Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
327 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
395 $
Bookit.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
385 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 13 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 13 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 444 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

331 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
244 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
215 $
Bookit.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Karibo Punta Cana(Bavaro)(Großartige Preis/Leistung!)
59 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
250 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
190 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
390 $
Cancelon
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (7.255)
Bewertungen filtern
7.255 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.119
2.046
749
200
141
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4.119
2.046
749
200
141
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 7.255 Bewertungen
Bewertet 17. April 2018 über Mobile-Apps

Unsere Reise führte uns in die Domenikanische Republik nach Punta Cana. Unser Hotel Iberostar Punta Cana war mit dem baugleichen Hotel Domenica mit einem sehr schönen gepflegten Garten verbunden. Wir hatten unsere Zimmer im 3.Stock mit Blick auf Garten und Pool wenige Schritte zum Strand und Meer. Unsere Zimmer waren sauber. Manchmal war fehlte im Bad Badematte, Handtücher und WC Papier.. Der Lärm der täglichen Animation war extrem laut. Die Restaurants wurden von beiden Hotels benutzt. Das Buffet war mal gut mal etwas geschmacklos. Besonders hervorzuheben war äußerst reichliche und geschmackvolle Meeresfrüchte Buffet. Es gab auch gegen Anmeldung in einem der Themenrrestaurant zu essen.Bitte Hände weg vom Grillfleisch, hart und verbrannt. Die letzten 3 Tage Buchten wir die Prestige Lounge. Im Preis waren Getränke und Snacks inclusive. Das war ein krönender Abschluss!

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
Danke, heilerlei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
QualityManagerDR, Quality Manager Online von Iberostar Punta Cana, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. April 2018

Sehr geehrter Gast,

Wir bedanken uns ganz herzlichen für Ihre netten Kommentare. Es freuet uns, dass Ihrem Besuch ist zu ihrer Zufriedenheit gewesen.

Wir versuchen unseren Service ständig zu verbessern, deswegen sind Ihre Anmerkungen sehr wichtig für uns.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auch in Zukunft für unser Haus in Punta Cana entscheiden würden.

Mit freundlichen und sonnigen Grüßen,

Qualitätsmanager online
IBEROSTAR Dominikanische Republik



Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. April 2018

Wir waren schon 2015 hier und haben uns entschlossen mit einem Kollegen wieder zu kommen um 2 Geburtstage zu feiern.
Sehr viel wurde komplett erneuert und das gesamte Resort wird gewissenhaft unterhalten sei es der Garten , die Sanitäranlagen oder auch die Villas( Bungalows) Mit 9 A-la Card Restaurants hat man zudem genug Möglichkeiten sich am Abend verwöhnen zu lassen. Hervorragend ist das La Coupole wo wir 2 Abende verbrachten. Auch das Buffetrestaurant Los Haities wurde komplett umgebaut und präsentiert täglich eine grosse Auswahl an Essen.
Das Personal ist freundlich und fast ohne Ausnahme gut gelaunt.
Sehr gut gefiel uns das amusante , wie schöne Abendprogramm.

Zimmertipp: Wenn jemand Ruhe sucht eher Richtung Westen
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, 513Steiner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
QualityManagerDR, Quality Manager Online von Iberostar Punta Cana, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. April 2018

Lieber Gast,

Im Namen unsere Management , möchten wir unsere Dankbarkeit für die Wahl unseres Hotel IBEROSTAR Punta Cana für Ihre urlaub Destinationen und für die Überprüfung Ihre Erfahrungen auf TA auszudrücken.

Wir freuen uns zu lesen , dass Sie von unseren Räumlichkeiten , Gastronomie, und Freundlichkeit unserer Mitarbeiter genossen , diese ermutigen uns, weiterhin tun, eine ausgezeichnete Arbeit , um unsere Gastes Zufriedenheit zu erfüllen.

Nochmals vielen Dank und wir freuen uns darauf, Sie als unsere Gäste in der nahen Zukunft.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren; Wir stehen zu Ihrer Verfügung bleiben .

Freundliche Grüße,

Qualitätsmanager online
IBEROSTAR Dominikanische Republik

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir haben im Hotel Iberostar Bavaro Suites vom 18.11.-3.12.2017 sehr schöne Ferien verbracht. Dies schon zum mind. 15. Mal. Wir finden, dass das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Als Gast des Hotels Iberostar Bavaro Suites darf man die gesamte Infrastruktur, Restaurants, Pools, Strand, Casino etc. der beiden etwas tiefer eingestuften Hotels DOMINICANA und PUNTA CANA kostenlos mitbenutzen.
Das luxuriös eingestufte Iberostar Grand Bavaro darf man natürlich nicht mitbenutzen.
Was uns an den Hotels der Iberostar-Gruppe in Punta Cana besonders gefällt, ist die Tatsache, dass diese nach unseren Erfahrungen über einen der schönsten und breitesten Strandabschnitte in der unmittelbaren Umgebung verfügen und am Strand in allen 4 Hotels sehr authentische und sehr komfortable, typisch karibische Sonnenschirme aus einheimischen Materialien (Holz und Palmenblättern) vorhanden sind. Strandwächter werden ebenfalls zur Verfügung gestellt. Täglicher Wechsel möglich. Ausserdem sind die Schirme in sehr angenehmen Abständen gestellt. Man liegt nicht wie in einer Sardinenbüchse. Am Pool sieht es etwas enger aus - wir liegen aber immer am herrlichen Strand.
Die Zimmer im Iberostar Bavaro Suites sind in schönen, in typisch karibischen Farben gestrichenen, 8er-Bungalows untergebracht. Dies ist sehr angenehm, da der Lärm welcher sonst in Anlagen in welchen alle Zimmer in grossen Trakten mit langen Gängen untergebracht sind, so vermieden werden kann.
Man muss erwähnen, dass die Anlage sehr schön und gepflegt begrünt ist. Da das Hotel aber halt doch schon mind. 20 Jahre auf dem Buckel hat, sieht man dies halt an verschiedenen Stellen. Die Zimmer sind alle in dunklen Farben, braun, beige, Terrakotta und teils etwas rustikal gehalten. Nicht unbedingt unser Geschmack. Vor allem die Vorhänge und die Bettauflagen. Und die Beleuchtung ist leider etwas düster. Aber sehr schön und praktische ist, dass die Schlafebene durch 2 Stufen von der Wohnebene getrennt ist. In den letzten 2 Jahren wurden neue Fernseher, ein neuer Glastisch mit 2 modernen weissen Stühlen an stelle der schweren Holzkommode reingestellt. Es ist ein guter Föhn und guter Schminkspiegel vorhanden.
Das Buffetrestaurant wurde vor ca. 2 Jahren ebenfalls renoviert. Ausserdem sieht man jedes Jahr, dass sie z.B. Leitungen, Wege, Dächer etc. Sanieren. Aber auf Grund des Klimas hält dies halt nie sehr lange. Aber man sieht, dass die Hotelleitung sehr bemüht ist, immer etwas zu erneuern.
Das Essen ist reichlich und von guter Qualität - man kann alles problemlos essen, auch Salate und kalte Saucen etc. Wir hatten noch nie Magen-Darmprobleme. Es gibt in der Anlage einen Arzt und eine Apotheke, Casino im DOMINICANA, einige Läden etc. Schöner neuer Fitness- und Sparbereich.
Als etwas mühsam ist das Vorgehen für einen Late-Checkout, falls man erst am späten Nachmittag abreist und das Zimmer gerne noch einige Stungen länger als bis 12 Uhr behalten möchte. Man muss immer am Vortag um 9h anfragen, die schreiben dann die Zimmer-Nr. in ein Buch und sagen, man müsse am Abreisetag um 9h nochmals vorbeikommen. Dann sagen sie einem ob und wie lange man das Zimmer behalten darf. Kosten USD 20 pro Stunde.
Falls eine Verlängerung nicht möglich ist, kann man die Koffer vorne in der Nähe der Réception in einem Spezialraum deponieren und dann vor Abreise die dort vorhandenen öffentlichen Duschen benutzen. Wenn es nicht zu viele Leute gleichzeitig hat, ist dies eine sehr gute Lösung.
Übrigens die Bettwäsche ist immer sauber und angenehm. Teils hat es 2 Kindsize-Betten oder ein grosses Doppelbett.
Bei den Shows empfiehlt sich die Michael Jackson-Show - das Double ist absolut perfekt. Auch die Zirkusshow und das Musical Lion King ist schön. Am Strand gibt es viele Sportmöglichkeiten, Katamaran, Kajak, Parasailing (nicht inbegriffen) etc.
Der Strandbereich vom Bavaro Suites, welcher direkt an das Grand Hotel angrenzt ist der ruhigste und hat auch weniger Animation - sehr angenehm, wenn man es lieber etwas ruhiger hat.
Achtung: Bei den Strandverkäufern und ebenfalls bei den Verkäufern, welche einmal die Woche ihre Verkaufsstände direkt im Hotel aufstellen dürfen: Immer mind. 50% - 60%. runterhandeln. Bsp. Wir wollten Larimarschmuck kaufen. Anfangspreis USD 450, als wir sagten, das sei viel zu viel, sagte er sofort 250, da wir aus früheren Jahren wussten, dass auch dies noch viel zu viel war, boten wir bewusst nur 80 an. Sofort
war sein Angebot 100!!! Wir haben uns dann darauf eingelassen - da wir finden, die dürfen ja auch ein gutes Geschäft machen. Vermutlich hätte man noch 20 runterhandeln können. Aber leben und leben lassen!
Das Meer ist sehr sauber und schön, das Seegras welches jede Nacht angespült wird, wird täglich von den Strandarbeitern gereinigt. Super!
Etwas schade finden wir auch nach so vielen Jahren, dass die Mitarbeiter und sehr oft auch deren Vorgesetzte, leider Dinge/Kericht rumliegen lassen und daran x-Mal vorbeilaufen können, statt sich mal zu bücken und das Papier oder sonstiges aufzuheben. Da ist durchaus noch Verbesserungspotenzial vorhanden.
Alles in allem darf man halt einfach nicht vergessen, dass man in einem anderen Land ist und die Leute sich halt gewohnt sind, dass an den Strassenrändern Unrat herumliegt. Deshalb sehen sie das wohl nicht immer. Aber im grossen und ganzen sind sehr viele Leute, Gärtner, Putzpersonal, Strandreiniger etc. vorhanden und machen Ihre Sache eigentlich nicht schlecht.
Manhcmal muss man halt ein Auge zudrücken.
Wir werden auf jeden Fall wieder in dieses Hotel gehen, denn wir sind mit ganz wenigen Ausnahmen sehr zufrieden.
Wenn man nicht ständig das Haar in der Suppe sucht, können Sie dort einen wunderschönen Aufenthalt verbringen.


Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Coni1967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
QualityManagerDR, Quality Manager von Iberostar Punta Cana, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Dezember 2017

Lieber Gast,

Im Namen des Hotelpersonals von IBEROSTAR Punta Cana bedanken wir uns für die Wahl uns als Urlaubsziel und teilen Ihre Erfahrungen mit der Trip Advisor `s Community.

Es ist schön zu hören, dass wir Sie mit den hohen Standards der Dienstleistungen und schöne Einrichtungen, die wir in unserem Eigentum haben, begeistert haben. Besonders für die Beschreibung all jener Aspekte, die du vollkommen genossen hast.

Wir mögen Bewertungen wie das Ihre erhalten, die eine Menge von Inhalten haben eine Idee für andere zu geben, was sie in unserem Haus finden können, so dass wir wissen, dass Ihre Vorschläge an alle Leser einen Beitrag viel helfen wird.

Unser Hauptziel in IBEROSTAR ist es, jeden einzelnen Gast über ihre Entscheidung zu informieren, hier und irgendwelche unserer Hotels auf der ganzen Welt zu besuchen, und mit Ihren Worten können wir bestätigen, dass wir das alles mit Ihnen gemacht haben.

Unser gesamtes Team freut sich darauf, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen. Wir stehen zu Ihrer Verfügung, falls Sie vor dem nächsten Besuch Hilfe benötigen.

Qualitätsmanager online
IBEROSTAR Dominikanische Republik

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Oktober 2017

Ich war zum 2. Mal im Punta Cana Iberostar.
Es hat mich überrascht und sehr gefreut, dass mich einige Mitarbeiter wieder erkannt haben und mich herzlich empfangen haben.

Der Sport im Fitness Studio hat viel Spaß gemacht. Vor allem die angebotenen Fitness Kurse sind toll.
Es gibt Yoga am Strand. Samantha, Favio und Alex la Fiesta zeigen die Übungen so, dass man als Yoga Neuling gut mitkommt.
Sie achten auf Details in der Haltung und helfen bei Bedarf.
Ich hab mich danach deutlich entspannter gefühlt.

Es gibt Zumba am Strand und im Studio.
Es ist eher wie tanzen.
Der Fitness Trainer Alex "la Maquina" hat eine sehr motivierende Art, sprüht selbst vor Energie und Kraft.
Die Schritte und Bewegungen sind nicht kompliziert und auch für Zumba Neulinge gut machbar. Selbst meinem kaputten Knie hat es nichts ausgemacht.

Das Studio ist sehr sauber und auf einem sehr guten technischem Stand.
Der Handtuch verbrauch jedoch ist enorm. Man bekommt jedesmal ein neues Handtuch. Da wäre ein Ragal oder eine Hakenleiste nicht schlecht, wo man sein Handtuch einfach deponieren kann und nur bei Bedarf in die Wäsche gibt.

Das Buffetrestaurant:
die Speisen sind optisch sehr schön angerichtet und immer ausreichend.
Es gab jeden Abend ein anderes Thema, so dass es abwechslungsreich war.
Das Personal dort ist freundlich und aufmerksam.
Über Julia und Ninoskas freundliche Begrüßung hab ich mich sehr gefreut.

Ein gutes Frühstück gibt es auch im La Marimba direkt am Strand.
Mit Blick auf das Meer.
Auch dort ist sehr aufmerksames Personal, stellvertretend möchte Cristiano s Freundlichkeit erwähnen.

Animationsprogramm, hab ich tagsüber nicht genutzt.
Am Abend gibt es täglich Live Musik und die Animateure wechseln sich mit dem Tanzen ab.
Alle waren sehr freundlich, können sich sehr gut auf das Können bzw. die Stimmung des Gegenüber einstellen. Besonders gute Tänzer sind Skinny, Mickey Mouse, Balotelli, Willy und Linney.



Am Strand wurde durch die Hurrikane viel Seegras, Müll und sogar Baumstämmen angeschwemmt.
Größte Hochachtung vor den Arbeitern die den Strand quasi über Nacht davon befreit haben, so dass nach kurzer Zeit der Strand wie gewohnt traumhaft war.
Der neue VIP Bereich am Strand nimmt leider sehr viel Platz ein, so dass es weniger Liegen und Sonnenschirme für den Normalo gab, als letztes Jahr.

Als negativ und eine Frechheit bewerte ich die Preise im Spa.
65$ für eine halbstündige Massage ist einfach viel zu hoch...und das war noch das billigste was es so gab.

Ein weiterer Minuspunkt sind die vielen Russen die im Hotel waren.
Sie sind am Strand laut und rücksichtslos, lassen laut Musik spielen, und ihre Drohnen fliegen. Das nervt und sollte das mehr werden, wäre es für mich ein Grund nicht mehr wieder hin zu fliegen.

Das Hotel selbst und die Anlage ist sehr gepflegt.
Zur Zeit wird einiges renoviert, was mich aber nicht gestört hat.
Mein Zimmer war immer sehr sauber und täglich schön mit Handtücher und Blumen dekoriert.
Negativ finde ich, dass die Handtücher gewechselt werden, auch wenn es nicht nötig ist. Der dort viel gerühmte Umweltschutz wird in diesem Punkt nicht eingehalten.

Die vielen verschiedenen Cocktails die man probieren kann sind sehr lecker. aber irgendwie haben mir Strohhalme bzw. wenigstens was zum umrühren gefehlt.

Alles in allem war es ein gelungener Urlaub.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, SportJulia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
QualityManagerDR, Quality Manager von Iberostar Punta Cana, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Oktober 2017

Lieber Gast,

Im Namen des Hotelpersonals von IBEROSTAR Punta Cana möchten wir uns bedanken, dass Sie uns noch einmal als Urlaubsziel ausgewählt haben und Ihre Erfahrungen mit der Tripadvisor-Community teilen.

Es ist schön zu hören, dass wir Sie mit dem hohen Standard an Dienstleistungen und schönen Einrichtungen, die wir in unserem Hotel haben, erfreut haben. Vor allem, um all jene Aspekte zu beschreiben, die Sie völlig genossen haben und die Mitarbeiter, die etwas Besonderes waren.

Wir freuen uns über Rezensionen wie Ihre, die eine Menge Inhalt haben, um anderen eine Vorstellung davon zu geben, was sie in unserem Haus finden können. Wir wissen also, dass Ihre Vorschläge für alle, die Ihre Rezension lesen, von großem Nutzen sein werden.

Bitte komm bald zurück,

Qualitätsmanager online
IBEROSTAR Dominikanische Republik

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Oktober 2017

Dieser Oktober waren wir für 10 Tage in Punta Cana im Hotel Iberostar Punta Cana. Wir haben zwar undere Koffer beim Umstieg in Paris verloren und sind erst am Montag Abend geliefert worden, damit hat aber das Hotel nichts zu tun.

Wir sind am Samstag den 14.10. angekommen. An der Rezeption wurden wir freundlich empfangen, sie freuen sich aber, wenn man mit ihnen Spanisch spricht. Am Abend, als wir zum ersten Mal zum Essen gingen, waren wir erstaunt, wie gut und vielseitig das Essen war. Die Kellner waren alle immer gut gelaunt, haben teilweise gesungen und versucht selber gute Stimmung zu schaffen. War sehr angenehm.

Das Zimmer war etwas zu kalt aufgrund der ständig laufenden Klimaanlage - ohne geht's aber nicht, die Luft ist so feucht, man kann die Fenster so gut wie gar nicht aufmachen. Auf dem Balkon hat sich kein einziges Kleidungsstück übernacht getrocknet. Das Minibar war richtig gut aufgefüllt (2 Flaschen Bier, 2 Cola, Sprite, Fanta, 4 Flaschen Trinkwasser, denn das Leitungswasser darf man nicht trinken) und wurde von der Putzfrau immer wieder aufgefüllt. Die Aussicht aus dem Zimmer war wunderschön, der Garten wurde wirklich täglich gepflegt.

Das Abendprogramm war an der einen Bühne vorne bei der Rezeption immer gleich - Livemusik und Tanzunterricht mit den Animateuren, an der großen Bühne ist aber jeder Abend eine andere Show dran. Diese sind ganz tolle Musik- und Tanzshows - meiner Meinung nach, die Michale Jackson Show war die beste :)

Tagsüber gibt ebenfalls viele tolle Möglichkeiten die Zeit zu verbringen. Am Pool gibt's Tischtennis, Massage (gebührenpflichtig) und um bestimmten Urhzeten Aerobik im Pool. Der Strand war auch sehr schön. Als wir da waren, gab es viel Wind und in den letzten Tagen wurden viele Algen vom Wasser an die Küste ausgewaschen und konnte nicht so schnell weggereumt werden. Das sah nicht so toll aus - war aber gleich an allen Hotelstränden.

Insgesamt ware wir zu viert (zwei Paare) und wir haben alles sehr genossen. Das All Inclusive, den Service, das gute Essen. Das einzige was zu Ende zu viel geworden ist, war die lateinamerikanische Musik :) sie spielen wirklich nichts anders. Das Hotel würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen, würde aber nicht unbedingt zurückgehen, weil in einem Resort zu sein, fühlt sich etwas eingesperrt an, auch wenn man alles zur Verfügung hat. Und die Ausflüge sind extrem teuer.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Imola L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
QualityManagerDR, Quality Manager von Iberostar Punta Cana, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Oktober 2017

Lieber Gast,

Im Namen des Hotelpersonals von IBEROSTAR Punta Cana danken wir Ihnen für die Wahl uns als Ihr Urlaubsziel und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der Tripadvisor `s Community.

Es ist schön zu hören, dass Sie mit den hohen Standards der Dienstleistungen und schönen Einrichtungen, die wir in unserem Eigentum haben, begeistert sind. Besonders für die Beschreibung all jener Aspekte, die du vollkommen genossen hast.
Wir mögen Bewertungen wie das Ihre erhalten, die eine Idee, andere von dem, was sie in unserem Haus finden können, so dass wir wissen, dass Ihre Vorschläge an alle Leser einen Beitrag viel helfen wird.

Noch einmal vielen Dank und wir freuen uns darauf, Sie wiederzusehen,

Wärmste Grüße,

Qualitätsmanager Online
IBEROSTAR Dominikanische Republik

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen