Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Barcelo Bavaro Palace
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (16.629)
Bewertungen filtern
16.629 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8.898
4.260
1.778
926
767
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8.898
4.260
1.778
926
767
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
87 - 92 von 16.629 Bewertungen
Bewertet 30. Dezember 2012

Ein wunderschöne weitläufige Anlage mit gräumigen schönen und hellen Zimmern. Strand, Hotelanlage und Zimmer immer sehr sauber. Genügend warmes Wasser und die Badtücher reichlich gewechselt. Auswahl am Buffet eintönig, zu wenig Abwechslung, Qualität in den Restaurant etwas besser, jedocheine miserable Uebersetzung der Speisekarten. Gottlob verstehen wir spanisch! Dem Personal auf der ganzen Anlage fehlt jedoch (mit einigen Ausnahmen) die Fröhlichkeit und der Charme. Ich möchte in meinen Ferien nicht von streng oder traurig dreinblickenden Gesichtern bedient werden.
Was jedoch diesem Hotel fehlt, ist ein Strandrestaurant,wenn möglich mit Grill wo man sich mittags verpflegen könnte und nicht vom Strand ans Buffet zurückgehen muss. (Siehe andere Hotels)
Ein "Exellent" hingegen verdient die wunderschöne Lobby-Bar "Carey" mit Sr. Juan als Chef. Die Bar ist sehr gediegen, hat Ambiance und der Service ist ausgezeichnet!!!

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SchluepGerdy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Director_BBPD, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Januar 2013

Sehr geehrter Kunde,

Ihre Kommentare sind sehr wichtig fuer uns und vor allem fuer unsere Mitarbeiter die stets darum besorgt sind den Service taeglich zu verbessern. Diese sind sehr wichtig fuer uns um somit die maximale Zufriedenheit unserer Gaeste zu erreichen.

Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartungen nicht komplett erfüllen konnten. Ihre Vorschläge wurden dem Management Team unterbreitet, damit wir gemeinsam eine verbesserung besonders in den restaurants Service herbeiführen können. Es ist unser Ziel von Barceló Bávaro Palace Deluxe, Ihnen einen unvergesslichen Urlaub zu bieten.

Vielen herzlichen Dank fuer Ihre wertvolle Zeit und Ihre netten Kommentare ueber Ihren Aufenthalt bei uns. Wir hoffen, Ihnen bei Barceló Bávaro Palace Deluxe wieder.

Mit den besten Grüssen,


Javier Cordero Gilsanz
Direktor Barcelo Bavaro Palace Deluxe

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Dezember 2012

Wir waren 22 Nächte in der Zeit vom 21.11 - 13.12.2012 in dem wunderschönen Hotel Barcelo Bavaro Palace Deluxe. Es war das neunte Jahr in Folge und wir können nur sagen, es wird von Jahr zu Jahr besser und der Service ist ausgezeichnet.

Wir haben schon sehr viele andere Beachresorts gesehen, aber das Barcelo Bavaro Palace Deluxe ist sicher das schönste. So können wir uns nur bei Ihnen Frau Aracelis Del Rosario und Ihrem Team bedanken für einen perfekten Urlaub in Ihrem Resort.
Sie können sich sicher sein, wir werden nächstes Jahr wieder kommen.

Mit besten Dank aus Wien

Georg Kothbauer

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Service
1  Danke, Georg k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Director_BBPD, General Manager von Barcelo Bavaro Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Januar 2013

Sehr geehrter Kunde,

Vielen herzilichen Dank fuer Ihre wertvolle Zeit und Ihre netten Kommentare ueber Ihren Aufenthalt bei uns. Diese sind sehr wichtig fuer uns um somit die maximale Zufriedenheit unserer Gaeste zu erreichen.
Es ist eine grosse Freude für uns alle zu hören, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten und sie ein paar unvergessliche Tage hier mit uns hatten.

Mit freundlichen Grüßen,

Javier Cordero Gilsanz
Direktor Barcelo Bavaro Palace Deluxe

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Dezember 2012

Beim Barcelo Bavaro Palace Deluxe handelt es sich um eine 5-Sterne-Anlage. Die komplette Anlage wurde erst vor wenigen Jahren komplett umgebaut und renoviert- dadurch macht alles einen sehr modernen Eindruck. Der Strand zählt zu den schönsten in der ganzen Gegend. Wer mal einen längeren Spaziergang macht und sich die Strandanlagen der anderen Hotels anschaut, kann das sicher bestätigen. Auch hier wurde viel in moderne Liegen investiert, es gibt keine unansehnlichen Sonnenhütchen, sondern einen reinen Palmenstrand- Karibikflair pur! Und leere Liegen gab es auch zu jeder Zeit.

Wir hatten zusätzlich den Club Premium gebucht. Dort wurden wir hervorragend in Empfang genommen, und auch der weitere Kontakt zwecks Restaurantbuchungen etc. war absolut perfekt. Gleich am ersten Abend hatten wir im Zimmer Ungezieferbefall. Auf die vorsichtige Nachfrage, was wir denn da jetzt machen können (Gift hätte uns auch gereicht), bekamen wir sofort ein Zimmer dergleichen Kategorie. Kontinentales Frühstück konnte man im Club Premium auch bekommen. Wie der Name schon sagt, war das Angebot allerdings etwas eingeschränkt und nicht mit dem in den Buffetrestaurants vergleichbar.

Die a-la-carte-Restaurants waren super. Essen und Service war spitze. Hierfür ist eine Reservierung erforderlich, die man aber ganz problemlos über den Club Premium vornehmen konnte.

Enttäuscht waren wir leider von den beiden Buffetrestaurants Miramar und Bohio Dominicano. Das Angebot dort war wenig abwechslungsreich. Was leider für ein 5-Sterne-Hotel absolut inakzeptabel ist, ist der dort angebotene Service. Auf einen Kaffee morgens zum Frühstück hat man oft vergeblich gewartet, ebenso auf ein Getränk zum Abendessen. Die Kellner räumen das Geschirr nur von Tisch zu Tisch. Man fragt nach einem kleinen Löffel? Dann bekommt man mit viel Glück einen sauberen vom Nachbartisch. Man möchte Kaffee? Mit viel Glück steht noch eine Tasse auf einem anderen Tisch, die dann rangeholt wird. Mit Abräumen und neu Eindecken kam man nicht hinterher. Das Hotel war bei weitem nicht ausgebucht. Wie soll das erst in der Hochsaison sein? Wir hatten den Eindruck, dass es teils an mangelndem Personal, teils an mangelnder Ausbildung oder auch vielleicht daran mangelte, dass da einer den Hut auf hat und sagt, wo was als nächstes zu tun ist. Wir sind dann häufig dazu übergegangen, uns unsere Getränke selber im Restaurant am Tresen zu holen. Aber sind wir doch mal ehrlich- zahlt man Tausende von Euro und reist in ein 5-Sterne-Hotel, um dann nicht bedient zu werden? An mangelndem Trinkgeld lag es im Übrigen nicht- das Problem trat schon am ersten Abend auf... Schade, denn gerade beim Essen verbringt man ja auch etwas Zeit. Und das sind dann so Eindrücke, die sich einprägen...
Wir waren dann mittags oft im Restaurant La brisa essen. Das befindet sich genau zwischen der Palace Deluxe- und der Bavaro Beach-Anlage am Strand. Hier war der Service super, das Essen wesentlich frischer und es war nicht so überlaufen.

Noch eine kleine negative Sache am Rande, für die das Hotel zugegebenermaßen nichts kann. Etwas westlich der Barcelo-Anlage starten mehrmals am Tag Party-Boote, fahren mit dröhnender Musik am Barcelo vorbei und ankern dann für Stunden in der benachbarten Bucht. Da der Wind zu 95% aus Nordwest kommt, wird man dann über Stunden hinweg mit Partymusik beschallt. Das ist ja ganz angenehm, wenn man da ist, um Party zu machen. Ruhe am Strand sucht man dann allerdings oft vergeblich.

Fazit: Top-Anlage, architektonisch sehr schön, Garten sehr gepflegt, Zimmer sauber und modern eingerichtet. Club Premium sehr zu empfehlen! (Grüße an dieser Stelle an Aracelis Del Rosario)
Leider Abstriche in den Buffetrestaurants des Palace Deluxe. Wen das aber nicht stört- absolut empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JensK526!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Dezember 2012

Unser Aufenthalt im Barceló Bávaro Beach – Adults only im November/Dezember 2012 ist auf ganzer Linie als gelungen zu bezeichnen.
Die Anlage präsentiert sich in einem tadellosen Zustand, alles ist sehr sauber und gepflegt. Einen Höhepunkt bietet der wunderschöne Palmenstrand, aber auch der Süßwasser-Pool ließ keine Wünsche offen.
Besonders positiv aufgefallen ist uns, dass es überall genug Strandliegen gab und das lästige Reservieren nicht nötig war.

Wir hatten Club Premium gebucht und waren mit der Betreuung außerordentlich zufrieden. Besonders bedanken wir uns bei Frau Yudelka, die uns mit ihren Deutschkenntnissen sehr geholfen hat.
Ab dem 2. Tag hatten wir ein Zimmer im Erdgeschoß mit Terrasse wenige Meter vom Strand entfernt – einfach toll! Die Ausstattung und das Service waren bestens und entsprachen unseren Erwartungen.

Bei einer Beurteilung der Anlage muss man immer auch das angrenzende und Barceló Bávaro Palace DeLuxe mit einbeziehen, dessen Einrichtungen und Lokale wir auch mitbenutzen konnten. Durch die Weitläufigkeit der beiden Anlagen haben wir die Verbindungsbahn sehr zu schätzen gewusst. Das Palace selbst bietet alles, was man sich in einem Urlaub nur wünschen kann, Restaurants, Bars, Geschäfte, ein Casino, einen Spa-Bereich etc.
Der Großteil der Gäste ist aus den USA und Kanada, jedoch gibt es auffallend viele Gäste aus Russland.

Gastronomie:
Der Gesamtkomplex bietet mehrere Buffet-Restaurants und für den Abend neun Spezialitäten-Restaurants an (japanisch, französisch, mexikanisch, Steakhouse etc.), für die jeweils eine Reservierung nötig ist. Alle diese Restaurants sind zu empfehlen, jedoch das beste ist das „Chez Gourmet“ im Barceló Bávaro Beach!
Dazu ein Wort zu den Sprachen: Deutsch wird kaum oder überhaupt nicht verstanden – man benötigt Englisch oder Spanisch – aber es gibt auch Speisekarten mit abenteuerlichen deutschen Übersetzungen (es werden die einzelnen spanischen Wörter per Computer ins Deutsche übertragen – eine Katastrophe!).

Unterhaltung:
In beiden Hotelbereichen gibt es täglich eine Show, die vor allem im Palace sehr aufwendig gestaltet ist – allerdings sind die Lautsprecher viel zu laut aufgedreht, nach kurzer Zeit ergreifen viele Gäste die Flucht.

Alles in allem ein sehr schöner Urlaub in der Dominikanischen Republik.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sego_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Dezember 2012

Sehr große Hotelanlage mit internationalen Gästen vor allen Kanadier und Amerikaner.
Es gibt trotz der großen Anlage immer genügend hochwertige Liegestühle.
Die Zi. sind Ok. und großteils mit einen Jacuzzi auf dem Balkon. Die 10 a la carte Restaurants
sind alle empfehlenswert und kostenlos.Die Poollanschaft ist sehr schön und sehr gepflegt.
Der Spa ist einfach wundervoll.
Es ist auch ein sehr schöner und gepflegter 19 Loch Golfplatz vorhanden den man Greenfee- frei benutzen kann: Ein Golfcar ist obligatorisch und kostet je nach Saison zwischen 45 und 85 $.
Die Hotelanlage und der Strand ist sehr gepflegt.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, zocki51!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen