
5
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
181
56
26
5
1
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
176 - 181 von 269 Bewertungen
Bewertet 8. August 2012

Das Essen war ein Gedicht. Die Ober sehr aufmerksam. Wir hatten ein fünf Gängemenü, was sein Geld absolut wert war. Die begleitenden Weine waren besonders und die Beratung des Sommeliers war treffsicher und unaufdringlich. Wie man es in einem Sterne Restaurant erwartet stimmten alle Details. Qualität hat wie überall ihren Preis. In diesem Fall ist es aber gut angelegtes Geld.
Die Übernachtung im großzügigem Doppelzimmer war komfortabel. Der Blick aus dem Zimmer direkt zur Kampenwand ist unbezahlbar. Die Zimmereinrichtung war sehr gut. Das Bad war ok. Die Überkopfbrause war leider nur von Kleinwüchsigen nutzbar, da sie viel zu niedrig angebracht ist. Auch dass man in der Wanne duschen muß, ist nur schwer vermittelbar. Warum es in der separaten Toilette nur kaltes Wasser zum Händewaschen gibt, obwohl ein warmwasseranschluß vorhanden ist, bleibt das Geheimnis des an dieser Stelle wohl zu sparsamen Hoteliers.
Insgesamt ein toller Abend in einem grandiosen Restaurant und schönem Hotel. Das Frühstück auf der terrasse mit Bergblick ist spektakulär. Die angebotenen Speisen zum Frühstück sind exquisit. Jederzeit gerne wieder!

Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
Danke, W S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. April 2012

Am 26.12.2011 gab ich eine schlechte Bewertung ab (siehe unten). Die Residenz reagierte prompt, war verständlicherweise bestürzt, und fragte weitere Details an, die ich gab. Danach wurden wir von der Residenz zu einem Menü eigeladen, und diese Einladung nahmen wir am Ostersonntag an. Zu unserer Freude zeigte das Restaurant dieses mal wieder zu welcher Leistung es fähig ist. Jeder Gang war wieder wie er sein sollte und der Service war perfekt. Die Qualität der Produkte war hervorragend und auch die Zubereitung zeigte wieder die Güte vorheriger Besuche. Bei diesem Besuch gab es nichts zu bemängeln und wir freuen uns sagen zu können, dass das Restaurant wieder zu unseren Favoriten gehört. Da möglicherweise der Verdacht aufkommen könnte, dass wir auf Grund unserer Kritik bevorzugt bedient wurde ist zu sagen, dass wir sehr wohl bemerkt haben, dass auch die anderen Gäste exzellente Gerichte erhielten und hervorragend bedient wurden

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, RalphP580!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Januar 2012

An einem Donnerstag Mitte Dezember waren wir mit einem befreundeten Geschätsmann aus dem Mittleren Osten zum Mittagessen bei Heinz Winklers Residenz.

Frau Winkler empfang uns sehr freundlich; Fabrice Kieffer ( Maître de Rest.)lud uns sehr freundlich zu einem Glas hervorragenden Champagner.

Die Küche wurde sofort informiert, dass unter uns 2 Gäste an Laktoseunverträglichkeit leiden...kein Problem!

Als gebürtige Franzosen mit grosser Vorliebe für eine leichte dennoch zugleich vollmündige Küche- wir sagen " cuisine goûteuse"- lieben wir es wenn die Perfektion der Technik die natürliche Aromen des Fischs , des Fleischs, der Gemüsen also der Zutaten begleitend unterstreicht ohne sie zu überdecken.
Ich glaube, dasss jeder von uns vier das Menü mit Ünterstützung von Fabrice Kieffer wg. pers. Vorlieben umgestaltet hat: jeder Gang bereitete uns eine außergewöhnliche Gaumenfreude!

Heinz Winker erkundigte sich nach einem freundlichen Begrüßungsplausch, ob alles in Ordnung sei. Wir schätzten es sehr.

Die Weinbegleitung ist bei der Residenz durch den unglaublichen Fachwissen der Gebrüder Kieffer für uns das einfachste: Wir überlassen die Auswahl dem Sommelier.
Renaud wie auch Fabrice Kieffer sind sehr souverän im Umgang mit der Küche von Heinz Winkler und wissen sehr genau welcher Wein zu der jeweiligen Speise die perfekte Symbiose im Gaumen bilden wird.
Mit grosser Freude stellten wir fest, dass dem Service unsere lobende Bemerkungen über die hervorragende Qualität deutscher Weißweinen nicht entgangen war: Wir bekamen einen sagenhaften Riesling aus der Pfalz!!!

Die Dessert waren allesamt ein aromatisches Gaumenfest! Dazu ein wunderbarer Champagner Rosé ( bitte kein Süßwein für uns).

Da unser Gast, ein grosser ZigarrenRaucher, unbedingt sofort nach dem Dessert rauchen mußte; wurde uns angeboten die " petits fours und Pralinés" mit café und Digestifs im Rauchersalon zu uns zu nehmen.
Die Qualität des " Café" wie auch des 20 Jährigen Cavados von Roger Groult bildeten die absolute Krönung einer unvergesslichen Genußerfahrung.
Auch unser vermögender arabischer Gast war beeindruck sein Fazit:

Was pflegen die Deutschen zu sagen?...Wie Gott in Frankreich?
Nein, wie Gott in Aschau darf man heute sagen!!!
Die Bewertung von Michelin bleibt uns ein Rätsel.

Libellule

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gerd M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Dezember 2011

Es war unser 6ter Besuch im Restaurant in den letzten Jahren. Als das Restaurant noch 3 Sterne hatte war es hervorragend. Dann verlor es einen Stern. Jetzt hat das Restaurant leider nicht mehr die Leistung erbracht, die man gewohnt war. Die Zubereitung und Präsentation war nicht mehr auf Sterneniveau. Die Entenleber war nur durchschnittlich (zu lange gebraten), auf dem Jakobsmucschecarpacchio war lediglich etwas Forellenkaviar, anstatt echtem Kaviar. Das Zwischengericht - Fisch war ein kleines Stück überkochter Fisch, also trocken, mit etwas Sauce...lieblos. Die Hauptgerichte waren zwar akzeptabel, und das Fleisch war gut, aber eben nicht mehr Sterneniveau. Es steht zu befürchten, dass auch noch der eine oder andere Stern verloren geht, deshalb ist die Residenz jetzt von unserer Liste gestrichen. Schade, Herr Winkler.

Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
7  Danke, RalphP580!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. November 2011

Die Zimmer sind sauber und geräumig, nett eingerichtet und ruhig. Frühstück ist sehr umfangreich und gut. Die Hauptrolle spielt natürlich das Sternerestaurant. Wir haben dort nur zu Mittag gegessen, aber es war unglaublich gut! Es gibt einen kleinen Wellnessbereich, den wir aber nicht besucht haben.

  • Aufenthalt: Februar 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MA9!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen