Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Seefeld in Tirol
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (318)
Bewertungen filtern
318 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
172
98
33
7
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
172
98
33
7
8
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
49 - 54 von 318 Bewertungen
Bewertet am 26. März 2017 über Mobile-Apps

Wenn man den Wellnessbereich von Krumers Post kennenlernen durfte, hat man dementsprechend hohe Ansprüche, leider wurden diese im Alpine Resort nicht gestillt.
Uns hat die Liebe zum Detail gefehlt, das Wohlfühlerlebnis. Kein Vergleich zur Post.
Wir wissen natürlich, dass man so ein Haus nicht in kürzester Zeit umgestalten/ bauen kann, aber dann sollte man wenigstens versuchen mit kleinen Sachen zu punkten. Aufschnitt am Nachmittag, Blubber im Aussenpool, Wassertemperatur...

Aufenthaltsdatum: März 2017
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Surfgirl100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marc_Alpin, Manager von Krumers Alpin - Your Mountain Oasis, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. März 2017

Vielen herzlichen Dank für das Feedback zu Ihrem Besuch bei uns!
Es wird Sie freuen, dass wir bereits jetzt schon mit den Planungen zur Modernisierung des Spa-Bereich beschäftigt sind und uns hier in den nächsten Jahren verändern werden.
Ich hoffe Sie konnten Ihre Zeit und den restlichen Bereich des Hotels dennoch genießen und würde mich freuen Sie nochmals bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr
Marc Schlieper, Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. März 2017 über Mobile-Apps

Waren das erste mal da, und es war sehr gut. Das gesamte Personal war durchgängig die Woche sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen war sehr lecker und es war immer für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders gut fanden wir das es eine extra Kinderbuffet gab, wo es jeden Abend was Kinder gerechtes gab.
Das Zimmer war angenehm Gross, und Vor allem sehr gepflegt. Es gibt wenn man genau hinschaut ein ein paar "Design" Mängel im Zimmer, dir Beleuchtung ist nicht optimal, z.b gibt es im Zimmer eine kleine gemütliche Sitzecke, wo man allerdings Abend nichts machen konnte, da dort keine Lampe verbaut worden ist. Weiterhin ist der Fernseher nicht richtig eingestellt( viel Schnee im Bild, zwischen den einzelnen Sendern sind dann mal Sender die nur aus Schnee bestehen usw.), was mich im Urlaub zwar persönlich nicht stört, aber wenn schon einer vorhanden ist sollte er auch funktionieren.
Aber wie gesagt das sind wirklich Kleinigkeiten im Zimmer.
Der Spa Bereich ist sehr schön und auch die Bar ist sehr gemütlich.

Alles in allem ist das Hotel absolut zu empfehlen, wenn einem die "Entfernung" zur Ortsmitte nichts ausmacht

Aufenthaltsdatum: März 2017
Reiseart: mit der Familie
Danke, thomashJ6231SH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marc_Alpin, Manager von Krumers Alpin - Your Mountain Oasis, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. März 2017

Vielen herzlichen Dank für die Bewertungs Ihres Aufenthaltes bei uns!
Es freut mich sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie Ihre Zeit genießen konnten.
Besonders Ihre lieben Worte über unser Team lassen mich strahlen.
Ihre Anmerkungen bezüglich der Zimmer nehmen wir gerne in unsere anstehenden Modernisierungspläne auf.

Sehr würde es mich freuen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr
Marc Schlieper, Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wir waren beeindruckt auf allen Ebenen.
Ob Freundlichkeit, Serviceleistung bis hin zum F&B Angebot, war alles auf einem hohen Niveau.
Speziell das "Wellnessen" mit dem grossen Aussenschwimmbecken und dem hygienisch, sauberen Saunabereich mit Ruheraum war sehr erholend.
Wir hatten das Standart-Zimmer "de luxe" und konnten auch dort keine Abstriche feststellen. Vielen Dank an allen Mitarbeitern des Hotels, die mitunter mit ihrer Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, uns Beiden einen unvergesslichen Urlaub bereiteten.
Wir kommen wieder...

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
Reiseart: als Paar
Danke, travelerjohn2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marc_Alpin, Manager von Krumers Alpin - Your Mountain Oasis, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Februar 2017

Von ganzem Herzen danke ich Ihnen für dieses liebe Feedback zu Ihrem Besuch bei uns!
Ganz besonders freut es mich, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt und gut betreut gefühlt haben. Ihr Lob habe ich bereits an die glücklichen Kollegen weitergegeben.
Sehr würde es mich freuen Sie ganz bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr,
Marc Schlieper, Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. Februar 2017

Wir waren zum 4. Mal in diesem Hotel, was wir wegen der guten Lage mit Blick auf die Hohe Munde (auch über die Straße und Tankstelle) schätzen gelernt haben. Hier hat einfach alles gestimmt.
Daß es nach dem Konkurs der Investoren geschlossen wurde, bedauerten wir sehr und freuten uns, als es nun wiedereröffnet wurde.
Wenige Wochen unter dem neuen Namen «Krumers Alpin Resort & spa" konnten Management, Küche und Team naturgemäß noch nicht alles so in den Griff bekommen, erarbeiten und gestalten, wie dies eingespielt über Jahre erfolgreich war. Da gibt es noch etwas Luft nach oben, auch wir waren nicht mit allem zufrieden, haben aber dafür Verständnis.

Doch unser gewohntes, charmantes Zimmer mit dem großzügigen Marmorbad und den guten Matratzen wies weder Verschleißerscheinungen noch Schmutz auf, im Gegenteil: alles wurde tiptop gereinigt und liebevoll mit drapierten Betten (Herzen, Elefant etc.) vom vorzüglichen Personal gepflegt. Daß die Einrichtung, wie Sessel, etwas nostalgisch wirkt, gefällt uns besser, als Hotelzimmer, die im modernen 08/15-Stil an vielen Orten austauschbar sind.
Im Restaurant ist bereits ein neuer Stil eingezogen, auch andere Bereiche sollen modernisiert werden.

Daß der Gast im Wellness- oder Ruhebereich nicht mit Musikgedudel belästigt wird und in Ruhe entspannen kann, kommt uns und vielen anderen entgegen. Auch der Gymbereich gefiel dem Sportler wieder. Überhaupt werden sportliche Betätigungen in der Morgenpost täglich angeboten.

Wie erwartet, erreichen die Speisen oft - besonders beim Abendessen - unter dem neuen Küchenchef Büchele Gourmetniveau; seine Stationen sprechen dafür. Daß auch hier noch, zumal beim Frühstück, Spielraum besteht, wird schon gesehen. Wie es weitergeht, sollte sich zeigen, wenn alles eingespielt ist. Das abendliche Vorspeisenbüffet läßt schon vorzügliches ahnen.
Auch manch neue Kräfte vom meist ungarischen Servicepersonal müssen noch etwas besser geschult werden. Bei unseren Obern war jedoch alles in bester Ordnung.

Daß das Management offensichtlich Wert darauf legt, auch in Kindern zufriedene Gäste zu sehen, gefiel uns besonders, zumal diese mit jungen Eltern den Altersdurchschnitt erheblich senken. Das Kinderbüffet mit Speisen, die diese Zielgruppe besonders liebt, ist darauf zugeschnitten. Kinder sind - auch von uns - gern gesehen und gehört.

Wir werden in ein paar Monaten wiederkommen und hoffen auf angenehme Überraschungen, wie Wasser im 7. Stock, das zu jeder Tageszeit heiß aus den Hähnen kommt.
Wir sind sehr zuversichtlich...

Zimmertipp: Zimmer mit Blick auf die hohe Munde
Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, bribro2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marc_Alpin, Manager von Krumers Alpin - Your Mountain Oasis, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Februar 2017

Vielen herzlichen Dank für Ihre ausführliche und liebe Bewertung zu Ihrem Aufenthalt bei uns in Seefeld!
Sehr freut es mich, dass es Ihnen wieder einmal im Krumers Alpin Resort & Spa gefallen und Sie Ihre Zeit genießen konnten.
Bsonders Ihr Lob an unser Housekeeing- und Küchenteam lässt mich strahlen.
Wie Sie richtig erkannt haben gibt hier wirklich jeder Mitarbeiter sein Bestes um an die erfolgreichen Zeiten dieses wunderschönen Hauses anzuknüpfen. Hierfür schulen wir regelmäßig und freuen uns über jedes Feedback unserer Gäste.
Wie bereits mit Ihnen persönlich besprochen kann ich mir das Fehlen des warmen Wassers zur Mittagszeit nicht erklären. Unsere Technik hat bereits alle Wasserpumpen etc. geprüft, so dass dies nicht mehr vorkommen sollte.
Schon heute freuen wir uns sehr Sie bald wieder begrüßen zu dürfen!

Ihr
Marc Schlieper, Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Januar 2017

Wie viele hier, waren auch wir zu Beginn etwas unschlüssig, wie wir unseren Aufenthalt bewerten sollen. Wir haben uns letztlich für eine sehr gute Bewertung, da das Preis- Leistungsverhältnis und die Lage mit der Nähe zum Skigebiet Rosshütte zwei starke Pluspunkte sind.

Nachfolgend unsere Pros / Cons:

PROS:
- Sehr geräumige Zimmer mit tollem Ausblick
- Neu renoviertes Restaurant mit qualitativ hochwertigen Speisen (sowohl Frühstück als auch Abendessen)
- Geräumige Garage im Preis inbegriffen
- Grösse des Wellnessbereichs (mit Abstrichen aufgrund des Alters)
- Geburtstagskarte (SUPER!)

CONS (bzw. Punkte, die der 4 Sterne Superior-Kateogrie nicht würdig sind):
- Die typische Tiroler Herzlichkeit fehlte uns. Dies ist wohl der Hotelgrösse mit weit über 100 Zimmern geschuldet (für uns ein weiterer Nachteil)
- Das Hotel ist mittlerweile ein Viertel Jahrhundert alt. Man merkt schon beim Betreten, dass dem ehemaligen Besitzer (Dorint) wenig daran lag weiter in das Hotel zu investieren. Alles (ausser Restaurant-Bereich) ist im Charme der 90er Jahre gehalten.
- Sauberkeit der Zimmer nicht auf Viersterne-Niveau: Zigarenttstummel nicht vom Balkon beseitigt (wir sind Nichtraucher und waren sieben Nächte dort), Staubweben an der Decke, Shampoo in Dusche nur auf Nachfrage nachgefüllt, Body Lotion erst gar nicht nachgefüllt, keine Flasche Wasser zur Begrüssung, kein "Betthupferl", Bett wurde bei sieben Nächten einmal neu bezogen (gerade noch so okay...)
- Freundlichkeit an der Rezeption: Bei Ankunft kein Begrüssungssekt angeboten (obwohl Flasche bereit stand), nicht den Weg zum Zimmer erklärt, Hitze im Zimmer bei Ankunft (mehr als 30°C) erst nach mehrmaligem Nachfragen nachgegangen (Zentralheizung), keine Unterstützung beim Gepäcktransport (weder bei An- noch bei Abreise...)
- Es gibt scheinbar ein Tagesprogramm. Dieses sollte im Eingangsbereich / Lobby aushängen und nicht nur in der Morgenpost (die ich erst am vierten Tag entdeckte, da sie nicht auf den Tischen bereitliegt) erwähnt werden...Machte so ein wenig den Eindruck, dass man darauf hofft, dass sich möglichst wenige Gäste für die Angebote melden um sie nicht stattfinden zu lassen (z.B. Fackelwanderung)
- Atmosphäre im Wellnessbereich: Uns fehlte es an Gemütlichkeit, ein wenig Musik würde der Stimmung sicherlich gut tun. Dass man den Wellnessbereich nur mit Zimmerkarte betreten kann, habe ich so zum ersten Mal erlebt. Hat man etwa Angst, dass Externe sich in den Wellnessbereich schleichen? Falls ja, sollte man solche Kontrollen lieber beim Frühstück einführen...
- Das Kuchenbuffet am Nachmittag war enttäuschend: Kuchen eher von niedriger Qualität und alles darauf ausgelegt, dass man möglichst viele Getränke bestellt...

Zimmertipp: Unbedingt nach Zimmer mit Blick auf das Inntal fragen
Aufenthaltsdatum: Januar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MMazur1984!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marc_Alpin, Manager von Krumers Alpin - Your Mountain Oasis, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Januar 2017

Ich danke Ihnen vielmals für das ausführliche Feedback zu Ihrem Besuch bei uns im Krumers Alpin Resort & Spa!
Sehr freut es mich, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie Ihre Zeit genießen konnten.
Ich danke Ihnen für die Anmerkungen bezüglich Ihres Zimmers und Ihrer Anreise. Nur so können wir durch das "Gasterlebnis" konstant an unserer Qualität arbeiten und uns verbessern.
Unser Aktivprogramm liegt sowohl an der Haupt- als auch an der Spa-Rezeption aus und wir freuen uns natürlich immer sehr, wenn dieses von unseren Gästen angenommen wird. Ein Ausfall eines Programmpunktes ist hier eher selten, da Aktionen wie eine Fackelwanderung immer mit unseren beiden Partnerhotels stattfinden und sicher daher einer großen Beliebtheit erfreuen.
Selbstverständlich sich Gäste aus der Umgebung gerne bei uns im Spa-Bereich gesehen, allerdings liegt uns viel daran, dass der Bereich zu Zeiter mit einer hohen Auslastung des Hotels unseren Hausgästen vorbehalten ist.
Ich entschuldige mich von ganzem Herzen für die Unannehmlichkeiten und würde mich sehr freuen Sie ganz bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr
Marc Schlieper, Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen