Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.846)
Bewertungen filtern
2.846 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.698
737
272
77
62
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.698
737
272
77
62
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 2.846 Bewertungen
Bewertet 24. November 2017 über Mobile-Apps

Das einzige was man bemängeln könnte, ist der Strand. Der Rest ist wirklich super.

Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Separate Bereiche +18 und für die Familien. Perfekt

Wir können das Hotel nur empfehlen.
Roger Gross

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
Danke, rogro10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Poorit N, Guest Experience Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear 'rogro10',

Thank you very much for sharing such a positive feedback regarding your recent stay at Sofitel Krabi Phokeethra.

We were delighted to learn that you had an excellent stay with us and particularly value our hotel. Your comments on the service provided by our Ambassadors are most gratifying and will be shared with the whole team.

Once again thank you for choosing Sofitel for your recent stay in Krabi. We look forward to welcoming you back soon for another Sofitel experience.

Yours Sincerely,

Poorit Nookua
Guest Experience Manager - Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. November 2017

Die Anlage des Hotels ist toll und sehr ansprechend gestaltet. Das Personal ist sehr freundlich und die Sauberkeit exzellenz. Besonderes Highlight ist der Swimmingpool, der allein schon durch seine Größe beeindruckt, auch der Strand auf der anderen Seite der kleinen Straße ist schön. Einziger Vermutstropfen in dem sonst schönen Hotel sind die unverhältnismäßig hohen Preise für zusätzliche Leistungen des Hotels. Hoteleigene Restaurants, Poolbar, Transport zum Airport, Spa.... das kann man aber durch das Mieten eines Rollers recht leicht umgehen da es in dem etwa 3 km entfernten Ortszentrum alles gibt was man so braucht.

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
1  Danke, benedikt831!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bertrand C, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear 'benedikt831',

Thank you very much for sharing your positive feedback regarding your recent stay at Sofitel Krabi Phokeethra.

We have taken good note of your comments on the prices for our hotel services. We are sure you will understand and appreciate the fact that we apply rates in line with other 5 star properties and also equivalent to the quality of service rendered.

We were delighted to learn that you had an excellent stay with us and particularly value our hotel. Your comments on the service provided by our Ambassadors are most gratifying and will be shared with the whole team.

It was certainly a pleasure for us to be at your service and we all look forward to welcoming you again soon to Sofitel Krabi Phokeethra.

Yours Sincerely,

Bertrand Courtois
General Manager - Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Oktober 2017

Wurden sehr freundlich empfangen, im Sofitel Krabi Ressort. Auch das Einchecken und der Zimmerbezug funktionierte sehr effizient.

+positiv+
+Frühstücksbuffet gut und vielseitig. Sehr freundlich, gut ausgebildetes und sehr hilfsbereites Personal.
+Schöne und grosse Ressortanlage mit grossem und schönem Swimmingpool.
++Concierge sehr kundenfreundlich, speziell Senior Leisure concierge Mr. Apichat Rak-O, der uns sehr half und daneben verschiedene Ausflugsprogramme zusammenstellte.
+Zimmer sehr hoch und gute Grösse.
+täglich mehrmals Shuttle nach Ao-Nang Beach. (gratis)
+9-Loch Golfanlagen im Ressort.
+mehrere lokale Restaurants ausserhalb Hotelanlage. (Ca. 500m)
+Mit hoteleigenem Speedboot können div. Inseln besucht werden (Islandhopping)

-negativ-
-Räume sollten bei Gelegenheit renoviert werden. (10 Jahre alt.)
-Sofa mehrere Flecken, Raumdekoration leider etwas spartanisch. Schade um die sonst so schönen Räume mit eigentlich guter Grösse!
-Strand nicht so schön. Nur Schwimmen, aber kein Liegen möglich! (Aber Hotel hat ja sehr schöne Swimmingpoolanlage!)

Fazit: Sehr schönes Sofitel-Ressort mit grosser Swimmingpoolanlage, etwas abgelegen, sehr freundlich und kompetentes Personal und daneben mit gutem, reichhaltigem Frühstücksbuffet.
Wir werden sicher wieder einmal im Krabi Sofitel Ressort vorbeischauen und können es weiterempfehlen.

Zimmertipp: Zimmer in 3. Etage mit Meerblick wählen!
Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
Danke, evandymuellerchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bertrand C, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear 'evandymuellerchen',

Thank you very much for sharing your comments regarding your recent stay at Sofitel Krabi Phokeethra.

You have provided us with some very detailed and valuable feedback. Your constructive comments have already been shared with the management team for each of the particular departments who will discuss with the team promptly.

We were delighted to learn that you had an excellent stay with us and particularly appreciated the friendliness of our Ambassadors. It is always encouraging for us to learn that our guests are satisfied with our services as it is what we strive for everyday.

Your kind words have been passed on to our teams and particularly to Khun Al who made your stay a pleasant one. This will certainly motivate him to keep up the good work.

We look forward to welcoming you back soon for another Sofitel experience.

Yours Sincerely,

Bertrand Courtois
General Manager - Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. Juni 2017

Besucht von 16 bis 19. Juni 2017, Zimmer 335. Das Sofitel Krabi ist ein riesiges Hotel im Kolonialstil, das vor längerer Zeit gebaut wurde. Das hat den Vorteil, dass alle Räumlichkeiten sehr großzügig dimensioniert sind, viel größer als bei den ganz neuen Hotels. Dazu kommt, dass es hier ein neues und wirklich gutes und professionelles Management gibt. Dadurch sind alle Einrichtungen hervorragend gewartet, man kann sich also wirklich wohlfühlen. Das Management hat alle Probleme gelöst, die in früheren Tripadvisor Reviews erwähnt wurden. So gibt es z.B. keine großen Gruppen von chinesischen Gästen mehr. Alle der (hervorragenden) Restaurants sind auch in der Nebensaison geöffnet.
Essen und Getränke haben ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Natürlich sind die nahegelegenen lokalen Kneipen billiger, wie eben überall in der Welt. Dort wird aber auch nicht die Qualität, das Service und das Ambiente geboten, wie im 5 Stern Hotel. Es gibt eine großartige Lounge, in der auch Frühstück serviert.
Wir hatten eine herrliche Junior Suite gebucht, gemütlich und gediegen eingerichtet, mit einem wunderbaren Blick auf den üppigen tropischen Garten, in Richtung zum gepflegten Golfplatz. Im Zimmer und auch in den öffentlichen Bereichen war alles tip-top gepflegt. Im Zimmer war es herrlich ruhig und wir haben großartig geschlafen.
Im Restaurant Venezia bekamen wir ein vorzügliches Abendessen mit wirklich aufmerksamer Bedienung. Danach konnten wir in der Bar die Live-Musik genießen. Am nächsten Morgen haben wir das überwältigende Frühstücksbuffet ausprobiert. 1A!!
Die Preise sind hier sehr günstig, wesentlich niedriger als in vergleichbaren Hotels in Phuket und natürlich ein Schnäppchen gegenüber europäischen Fünf-Sterne-Hotels. Besonders gefreut hat uns der riesige Pool, der sich zwischen dem Hotel und dem Meer ausbreitet. Mit einer tollen Poolbar, wo wir auch einen guten Lunch bekommen haben. Erwähnenswert auch der schöne Spa und die vielen angebotenen Freizeitprogramme.
Alle Mitarbeiter sind extrem freundlich und sprechen entsprechend ihrer Position ausreichend englisch.
Um zum Strand zu kommen, muss man die Straße überqueren. Dabei wird man von einem Hotelmitarbeiter sicher geleitet. Der Strand selbst ist leer, da die Militärregierung in den letzten Jahren alle Aktivitäten auf den öffentlichen Grund verboten und entfernt hat. Das Hotel hat aber einige Liegestühle dort aufgestellt (mit Service). Das Meer ist warm und sauber und es ist ein Vergnügen, dort ein bisschen zu schwimmen. Das Hotel bietet auch verschiedene Wassersportarten an, man kann sich also ein Kanu oder ein Segelboot mieten. Es gibt dort auch eine Buchungsmöglichkeit für Bootsausflüge und man kann dort ein Taxi oder ein TukTuk bekommen. Unbedingt zu empfehlen ist ein Ausflug zum Ao Nang und Railay Beach, aber es gibt auch viele andere wundervolle Ausflugsmöglichkeiten. Ein Besuch in der Nebensaison ist außerordentlich empfehlenswert, da die sogenannte rainy season viele Touristen abschreckt. Sie meinen, dass es da dauernd regnet. Das ist aber keinesfalls so, es gibt halt ab und zu ein Gewitter und ein paar kräftige Schauer für eine halbe Stunde. In Thailand heißt das rainy season, da es eben in den anderen Jahreszeiten viel zu trocken ist und kaum regnet. Das war seit vielen Jahren mein bestes langes Wochenende in Thailand, ein wirklich großartiges Hotel. Ich werde sicher wiederkommen und bewerte es mit 96 von 100 Punkten.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Georg Michael W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Richard L, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear 'Georg Michael W',

Thank you very much for sharing such a positive feedback on Trip Advisor.

We are most delighted to hear about your experience, and the memories that you bring back home. This is truly what a Sofitel experience is about, and we are glad we have been able to go beyond your expectations. It is always pleasant to receive positive feedback from our contented guests. Be assured that your relevant feedback will provide valuable support to all of our Ambassadors, as we strive continuously to reach excellence.

Thank you for choosing Sofitel for your recent stay in Krabi. We look forward to welcoming you back soon for another Sofitel experience.

Yours Sincerely,

Richard Langonné
General Manager - Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. Mai 2017

Die Hotelanlage ist toll, der große, schöne Pool entschädigt für den nicht sehr einladenden Strand. Das Hotel liegt abseits von Ao Nang, die Fahrt mit dem Hotelshuttle (inklusive) dauert etwa 20 Minuten. Man kann sich hier entspannt einige Tage zurückziehen und es sich gut gehen lassen, wobei die Preise für Getränke und Speisen, wie in einem 5Sterne Hotel zu erwarten deutlich höher sind, als außerhalb. Das Frühstücksbuffet bietet eine große Auswahl und ist wirklich hervorragend. Die Zimmer werden immer sehr ordentlich geputzt und der Poolbereich ist ebenfalls überwiegend sehr sauber - an der Hygiene mangelt es nicht.

Nun zu den Mängeln, die einem 5-Sterne Hotel nicht würdig sind, und die nicht passieren dürfen:

Das Frühstücksbuffet wird bereits 20 Minuten vor Ende des Frühstücks abgebaut - das ist in egal welchem Hotel ein No-Go!

Das Service-Personal in sämtlichen Bereichen des Hotels versteht teilweise kein Wort Englisch und ist bereits mit der Frage nach dem Weg zur Toilette oder der Bestellung von Pfannkuchen beim Frühstück hilflos überfordert.

Von insgesamt 7 Abendessen im Hotel, waren von den 3 Restaurants nur 2 geöffnet. An einem Abend sogar nur ein Restaurant. Das ist sehr schade und beim bezahlten Preis und der gekauften Auswahl aus 3 Restaurants darf es nicht sein, dass ein Restaurant jeden Abend für private Zwecke geschlossen ist.

Die Qualität des Essens ist sehr variabel, was mit 5 Sternen ebenfalls nicht vereinbar ist. Nur das White Lotus Restaurant bietet durchweg gutes Essen und eine hohe Qualität. Das italienische Restaurant ist absolut überteuert und die Speisen sind nicht auf einem 5-Sterne Niveau. Das selbe gilt für die Poolbar hinsichtlich der angebotenen Speisen und Getränke die mal mehr, mal weniger gut sind. Jedenfalls ist das gastronomische Angebot Mittags und Abends nicht auf hohem Niveau konstant, wie man es sich hier vorstellen darf.

Unsere Beurteilung des Preis-Leistungsverhältnis und der Gesamtbewertung ist deshalb nur befriedigend. Wir selbst haben ein Upgrade in die Junior-Suite erhalten, was bei uns am Ende doch für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis sorgt. Ohne das Upgrade hatten wir uns über die Mängel wahrscheinlich (mehr) geärgert.

Zimmertipp: Buchung über die Sofitel Website, SO Gourmet Package lohnt, wenn man hin und wieder im Hotel essen und die Poolbar etc. nutzen möchte
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Backpacking_Asia93!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Richard L, General Manager von Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Dear 'Backpacking_Asia93',

Thank you for taking the time to share your feedback about your recent stay at Sofitel Krabi. We are sorry to read that your recent stay in certain areas did not meet your expectations.

Your comments regarding the food and restaurant experiences has been shared with our Director of Food & Beverage who shall review with his team. In relation to the private booking of one restaurant each night, this was during a major function in the hotel where 90% of the guests were attendees of the function. There was one restaurant booked exclusivity for their group, however we still had two other restaurants and the Explorer Bar, plus Room Service available for the remaining 10% of our hotel guests. We apologize if this caused you any inconvenience.

We acknowledge your comments in relation to the English skills of some of our employees. As English is not a language of Thailand and most of our ambassadors are hired from the local villages where there are zero English skills, it is challenging to recruit staff that can speak English at all. Therefore we invest in an English teacher and an online program where many of our staff are gradually rotated to improve their English skills. This is a long term ongoing process and we are sorry that you may have had some communication challenges whilst here.

Thank you for making the effort to provide some positive feedback; this is great information that we love to share with our teams.

Mr.'Backpacking_Asia93', we thank you once again for sharing your concerns. We hope that this experience will impair your trust in Sofitel Krabi and we look forward to welcoming you back soon for another Sofitel experience.

Yours Sincerely,

Richard Langonné
General Manager- Sofitel Krabi Phokeethra Golf & Spa Resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen