Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Now Larimar Punta Cana
Hotels in der Umgebung
Barcelo Bavaro Palace(Bavaro)
375 $*
335 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
399 $*
218 $*
Bookit.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Occidental Punta Cana(Bavaro)
228 $*
190 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
205 $*
164 $*
Melia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
250 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Los Corales Beach Village(Bavaro)(Großartige Preis/Leistung!)
90 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
199 $*
Melia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
194 $*
HotelsClick
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
465 $*
444 $*
Bookit.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
927 $*
Hotelpower.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (13.676)
Bewertungen filtern
13.676 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8.218
3.206
1.352
565
335
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8.218
3.206
1.352
565
335
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
167 - 172 von 13.676 Bewertungen
Bewertet 7. Mai 2012

Wir waren 14 Tage im Now Larima. Es war ein wünderschöner Urlaub. Die Hotelanlage der Strand sind Top. Die Zimmer sind sehr sauber werden auch täglich gereinigt und mordern eingerichtet. Das Personal ist super freundlich und zuvorkommend. Das Essen ist super lecker und abwechslungsreich. Dazu gibt es noch 4 A Lá Carte Restaurants Italiener, Grill Franzose und Japaner alle super lecker.Wir sind mehr als begeistertert würden jederzeit wieder kommen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Angelika24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. April 2012

Wir verbrachten im März 2012, 2 Wochen im Now Larimar und es gibt einiges zu erzählen. Als wir ankamen wurden wir sehr freundlich bedient und alles hat reibungslos funktioniert. Als wir auf dem Zimmer angekommen sind, hatten wir nicht gleich den WOW Effekt erlebt, es war eher ein nüchternes freuen auf 2 Wochen Urlaub in "diesem" Zimmer. Das Zimmer hat übel gerochen (klar wir sind in der Karibik, aber auch dort riecht es nicht immer so), aus der Toilette kam ein übler Geruch und der allgemeine Zustand des Zimmers war nicht einem 4-5 Sterne Hotels würdig. Wir haben uns dann entschieden in die neue Hotelanlage, welche ein bisschen weiter vom Strand entfernt war, zu wechseln und waren dort zufrieden. (Viele Fluggesellschaften bringen dort ihr Personal unter) daher ein reges kommen und gehen. Wir können nur allen empfehlen sich diese Zimmer dort anzuschauen (alle neu, riechen angenehm, bequeme Betten und nette Poolanlage)um dann dort seinen Urlaub zu verbringen. Es gibt kleine Golfwägelchen welche einem an den Strand bringen sollten (manchmal)!

Die Hotelanlage ist sauber und super gepflegt, wer aber einen Liegeplatz am Strand ergattern möchte sollte am besten schon um 6 Uhr in der früh aufstehen, oder irgendeinen Angestellten bestechen, der dann frühmorgens die ersten Liegen reserviert. War echt mühsam, da um 9 Uhr schon alle Liegen besetzt waren. Wen wunderts, den ganzen Tag waren diese dann unbesetzt. Die Liegen und die Schattenspender sind nicht mehr die neusten und bequemsten. Am Strand kriegt man dann auch alles mit, die Musik der Poolanlage, das belagern der Verkäufer (auch im innern des Hotels, was sehr mühsam war), den Lärm der Schnellboote und die Musik vom Nachbarhotel. Die Zimmer sind sehr hellhörig und man wurde von den Lärmenden Nachbarn, (am morgen und wenn diese nach dem allabendlichen Besäufnis zurückkehrten) oder aber beim verrücken der Möbel des Putzpersonals geweckt. Oropax sind daher empfehlenswert.

Animationen und Abendshows haben wir nicht besucht (nur gehört). Tauchshop nebenan, welcher nicht gerade von einer freundlichen Deutsch sprechenden Verkäuferin geleitet wird.

Die Restaurants sind gut und bieten für jedermann etwas (das beste Essen ist im neuen Hotel) klar ist immer geschmackssache, berechnet genug Zeit ein beim Anstehen der à la carte Restaurants. In den Berichten über das Hotel wurde vielfach geschrieben, es wären frische Säfte vorhanden, wir haben sie nirgends gefunden. Gut wer frischen Saft versteht: aus weissen Kübeln in denen sie Pulver mit Wasser vermischen und dann in den Behältern abfüllen....gut.
Roomservice muss man Glück haben, manchmal funktioniert es, manchmal nicht. Viele Gäste aus Russland, welche sich nicht wirklich benehmen, Betrunken in den Restaurants und immensen Lärm am Pool, viele Amerikaner und Kanadier.

Die Arbeitsmoral der Angestellten ist nicht gerade die höchste, wenn man an der Rezeption anfragt kriegt man das Gefühl: was willst du denn und ich habe gerade keine Lust dir auf irgendeine Art weiterzuhelfen! Viele Männliche Angestellte kennen auch keine Diskretion oder Respekt gegenüber weiblichen Hotelgästen, da wird dann mal gleich die Freundin am Buffet oder in der Hotelanlage angemacht und begutachtet als wäre man auf einer Single - Tauschbörse.
Von einzelnen Mitarbeitern wird man darauf hingewiesen, dass man ihren Namen auf Tripadvisor veröffentlicht und nur gutes erzählen soll. Interessant ist auch, schaut man sich die Hotelkommentare auf Englisch an, hatte ich das Gefühl als würden die Angestellten selbst Beiträge verfassen (wer kennt noch alle beim Namen des Animationsteams nach der Rückreise? und dies in mehreren Beiträgen), dies wurde auch schon von anderen Bewertern erkannt und infrage gestellt. Tags darauf war dieser Kommentar unter vielen neuen kurzen Beiträgen fast verschwunden und nicht mehr aktuell.

Die Reiseleitung war Super. Ein grosses Kompliment an die Dame von Schauinsland Reisen, Sie war jederzeit erreichbar und hat uns sogar angeboten Sonnencréme oder andere Sachen aus dem nahgelegenen Shoppingcenter mitzubringen. Hervorragender Service!
Ausflüge (Saona) haben wir direkt über Sie gebucht und waren vollkommen zufrieden.

Im grossen und ganzen war es ein "NaJa" Urlaub, für den Preis den wir bezahlt haben, war es ein schlechtes Preis- Leistungsverhältnis. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier nicht am richtigen Ort. Wir würden nicht mehr in dieses Hotel fahren und können es auch nicht weiterempfehlen. Es muss auch gesagt werden dass wir vielleicht einfach Pech hatten und die Negativen Punkte im Übermass waren.
Wir sind auch nicht solche die penibel auf alles achten, wir wissen es ist die Karibik und ein sehr armes Land, aber auf eine ehrliche Bewertung und einen gewissen Luxus (welcher einem auch im vornherein so beschrieben wird) grossen Wert legen. Wer sich meine anderen Bewertungen anschaut, wird auch sehen, dass, wenn ein Hotel Hervorragend meiner Meinung nach ist, dies auch so geschrieben wird.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, simsar21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Dezember 2011

Zu 5.(davon 4 mal in Secrets Royal Beach) hier und immer wieder von lieben Personal und LIEBEN Menschen beeindruckt...Insbesondere müssten eingen Menschen nennestwertes Dank ausgesprochen werden(Einige sind im Secrets Royal Beach,andere wiederum im Now Larimar):Jazmin,Laura,Esther,Ismaheli(concierge und rezeption):Yokasta,Jackelin,Raul,Fabio,Manuel und Alejandro(lobbybar):Yoleni,Gladys,Martinez,Roiner,Carlos,Willy und Fari von d.Poolbar....Akon,Blondy,Winny und Speedy von d.Animationsteam...Carlos,Carmen,Elisabeth,Kenia,Manquiz,Eremegildo und Ramon von d.Buffetrestaurant).Junior von d.Prefferedbar..Mannn fühlt sich wie nach Hause gekommen und unter Freunden zu sein und dass ist sehr wichtig...

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, sascha555!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Dezember 2011

Wir verbrachten im November 12 Tage im Larimar. Die Anlage ist sehr schön, der Strand ist top. Alles wird auch sehr gepflegt. Als wir ankamen waren die Zimmer nicht 100% sauber, einige Haare sind im Bad herumgelegen, besonders im Jacuzzi. Das Bett roch die ganze Zeit sehr modrig aber unser Zimmermädchen hat sich jeden Tag sehr bemüht. Was wirklich schwach ist, ist das Essen und das ist unserer Meinung nach essentiell in einem Urlaub. Das Buffet Essen war reine Massenware, einzig die Restaurants waren in Ordnung. Beim Frühstück war der Service katastrophal. Ganz egal zu welcher Tageszeit wir frühstücken gegangen sind mussten wir uns selbst um Besteck kümmern, manchmal gab es keine Tassen mehr. Beim Abendessen sah das Dessertbuffet teilweise um halb 8 schon aus wie ein Schlachtfeld. Also beim Essen können sie definitv noch dazulernen. eine Kleinigkeit hat mich auch noch gestört, das waren die Herren am Strand die uns jeden Tag eine Tour verkaufen wollten. Die quatschen einem relativ häufig an und kommen auch zu den Liegen.
Alles in allem hat es uns sehr gefallen, das Preis-Leistungs-Verhätlnis stimmt nicht ganz, da das Zimmer meiner Meinung nach für die Essensqualität zu teuer ist.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michaela N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Dezember 2011

Das Now Larimar liegt direkt neben dem Secrets Royal Beach, dessen Gäste auch die Einrichtungen dieses Hotels benutzen dürfen - Gäste des Now Larimar dürfen aber nicht in das Secrets Royal Beach!
Zudem verfügt die Anlage über eine abgetrennt e Bereiche für Mitglieder eines Privilege-Clubs.
Aufgrund dieser Umstände steht nur noch ein begrenzter Raum für die Gäste zur Verfügung.
Das Hotel war sehr voll: viele Familien mit mehreren Kindern und zahlreiche russische Gäste.
Die Anlage verfügt über einen schönen Strand, einen großen Poolbereich, ein Buffetrestaurant, und vier Spezialitätenrestaurants, die man beliebig oft (und ohne vorherige Reservierung) besuchen kann.
Zu empfehlen sind auch gerade Besuche in diesen Restaurants, in denen man A-La-Carte essen kann. Im "Spice" besteht zudem die Möglichkeit, showcooking an einem großen Tepanyaki-Tisch zu erleben.
DIe Anlage verfügt noch über ein Casino, ein Sports-Center mit vier Bowlingbahnen und Pool-Billardtischen, und ein großes Theater.
Das Personal ist sehr freundlich.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, dicker0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen