Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (51)
Bewertungen filtern
51 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
29
4
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
11
29
4
4
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 51 Bewertungen
Bewertet am 11. August 2016 über Mobile-Apps

Leider ein schäbiges Haus mit alten Teppich. Zimmer und Bad sauber aber sehr alt. Das Frühstück war sehr langweilig und die Zutaten nicht qualitativ. Das Personal zwar freundlich aber sehr oft gestresst und morgens hektisch. Die Zimmer werden jeden Tag geputzt und Handtücher gewechselt. Die Lage ist sehr ruhig und grün. Nicht zu glauben dass es 4 Sterne hat. Leider nicht verdient.

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: geschäftlich
2  Danke, klediastefani!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juli 2016 über Mobile-Apps

Wir haben uns in diesem Haus sehr wohl gefühlt. Das gesamte Personal sehr frundlich und zuvorkommend, die Zimmer sehr sauber, das Frühstück lobenswert und alle Räumlichkeiten gemütlich. Es ist zwar eine ältliche Einrichtung, aber man fühlt sich sehr wohl. Das Hallenbad ist toll, Luft/Wasser 32 Grad. Da werden auch kühlere Regentage gut überbrückt. Die Mitbenutzung des modernen und einen Stern höher klassifizierten Schesternhotel Schönruh ist einmalig gut und sollte unbedingt mitgebucht werden. Dann wird der Urlaub zu einem Traum.

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, franksU8120LX!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juni 2015

Das Haus Stefanie ist eine landestypisch gehaltene Unterkunft in Seefeld.
Da es sich um Erwachsenen-Hotel handelt, gab es keine Kinder. Das Durchschnittsalter lag bei 60 Jahren.
In das Zentrum von Seefeld sind es ca. 10 Gehminuten. Auch zum Wandern (z.B. zur Rosshütte) war es ein guter Ausgangspunkt.
Das Servicepersonal war sehr freundlich und aufgeschlossen. Sowohl an der Rezeption, beim Frühstück als auch beim Zimmerservice.
Auf Nachfrage wurde sogar einen Tag später für das Frühstück Sojamilch besorgt.
Die Auswahl für das Frühstücksbuffet im Allgemeinen war eher gering. Obwohl das Frühstück bis 10.30 Uhr ging, kam es vor, dass bereits um 09.00 Uhr z.B. die Körnerbrötchen nicht mehr aufgefüllt wurden.
Als Abendessen hatten wir ein 5-Gänge-Menü im Partnerhotel "Wellnesshotel Schönruh" schräg gegenüber. Dieses war sehr lecker!
Den Pool im Haus Stefanie haben wir nicht genutzt.
Der Wellnessbereich im Hotel Schönruh bestand aus einem Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Whirlpool und einem beheizten Außenpool auf der Terrasse.
Liegen waren im Hallenbad immer vorhanden.
Eine negativer Kritikpunkt war, dass es im Wellnessbereich viel zu heiß war.
Die Zimmer waren landestypisch gehalten. Die Größe des Zimmers war in Ordnung, das Bad hätte etwas größer sein können. Leider war es trotz Sonnenschein draußen sehr dunkel im Zimmer. Positiv war die Fußbodenheizung im Bad.
Im Allgemeinen war alles sauber gehalten.
Etwas nervig war das Zimmerschloss, welches fast täglich gestockt hat.
An der Rezeption sowie im Hotel Schönruh gab es kostenloses WLAN.
Auf dem Zimmer im Haus Stefanie hatte man jedoch leider keine Erreichbarkeit des WLANs.
Wir waren Ende Mai in Seefeld. Leider waren zu diesem Zeitpunkt die Bergbahnen noch nicht in Betrieb - erst ab dem 01.06.15. Selbst auf der Rosshütte war die Gastronomie noch geschlossen. Empfehlenswert wäre daher ein Besuch ab Juni.

  • Aufenthalt: Mai 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lisa O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juni 2013

Ausser dem alten fernseher im zimmer haben wir uns sehr wohlgefühlt.Der nimmt zuviel platz weg,Dann lieber ganz ohne.Freier internetanschluss ist gut und fuer uns wichtig.Das war das 6. oder 7. mal das wir hier wahren und wenn möglich kommen wir im nächstem jahr wieder

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa
2  Danke, LoveTravel472239!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2013

auch wir sind sehr enttäuscht. Das Zimmer selbst war auf den ersten Blick in Ordnung. Aber nach einer Woche Aufenthalt wurde ich von "Bettwanzen" massiv gestochen. Nach Reklamation wurde das Zimmer erneut gereinigt, die Matratze und die Bettwäsche erneuert. Hat nichts gebracht. Darauf hin neues Zimmer bezogen. Reklamiert und Reiserückerstattung verlangt. Hotel weigert sich und begründet dies damit, daß andere Gäste keine Beschwerden gemeldet haben. Jedoch lt. Gerichtsurteil Az:30 C 3745/06-24 hat das nichts zu sagen!
Bei Reklamationen also immer gleich einen Rechtsanwalt einschalten.
Hotel ist nicht empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
10  Danke, meiserei12345!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen