Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Meliá Caribe Tropical
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (17.556)
Bewertungen filtern
17.556 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8.934
4.766
1.971
997
888
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8.934
4.766
1.971
997
888
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
182 - 187 von 17.556 Bewertungen
Bewertet 16. Januar 2012

Wir waren das 3. Mal in 10 Jahren in diesem Hotel. Die Zimmer sind groß, großzügig und liegen in einem botanischen Park. Es gibt morgens und mittafgs am Strand gutes Buffet- Essen, abends ein großes Buffet Restaurant und 7 individuelle länder oreintierte internat. Restaurants. Das Essen ist hervorragend, einmal die Woche Hummer satt.Besonders hervorzuheben ist das wahnsinnig freundliche, fröhliche und extrem aufmerksame und hilfsbereite Personal vom Kellner , Lobby bis Gärtner. Vuele singen, tanzen, lachen bei der Arbeit mit der karibischen Musik, die auch uns immer in Bewegung und gute Stimmung versetzte. Die Animation am Strand ist erstklassig, fröhlich, individuell. Am Strand Tanzunterricht, abends live Musik in der Bar und Tanz auch mit den Animateuren, die sehr gut führen. Die abendliche Show der Artisten und Animateure ist hervorragend. Wir waren im Nov und Dez. 2011 insgesamt 6 Wochen dort! Wir trafen viele, die immer wieder in diese Anlage kommen.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Stephan L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Dezember 2011

Beim Check-In wurden wir mit den Worten „Welcome home away from home“ begrüßt. Wir waren nun schon zum 10. Mal in diesem Hotel und es ist immer wieder sehr, sehr schön dort.
Das Melia Caribe Tropical liegt in einer sehr weitläufigen, wunderschönen, tropischen Garten- bzw. Parkanlage mit kleinen Seen und verschiedenen Pools ca. 15 bis 20 Minuten vom Flughafen Punta Cana entfernt direkt in einer Bucht mit sehr schönem, weißen palmengesäumten Sandstrand. Es gibt dort u. a. Flamingos, Pfauen, Enten und Fischreiher. Die ca. 1100 einstöckigen Bungalows verteilen sich auf 2 Bereiche der Anlage. So gibt es Bungalows im Strand- und Poolbereich und welche, die näher zum Restaurant- bzw. Rezeptionsbereich liegen. Wir finden, dass alle Bungalows wirklich sehr schön gelegen sind. Außerdem gibt es noch den Royal-Bereich mit dreigeschossigen Häusern. Vom Rezeptionsbereich bis zum Strand braucht man ca. 15 Minuten zu Fuß. Das hört sich schon viel an, aber es gibt kleine Bahnen (Züge), die regelmäßig in der Anlage fahren. Wir sind bis auf einmal immer gelaufen und haben die wunderschöne und gepflegte Anlage mit ihren Seen sehr genossen.
Jeden Morgen wurde der Strand vom Seegras gereinigt. Dieses Jahr gab es mehr Seegras als sonst. Doch selbst an anderen Strandabschnitten, wo sonst weniger Seegras angeschwemmt wird, gab es zu dieser Jahreszeit mehr Seegras. Man sollte sich aber nicht davon abschrecken lassen, denn wir haben diesen Strand auch schon sehr oft ganz ohne Seegras erlebt.
Der Service war wie immer perfekt. Das gesamte Personal ist sehr, sehr freundlich. Wir können hier nicht alle Personen (es wären zu viele) nennen, die uns beim Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder an einer der Bars bedienten – nur so viel, jeder von Ihnen machte einen hervorragenden Job und hatte immer ein Lächeln für uns bereit. Das Zimmermädchen hat unser Zimmer immer sehr sauber gereinigt. Manchmal hat sie unser Zimmer mit Blumen geschmückt. Darüber haben wir uns dann besonders gefreut.
Es gibt insgesamt 13 Restaurants, davon ein Buffet-Restaurant. In den anderen A la carte Restaurants kann man dann thailändisch, japanisch (gegen Aufpreis), französisch, mexikanisch, dominikanisch, international oder italienisch essen. Außerdem gibt es noch ein Restaurant mit Fisch-Spezialitäten und den American Grill. Ganz neu ist der Restaurantbereich „Steak und Lobster“, wo man hervorragende gegrillte Steaks und Lobster serviert bekommt, allerdings für 30 US-Dollar extra. Aber dieses Essen, mit Vorspeise und Dessert, ist auf alle Fälle den Aufpreis wert. Wir haben in verschiedenen Restaurants gegessen und waren immer sehr zufrieden mit der Qualität der Speisen. Die Speisen wurden immer sehr schön angerichtet.
Zu unserer Zeit war das Hotel nicht ausgebucht, so konnten wir uns immer einen ruhigen Bereich an einem der beiden lagunenartigen Pools oder am Strand suchen. Es finden täglich Animationen statt. Wenn man darauf allerdings keine Lust hat, so braucht man nicht mitzumachen. Abends gab es dann Life-Musik und Unterhaltungsshows. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Wir wohnten in einer Royal Beach Junior Suite im Melia Caribe direkt am Strand. Die Suite wurde vor ca. 2 Jahren ganz neu eingerichtet und war ca. 42 m² groß. Sie verfügte über ein King Size Bett mit toller, ganz dicker Matratze. In der Suite befand sich eine Hydromassage-Wanne für 2 Personen, eine kleine Sitzecke mit Tisch und zwei Sesseln, ein Flachbildschirm-Fernseher, ein Internet-Anschluss, eine Minibar mit Wasser, Erfrischungsgetränken und Bier. Kaffeemaschine, Bademäntel, Slipper, Bügeleisen und Bügelbrett gehörten auch noch zur Zimmerausstattung. Im Bad gab es eine Dusche mit Platz für 2 Personen. Außerdem gab es einen Garten mit Bali-Liege sowie eine Terrasse mit Sofa. Einfach super schön.
Als Trinkgeld kleine Dollarnoten mitnehmen. Sofern man keine Pauschalreise gebucht hat, kostet die Taxifahrt vom Flughafen zum Hotel 30,- US-Dollar.
Unser Fazit:
Dieses Hotel ist für uns fast wie ein zweites Zuhause geworden. Wir werden mit Sicherheit wieder kommen.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Robby100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Dezember 2011

Wir haben nur eine Nacht in dieser riesigen Hotelanlage verbracht. Positiv ist zu werten, dass das Einchecken mitten in der Nacht reibungslos funktioniert hat. Wir kamen spät und spontan an, da unser Flug auf den nächsten Tag verschoben worden war - dennoch war die Rezeption gut besetzt und es ging flott.
Die Anlage ist sehr weitläufig und sehr gepflegt: tropische Pflanzen überall, perfekt gestutzter Rasen, und überall werkeln Gärtner herum.
Das Zimmer war dagegen nicht überzeugend, da etwas schmutzig: Spinnweben in den Ecken und zerschlagene Mücken an der Spiegelwand; letzeres war wirklich eklig. Die Badewanne mitten im Zimmer sah nett aus, aber der Abfluss ließ sich nicht schließen.
Negativ ist mir das Essen aufgefallen, allerdings haben wir nur nachts eine Kleinigkeit gegessen, gefrühstückt und zu Mittag gegessen: Hierbei war alles lieblos angerichtet, es gab kaum Frisches, nichts Landestypisches, stattdessen Burger und Pommes. Ganz ehrlich: So ein fades Buffet hätte ich in einem angeblichen 5-Sterne-Haus nicht vermutet. Der Wein zum Abendessen war gar nicht gut, und mein Versuch, am Morgen in einer der Bars einen Milchkaffee zu kriegen, scheiterte: Maschine kaputt.
Wir waren vor drei Jahren mal für eine Woche in einem anderen Hotel dieser Kategorie in Punta Cana - und das Essen war phantastisch. Nach dem kurzen Eindruck würde ich keinesfalls einen längeren Urlaub im Melia Caribe Tropical buchen, ganz und gar nicht mein Geschmack.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, LaraThalia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 27. August 2011

Wunderschöne Anlage, tolle Leute, sehr guter Service. Soundsystem in der Disco ist schrecklich. Dies war mein zweites Mal im Resort in nur etwas mehr als einem Jahr, die Anlage ist sehr schön, aber anscheinend sind die Standards in Bezug auf die Qualität des Essens und besonders bei hochwertigen Spirituosen gesenkt geworden. Viele Bars, ein toller Strand, der Service im Allgemeinen ist sehr gut.

5  Danke, CarlosTampa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Satisfaccion, Web comunity Liason en Melia Caribe Tropical von Meliá Caribe Tropical, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. September 2011
Mit Google übersetzen

Warmest regards from Punta Cana,

Thanks for your commentaries; we hope you visit again Melia Caribe Tropical to have an unforgettable and better stay than the last one.
In relation with the quality of the food and premium liquors offered in our restaurants and bars, we are rather surprised because carefully selected products compose our gastronomical supply, taking into consideration the diversity of clients who visit our hotel. I must say that the level of satisfaction obtained concerning the quality and variety of breakfast, lunch, dinner services and liquors has always been very elevated according to the opinions reflected in our quality questionnaires. Nevertheless, we are sorry that our food and beverages did not meet your expectations and your comments will be taken into consideration. Please be sure we will evaluate the sound system at the disco and we will share this comment with de department in charge.

Please, contact us in advance to the following e-mail address in order to make the necessary arrangements for a free VIP treatment when returning to our resort:
calidad.melia.tropical@solmelia.com

Sincerely,

Arislaine Mercedes
Web Comunity Liason

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. August 2011

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage und auch die Anlage selbst ist schön, trotz der weiten Wege. Das Essen ist gut und abwechslungsreich für jeden Geschmak ist etwas dabei. Die Zimmer sind schön groß.
Leider ließ der Service zu wünschen übrig. Die Zimmerkarten konnten wir bei Ankunft nicht direkt erhalten, wurden aber zum Zimmer gebracht. Allerdings wurden die Karten nicht wie Zugesagt in 30 min gebracht, wir erhielten diese erst nach 5 Anrufen (3 Stunden auf dem Zimmer), dem Abendessen und einem persönliche Besuch an der Rezeption. Währen der Wartezeit funktionierte leider auch der Ferhseher nicht. Dafür wurde auch mehrfach angerufen ohne Ergebins. Leider hat sich das Personal an der Rezeption auch nicht als wirklich hilfreich gezeigt, aber am schlechtesten war der Service bei den Anrufen (auch sprachlich). Es gab auch keinen Versuch sich für die Unanehmlichkeiten zu entschuldigen.
Das Bad war leider auch nicht ganz sauber.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, anonym95!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen