Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Majestic Elegance Punta Cana
Hotels in der Umgebung
228 $*
205 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Occidental Punta Cana(Bavaro)
228 $*
190 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
465 $*
444 $*
Bookit.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
398 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Barcelo Bavaro Palace(Bavaro)
375 $*
326 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
250 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
927 $*
Hotelpower.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (16.819)
Bewertungen filtern
16.819 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10.855
3.872
1.315
458
319
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
10.855
3.872
1.315
458
319
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
47 - 52 von 16.819 Bewertungen
Bewertet 8. Juni 2013

Um uns verschiedene Hotels anzuschauen, haben wir unsere 3 Wochen Urlaub auf 2 Hotels verteilt! Dieses Hotel ist wirklich absolut empfehlenswert!! Hier stimmt einfach alles! Wir waren in einer Suite im Majestic Elegance Club! Unseren besonderen Dank geht an unseren persoenlichen Betreuer, Junior, der sich super um uns gekuemmert hat! Es waren aber alle Angestellten in diesen Hotelbereich immer freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend! Wir koennen diesen Bereich im Majestic Elegance Club wirklich jeden empfehlen!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Brigitte F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Januar 2013

Aus speziellem Anlass (runder Geburtstag der Gattin) haben wir uns 20 Tage im Club-Bereich der Anlage gegönnt. Vom Augenblick der Ankunft war das ganze Team um uns bemüht und wir konnten den kompletten Urlaub sehr genießen und entspannen. Am Geburtstag meiner Frau wurde das Zimmer extra geschmückt und eine kleine Torte, Sekt und Rosen bereitgestellt. Der für uns zuständige Butler Bladimir gab sich während des gesamten Urlaubs außerordentich viel Mühe und ihm haben wir zum guten Teil zu verdanken, daß der Urlaub so perfekt für uns war. Außerdem möchte ich noch Pedro und sein Team an der Plaza-Bar nennen, die uns viele Abende super unterhalten haben und zu denen sich (wie zu Bladimir) ein sehr freundschaftliches Verhältnis entwickelte.
Die Jr.Suite im Clubbereich war klasse und die Zimmer immer ordentlich sauber. Mit der Klima hatten wir zu Beginn ein kleines Problem (sie kühlte auf 18°C und ließ sich nicht ändern), der Service hatte das aber schnell durch Austausch des Steuermoduls behoben. Das Essen war in allen von uns besuchten Restaurants sehr lecker. Einzig der Italiener wurde von unserer Verdauung zügig abgefertigt, lecker war er aber trotzdem. Den Japaner haben wir nicht probiert. Der Strand, sowie die Anlage war immer sauber und machte einen gepflegten Eindruck. Aktivitäten außerhalb des Hotels wurden von uns nicht wahrgenommen, es sollte ein Urlaub zum totalen Entspannen und Relaxen werden ... und dieses Ziel wurde zu 100% erreicht. Zum ersten Mal überhaupt verspürten wir am Ende unseres Urlaubs kein Heimweh.
Kleiner Tipp: Bucht man den Clubbereich, dann hat man an 3 Stellen im Hotel freies Internet zur Verfügung (sowohl an bereitgestellten PCs als auch per WLAN für eigene Geräte). So konnten wir günstig mit den Liebsten zu Hause Kontakt halten.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Christian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Januar 2013

Ein lang gehegter Traum ging für uns mit diesem Urlaub in Erfüllung. Nachdem wir bei strömendem Regen im Hotel angekommen waren, wurden wir zuvorkommend zu unseren Zimmern begleitet. Wir hatten mit unseren Kindern 2 Doppelzimmer gebucht. Zimmer in dieser Größe hatten wir noch nie! Kleine Reparaturen bezüglich des Waschbeckens wurden umgehend behoben. Das Bett hatte eine sehr bequeme Matratze (ich bin ein sehr "empfindlicher" Schläfer, hatte hier aber nie Durchschlafprobleme wegen Rückenschmerzen...) Und so einen Whirlpool im Zimmer hätte ich zu Hause auch gerne... Auch ohne tägliches Trinkgeld waren unsere Zimmer immer sehr sauber geputzt. Unser Blick ging auf den Hauptpool hinaus, auch die Poolbar hatten wir "voll im Blick". Einen lieben Gruß an Cesar, der sich nach einem Tag schon unsere Lieblingsgetränke gemerkt hatte und entsprechend zubereitet anbot, wenn wir nur in der Nähe der Poolbar vorbei schwammen...
Die Verpflegung sowohl im Hauptrestaurant als auch in den Spezialitätenrestaurants (die voll im Preis inbegriffen waren) und der Service waren sehr freundlich. Zu Weihnachten und Silvester gab es spezielle Buffets, die man vor Fülle kaum durchprobieren konnte. Alles wurde immer wieder nachgefüllt, so dass keine Wünsche offen blieben. Das Essen ist immer frisch und abwechslungsreich gewesen, wer hier nichts gefunden hat - selber schuld!
Liegen gab es am Pool und am Strand ausreichend - da wenig deutsche Urlauber hier waren, gab es auch keinen Stress deswegen. Der Strandabschnitt war sehr sauber, wurde jeden Morgen gereinigt.
Ein dickes Lob geht an das Animationsteam - animierend, doch nicht aufdringlich. Wer keine Lust zu den Aktivitäten hatte, wurde auch in Ruhe gelassen. Vielleicht haben wir gerade deshalb an vielen lustigen Aktionen teilgenommen! Danke an Jackson, La Shorty, Sonso und Mosquito! Alle sind super herzlich!
Englischkenntnisse sind ein MUSS in diesem Hotel, noch besser wären Spanischkenntnisse, mit denen man sich super mit dem Serviceteam oder den Animateuren unterhalten kann. Außerdem sind die anderen Gäste vorwiegend aus den USA, Kanada, Venezuela und Russland gewesen.
Außer dem erwähnen "Begrüßungs-Regen" zur Ankunft hatten wir nur noch einmal Regen, sonst immer Sonne, Hitze und manchmal Wind, z.T. etwas stürmisch. Aber durch die sehr warmen Temperaturen hat uns der Wind nichts ausgemacht.
Wer einen rundum "Sorglos-Urlaub" genießen möchte, ist hier gut aufgehoben. Wir hatten das Handy und Portemonaie die ganzen 14 Tage im Safe (im Zimmer) und konnten so richtig abschalten.
Vielen Dank für diesen wunderbaren Karibik-Urlaub!!!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ricarda H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Januar 2013

Diese Urlaub mit der Familie war ein Traum! Wir hatten die 100qm Suite die perfekt zu unseren wohlbefinden beigetragen hat.
Essen und Service war nicht mehr zu TOPPEN. Egal ob im Hauptrestaurant oder in den Themenrestaurants.Ausreichend Liegen am Pool und Strand vorhanden.Da wenig Deutsche Gaeste dort waren gab es auch keinen Stress mit Liegen reservieren ;-) Vom Publikum waren Amerikaner, Kanadier, Spanier und angenehme Russen in der Mehrzahl was uns sehr gut gefiehl...Somit hatte man besonders an X Mas und New Year ein besonderes extra Urlaubsfeeling.
English oder Spanischkenntnisse ist ein MUSS. GROSSES LOB geht an das Animationsteam mit Jackson, Moskito, Shorty und Team....es war lustig und unaufdringlich..so wie jeder mag..
WIR KOMMEN WIEDER,
Die 5 * sind nicht mit dem europäischen Standard zu vergleichen und auch kleine Mängel sind natürlich durch die hohe Luftfeuchtigkeit u kurzen aber starken Regengüssen zu verzeihen. Es wird an allen Ecken gefegt, geputzt u beim Essen wird so schnell alles aufgeräumt da ist der letzte Bissen noch im Mund ;-)...vielen Dank für 14 tolle karibische Tage

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Alexandra W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Januar 2013

Wir waren im November zwei Wochen im Elegance Club. Ankunft war enttäuschend da der angepriesene Check in der Club Lounge zwei Stunden dauerte. (Warten auf den Fahrer, warten auf den Buttler, warten auf das Gepäck) Auch die Atmosphäre der Club Lounge war nicht sehr ansprechend. Zimmer sehr schön. Whirlpool war einmal defekt. Reparatur wurde erst nach mehrmaligem Nachfragen erfolgreich durchgeführt. Lag aber vielleicht an Kommunikationsproblemen. Ausgezeichnete Küche in allen Themenrestaurants – außer dem japanischen Tepanjaki Restaurant. Dort zwar eine eindrucksvolle Show, das Essen hatte aber Garnichts mit Japan zu tun. Zum Abendessen waren wir nur einmal im Hauptrestaurant mit Buffet. Meiner Meinung nach nicht empfehlenswert da laut und die Themenrestaurants ausgezeichnete Gerichte bieten. Aus nicht nachvollziehbaren Gründen war die Rooftop Bar mit toller Aussicht auf den Strand und das Meer nicht geöffnet. Personal ohne Ausnahmen sehr freundlich und entgegenkommend. Englische Sprachkenntnisse sind hilfreich. Einige Mitarbeiter sprechen aber auch ein wenig deutsch. Buttlerservice war nicht optimal. Buttler war mehrere Tage nicht anwesend da im Urlaub. Bei dem von ihm organisierten Abendessen am Strand gab es nicht die bestellten Gerichte. Auch eine Buggy Tour entsprach nicht unseren Vorstellungen. Strand schön aber relativ eng mit Liegestühlen ausgestattet. Die tollen Bali Betten konnten leider nur selten genutzt werden da diese bei Regen nicht abgedeckt werden und deshalb fast immer nass waren. Trotz dieser kleinen Mängel und der Tatsache dass das Hotel nicht mehr ganz neu ist absolut zu empfehlen.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen