Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlossgenuss pur”
Bewertung zu Schlosshotel Rosenau

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Schlosshotel Rosenau
Bewertet am 10. Juni 2012

Wir waren drei Tag in diesem Schloss, in welchem es auch ein sehr interessantes Freimaurermuseum gibt. Mozart soll hier auf seiner Reise von Wien nach Prag übernachtet haben und anscheinend gab es bereits damals ein sehr gutes Essen. Wir haben ein Paket mit Candlelightdinner, Fondue und Rosendinner bekommen, wobei das Essen durchwegs sehr gut war, besonders die Nachspeisen hatten es uns angetan! Unsere Suite war gemütlich und sehr ruhig. Wir kommen sicher wieder!

Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
1  Danke, BP K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (37)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

25 - 31 von 37 Bewertungen

Bewertet am 30. April 2011

Wir hatten mit dem Package "1001 Nacht" einen Aufenthalt ihn einer Suite im Schlosshotel gebucht. Nach dem freundlichen Empfang mit einem Holundersekt haben wir das Zimmer aufgesucht.

Die Rosenschlössl Suite ist sehr stilvoll eingerichtet: die Möbel aus hellem Echtholz, eine gemütliche Couch und am Tisch die im Package enthaltenen Früchte und eine gute Flasche Wein. Ein CD-Player (plus eine Klassik-CD) und ein großer Fernseher waren vorhanden. Das Badezimmer war sowohl mit einer Dusche als auch mit einer Badewanne ausgestattet. Das Himmelbett war groß und sehr angenehm, ein netter Kerzenleuchter befüllt mit Teelichtern in der Ecke. Die versprochenen verstreuten Rosenblüten im Bett und Bad haben sich zwar auf 3 (nicht verstreute) Blüten beschränkt, aber sonst war alles ausgezeichnet vorbereitet und sauber.

Dank der friedlichen Lage hört man nichts außer Vogelgezwitscher - sehr angenehm speziell beim Frühstück, wo uns auf der Terrasse ein Platz hergerichtet wurde. Das Frühstück selbst ist von der Auswahl und Qualität her nicht perfekt, aber durchaus sehr gut. Weiche Eier etc. wurden vom äußerst freundlichen Personal sofort serviert.

Im Package war ein Fondue-Abendessen enthalten. Auch hier eine sehr zuvorkommende und nette Bedienung, das Essen samt der Beilagen war ausgezeichnet. Lediglich die Saucen hätten selbst gemacht sicher besser geschmeckt - bei den verwendeten handelte es sich um Fertigprodukte. Das Gemüse jedoch war sehr gut zubereitet.

Internet am Zimmer gibt es nicht, bei der Rezeption an einem Computer nur zu horrenden Preisen. Wir hatten es nicht benötigt - es wäre allerdings für Reisende in vielen Situationen z.B. zur weiteren Reiseplanung hilfreich.

Das Eintritt ins Freimaurermuseum im gleichen Gebäude war im Package inkludiert; insbesondere die Abfolge und Gestaltung der Räume zur Vorbereitung auf den Freimaurer-Besprechungsraum waren beeindruckend.

Insgesamt ist ein Aufenthalt im Schlosshotel nicht ganz günstig, allerdings sehr empfehlenswert, wenn es einmal etwas besonderes sein soll.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, schlabo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juli 2010

Ich habe eine Nacht in der Grafensuite verbracht, wobei "Suite" bei diesem Zimmer sehr weit hergeholt ist. Die Bezeichnung Doppelzimmer wäre treffender. Das einzige, das dieses Zimmer zu bieten hat, ist das Himmbelbett, bei dem allerdings die Matratzen schon etwas durchgelegen sind. Der Fernseher ist im "Handtaschenformat", ich hatte ihn zwar nicht in Verwendung, aber Gäste die dort ein paar Tage verbringen, werden wohl doch hin und wieder die "ON-Taste" betätigen (ein Fernglas wäre zu empfehlen!).
Die Einrichtung ist sehr geschmacklos: Kunstblumen auf silbernen Metallständern, einfache schmale goldene Bilderrahmen mit unpassenden Bildern für eine Grafensuite, ein alter Radiowecker eingebaut in das Nachtkästchen. Die Möbel laden nicht sehr zum Hinsetzen ein, da sie schon abgewohnt wirken.
Im Badezimmer ist das Duschen in der Wanne nicht ohne Überschwemmung möglich, da keine Duschwand vorhanden ist.
Im Großen und Ganzen finde ich es sehr unverschämt für solch ein "Doppelzimmer" 96 € pro Person und pro Nacht zu verlangen. Ich werde dort sicherlich keine Nacht mehr verbringen.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, verli1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juli 2007

Beworben als Romantikhotel, kann das Hotel seinen Vierstern-Anspruch nicht einlösen.
Die Rezeption befindet sich im Andenkenladen, den "Willkommensdrink" stürzt man zwischen rempelnden Andenkenkäufern etwas ratlos hinunter. Nach Erhalt des Schlüssels kann man sich das Zimmer selber suchen, Hilfe beim Gepäck oder bei den schweren selbstschließenden Türen wird nicht angeboten. Die Zimmer können an den Charme des Gebäudes nicht heranreichen, sind klein und machen einen etwas abgewohnten Eindruck. Da bei unserem Aufenthalt nur wenige Zimmer besetzt waren, war das Frühstücksbuffet ärmlichst. Das Obst und das Gemüse hatten braune Ränder, wollte man außer Schinken und Käse weitere Annehmlichkeiten, so mußte man mit dem Personal verhandeln. Aus eigenem Antrieb wurde nichts angeboten.
Typisch für die Art, wie mit dem Gast umgegangen wird: auf dem Tischchen im Zimmer finden sich zwei aus der Packung herausgebröselte Mannerschnitten mit der Grußkarte des Hotels. Das Lesezimmer und die Hotelbar waren mit Gerümpel des letzten Bankettes vollgestellt, waren also auch nicht verwendbar.

4  Danke, Goldbach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 9. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. Oktober 2016

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. Juli 2015

  • Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Schlosshotel Rosenau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schlosshotel Rosenau

Anschrift: Schlosshotel Rosenau Rosenau Schloss 1, Schloss Rosenau 3924, Österreich
Lage: Österreich > Niederösterreich > Schloss Rosenau
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Sonstigen Unterkünften in Schloss Rosenau
Preisklasse: 150€ - 204€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Schlosshotel Rosenau 4*
Anzahl der Zimmer: 18
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Schlosshotel Rosenau daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schloss Rosenau Waldviertel
Schlosshotel Rosenau Schloss Rosenau, Niederösterreich, Österreich

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen