Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Tolles Hotel sehr ruhig gelegen” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Amari Vogue Krabi

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Amari Vogue Krabi
Nr. 3 von 12 Hotels in Nong Thale
Zertifikat für Exzellenz
Köln
Beitragender der Stufe 
74 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Hotel sehr ruhig gelegen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. August 2012

Wir waren für 5 Nächte im Amari Vogue Hotel. Es war dort sehr schön! Sehr ruhig gelegen, da das letzte Hotel vor einem National-Park. Bis zur nächsten Stadt ca. 20 Minuten mit dem Taxi. Tolle Pool-Landschaft. Große Zimmer. Nett eingerichtet und sauber. Tolle Aussicht vom Pool /Strand. Nettes Personal. Manager (deutschsprachig) ist regelmässig durch das Hotel gegangen und hat nach dem Rechten geschaut. Grill-Abend im Strand-Restaurant war sehr schön ! Gutes Frühstück !

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Weltentester!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AmariVogueKrabi, General Manager von Amari Vogue Krabi, hat diese Bewertung kommentiert, 29. August 2012
Liebe Weltentester,

Herzlichen Dank, dass sie sich Zeit genommen haben unser Resort zu bewerten. Es freut uns sehr, dass es ihnen bei uns sehr gut gefallen hat. Ja, man muss wissen, dass es ruhig und abgelegen ist, doch haben wir den besten Sonnunenuntergang direkt vor uns.

Wir freuen uns, sie hoffentlich bald wieder zu begruessen und zu verwoehnen. Nochmals herzlichen Dank fuer den Eintrag und sonnige Gruesse,

Michael Vogt
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

2.133 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.542
    424
    125
    34
    8
Bewertungen für
445
1.319
43
10
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (23)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Vietnamesische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. August 2012

Das Hotel ist wirklich ein Traum.
Ich bin schon beruflich viel unterwegs in Hotels, aber kann hier sicher für mich sagen: Dies ist das beste Hotel in dem ich bisher war.

Zum Anfang:
Meine Freundin und ich haben ein normales Zimmer gebucht gehabt. Nach der schönen Begrüßung (mit Begrüßungs-getränk, kalten Tüchern und persönliche Begrüßung vom Hotel Manager) wurde uns mitgeteilt, das man uns upgegraded hatte in die Honeymoon Suite. Diese hatte einen eigenen Jacuzzi/Whirlpool auf dem Balkon. Das Zimmer an sich war wunderbar. Jeden Tag mehrmals aufgeräumt und auch kleine Aufmerksamkeiten wie Kekse/Gebäck wurden immer wieder kostenlos ins Zimmer gestellt.

Ein weiteres Highlight ist sicher der Pool. Phänomenaler Ausblick und einfach wunderschön. Hier lässt es sich definitiv aushalten. Es kommen auch immer Kellner vorbei, die einem kostenlos Eiswasser geben und am nachmittag dann auch Eis, Früchte, etc. Man brauch sich also wirklich um nichts kümmern.

Man muss sich bei dem Hotel allerdings im Klaren sein, das es weit ab vom Schuss ist...man kann wirklich nur mit dem Taxi/Roller irgendwo hin fahren. Dabei ist zu beachten, das die Preise vom Hotel für ein Taxi natürlich etwas höher sind. Lernt man z.B. Einheimische kennen, die auch Taxifahrer kennen...so kommt man viel günstiger weg.
Wir sind beispielsweise einmal zum Nightmarket gefahren und ein anderes mal zur Tiger Cave Tempel. Tiger Cave Tempel ist wirklich zu empfehlen, wenn man es mal nach oben geschafft hat (Seeeeehr anstrengend!!!) dann hat man einen wunderschönen Ausblick.
Nightmarket war ok...aber irgendwie nichts besonderes fand ich.

Empfehlenswert ist es sicher noch in den "Dschungel" neben dem Hotel zu gehen. Einfach aus dem Hotel raus links die straße entlang. da ist auch ein kleiner wasserfall/Bach in dem man baden kann. mitten in der Natur. (mal eine kleine Abwechslung zum Pool...)

Die kleinen negativen Sachen die mir aufgefallen sind...aber das ist nun wirklich meckern auf hohem niveau:
- beim Frühstück hab ich mal nach Ice-Cream gefragt für die Waffel...wurde mir leider dann von der Köchin verneint mit den Worten, das es nicht inklusive ist...verständlich für mich, aber ich dachte so kleine zusätze (die nun wirklich nicht die welt bedeuten) machen ein 5 sterne hotel aus...
- Restaurants...an sich sind die Restaurants gut. sie sind halt teuer...aber wie ein anderer schon geschrieben hatte: wer einen Mercedes fahren will, darf keine VW Preise erwarten ;)
Die Auswahl beim Thailändischen Essen fand ich gering...aber lecker waren die Gerichte allemal. Der Italiener hatte die beste Pizza die ich in Thailand gegessen habe!
- einen Cocktail haben wir uns mal zur happy hour gegönnt...der war auch gut, aber im plastikbecher ohne deko. fand ich irgendwie unpassend für ein Hotel das so ein hohen Standard hat, das der Cocktail nicht im Glas kommt, schön dekoriert usw...
- vllt überlegt man sich ja mal eine kopfstütze oder ähnliches an die Liegen im Pook zu machen...diese sind aus Stein und nach einer Weile ist das dann nicht mehr soooo schön.

das alles ist natürlich wie gesagt, meckern auf hohem niveau. Denn ansonsten kann ich dieses Hotel wirklich nur als ein persönliches Highlight sehen!

J.Ritz

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, jr1709!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AmariVogueKrabi, General Manager von Amari Vogue Krabi, hat diese Bewertung kommentiert, 12. August 2012
Lieber jr1709,

Herzlichen Dank fuer den Eintrag und die Tipps fuer nachkommende Gaeste. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns sehr gut gefallen hat. Gerne werden wir die Komplimente an unsere Mitarbeiter weitergeben.

Danke auch fuer den Hinweis betreffend Ice-Cream zu den Waffeln beim Fruehstueck. Dies kommt doch selten vor, darum waren die Mitarbeiter ein wenig irritiert.

Die Plastikbecher in der Happy Hour hatte wohl damit zutun, dass Sie sich entweder am Pool oder am Strand aufhielten. Aus Sicherheitsgruenden werden Cocktails in "richtigen" Glaesern nur in den Restaurants serviert.

Nochmals Vielen Dank, dass Sie ihre Erfahrungen hier mit weiteren Reisenden geteilt haben. Wir hoffen auch Sie bald wieder bei uns in Krabi zu sehen.

Sonnige Gruesse,

Michael Vogt
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Reichertshofen
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. April 2012

Wir sind gerade sehr gut erholt aus unserem Urlaub zurueck gekommen. Das Amari hat uns wahnsinnig gut gefallen. Die Stimmung bei Sonnenuntergang ist etwas ganz besonderes, da gehen einem die Augen ueber. In diesem Hotel wird den Gästen jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und immer freundlich. Der Hotelmanager Michael war sehr um das Wohl seiner Gäste bemüht und hat uns jeden Tag freundlich begruesst. WIr hatten Halbpension gebucht, daher empfanden wir die Kosten nicht zu hoch. Auch wir können dieses Hotel nur wärmstens weiterempfehlen.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Sylvia B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chonburi, Thailand
Beitragender der Stufe 
495 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 207 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. April 2012

Dies war mein zweiter Aufenthalt hier,und wurde angenehm ueberrascht das sich dieser Trip noch angenehmer gestaltete als der schon sehr schoene erste.
Das "Check in" Procede war sehr freundlich und professionell,das Zimmer makellos sauber und als Willkommensgruss ein sehr schoener Fruechtekorb und ein paar kleine Snacks.
Auch war die Hotelanlage wieder sehr gepflegt und das Personal gab sich sehr viel Muehe das dass auch so blieb.
Ueber die Preise der in dem Hotel angebotenen Zusatzleistungen (Restaurant,Massagen etc) moechte ich sagen ,dass es natuerlich in einem Luxushotel teurer als in einem Guesthouse ist , aber wer einen "Mercedes " fahren moechte darf nicht annehmen diesen zu einem Preis eines "VWs" zu bekommen.Deshalb kann ich die teilweise hier von anderen beschriebene Kritik nicht nachvollziehen.
Einen grossen Dank an Generalmanager Michael Vogt ,der sehr bemueht ist seinen Gaesten den Aufenthalt so angenehm wie moeglich zu gestalten.
"Amari Vogue" - Luxus pur.

  • Aufenthalt April 2012, Allein/Single
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Rudolf H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 45 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. April 2012

Das Flitterwochen-Zimmer unterscheidet sich von gewöhnlichen Zimmern durch einen großangelegten erotischen Akt über dem Bett und eine Whirlpoolwanne auf dem großen Balkon, der neben einem schönen Blick auch ein ausreichendes Maß an Privatheit bietet. Davon abgesehen ist die Einrichtung identisch. Das Bad ist komfortabel und durch ein Fenster mit dem Schlafzimmer verbunden. Das ist praktisch zum Fernsehen in der Wanne und überaus kommunikativ – wen es stört, der kann die Jalousien herunterlassen. Die Minibar bietet neben den üblichen Getränken und Snacks auch Kondome und Regenüberzüge in XXL – das ist sehr umsichtig. Ob zwischen dem einen und dem anderen ein praktischer Zusammenhang vermutet werden kann, bleibt offen. Der Empfang ist herzlich und die luftige Lobby lässt gleich Urlaubsgefühle aufkommen. Da das Resort an den Hang gebaut ist, sind einige Treppen und Stufen unumgänglich. Der Fahrstuhl im Eingangsbereich erleichtert einige Wege, jedoch nicht alle. Die Bar ist passabel, für mehr als ein „Ausreichend“ reicht es allerdings nicht. Das thailändische Restaurant, wo auch das Frühstück serviert wird und das Frühstück selbst sind hingegen recht erfreulich. Einfach katastrophal wiederum ist das italienische Restaurant am Strand und die Burger, die dort oder auf den Zimmern serviert werden. Ein uninspirierter Klumpen Fleisch, versehen mit mysteriöserweise nach Fisch schmeckenden Cornichons und salzlosen Pommes - einfach grauenvoll. Manch einer wird sagen, so sind Burger nun eben – das mag sein, aber diese hier sind wirklich noch etwas schlechter als gewöhnliche schlechte Burger. Ein Shuttle bringt die Gäste zu festgelegten Zeiten in die 30 Minuten entfernte Stadt. Bis dahin ist das Amari ein nettes Resorthotel, mit durchschnittlicher Küche, freundlichem Service und angenehmer Atmosphäre, so weit, so gut.

Dann geht schließlich die Sonne hinter den kleinen Inseln unter, die sich ein paar Kilometer vom Strand entfernt malerisch aneinander reihen und man mag kaum glauben, was man da zu sehen bekommt, so schön ist es; Rot und Gold, der Himmel in Flammen. Als würde das nicht reichen, schiebt sich dann noch ein verliebtes Pärchen in die letzten Sonnenstrahlen, die auf den sanften Wellen glitzern oder ein Boot, dessen Silhouette sich scharf gegen das Licht der untergehenden Sonne abzeichnet. Dazu singt eine mandeläugige Schönheit „Careless Whispers“ – spätestens dann möchte man sich schluchzend in den Armen liegen und verzieht sich mit einem leisen Seufzen auf’s Zimmer. Ach, Gott!

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Lutz H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brand-Erbisdorf
1 Bewertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 12. März 2012

All das Beschriebene stimmt mit unseren Erfahrungen überein. Ein besonderes Lob für Herrn GM Vogt, der sich sehr um seine Gäste bemühte.

Für thailändische Verhältnisse sind die Preise fürs Abendessen viel zu hoch. Dabei gibt es ausschließlich nur thailändische Kost. Der sogenannte Italiener ist auch dort einzuordnen. Wer gerne so isst, für den mag es in Ordnung sein. Wir sind damit nicht klar gekommen. Nun einige Preise: Wir haben für das Abendessen ohne Getränke pro Person durchschnittlich 23 EUR bezahlt. Z.B. für Spaghetti mit Tomatensosse und Käse 10,20EUR, keine große Portion. Eine Cola 4,10EUR, eine Kugel Eis 2,40 EUR. Also, wer sich das nicht antun will, anderes Quartier suchen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lostorf, Schweiz
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. März 2012

Nach 4 Nächten im 2011 kamen wir im Februar 2012 wieder für 8 Nächte zurück ins Amari Vogue, und es war auch dieses Mal wieder der richtige Entscheid. Tolle Anlage, alles sauber, zuvorkommendes und herzliches Personal. Und das neue "Breeze"-Spa? Eine Bombe!
Die Anlage ist überblickbar, genau richtig in der Grösse. Sehr schön in die Landschaft integrierte Architektur, sowohl der Gebäude, des Pools als auch des terassenförmigen Gartens mit traumhafter Phang Nga-Kulisse im Hintergrund (und genügend bequemen Liegen).
Die Küche im Restaurant Bellini (italienisch) als auch im Restaurant Lotus (thai) hat uns geschmeckt. Das Frühstücks-Buffet lässt keine Wünsche offen, ob kontinental, amerikanisch oder asiatisch (inkl. Maki) - alles einwandfrei und in breiter Auswahl. Auch das täglich gereichte Eiswasser oder das feine Eis haben wir sehr geschätzt. Die Zimmer sind schön gross, mit allem Notwendigen ausgerüstet und verfügen auch über gratis WiFi. Das Resort bietet nachmittags und abends Shuttle-Bus-Fahrten nach Ao Nang für Shopping bzw. etwas Trubel. Kompliment an GM Michael Vogt und Khun Aran auch für das tolle Freitags-Buffet und die Feuer-Show am Strand!
Wir verbringen unseren Urlaub seit Jahren meistens in Thailand. In der zauberhaften Phang Nga-Bucht ist für uns das Amari Vogue gesetzt - wir wissen warum.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
8 Danke, Othmar - Brenda K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Nong Thale.
11.9 km entfernt
Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi
11.7 km entfernt
Ban Sainai Resort
Ban Sainai Resort
Nr. 1 von 106 in Ao Nang
4.5 von fünf Punkten 1.218 Bewertungen
4.5 km entfernt
Beyond Resort Krabi
Beyond Resort Krabi
Nr. 7 von 12 in Nong Thale
4.0 von fünf Punkten 1.227 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.3 km entfernt
The Tubkaak Krabi Boutique Resort
4.6 km entfernt
Dusit Thani Krabi Beach Resort
Dusit Thani Krabi Beach Resort
Nr. 5 von 12 in Nong Thale
4.5 von fünf Punkten 825 Bewertungen
4.4 km entfernt
Nakamanda Resort & Spa
Nakamanda Resort & Spa
Nr. 4 von 12 in Nong Thale
4.5 von fünf Punkten 1.153 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Amari Vogue Krabi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Amari Vogue Krabi

Unternehmen: Amari Vogue Krabi
Anschrift: 149 Moo 3, Nong Thale, Krabi-Stadt 81180, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Krabi-Stadt > Nong Thale
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Nong Thale
Nr. 2 der Strandhotels in Nong Thale
Nr. 3 der Luxushotels in Nong Thale
Nr. 3 der Spa-Hotels in Nong Thale
Nr. 5 der Familienhotels in Nong Thale
Preisspanne pro Nacht: 106 € - 312 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Amari Vogue Krabi 4.5*
Anzahl der Zimmer: 57
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Hotels.com, Odigeo und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Amari Vogue Krabi daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Krabi
Hotel Amari Vogue Krabi Krabi-Stadt
Amari Vogue Hotel
Amari Vogue Krabi Thailand
Amari Vogue Krabi Hotel Nong Thale

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen