Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Simply Perfect!”
Bewertung zu Secret Garden

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Secret Garden
Nr. 12 von 29 Pensionen in Cabarete
Bewertet am 22. Januar 2014

Man kann Janos und Bettina nur in den Himmel loben!
Perfekte Gastgeber, super Lage und perfekte Location!

Es ist einzigartig wie schön ruhig der Ort fernab jeglichem Großstadtdschungels ist. Perfekt für einen gemütlichen und entspannten Urlaub.

Janos und Bettina versuchen wirklich alles erdenkliche um einem den Aufenthalt zu verschönern. Es gibt nichts, was sie nicht können! Ob die perfekte deutsch/ungarisch/dominikanische Küche, oder einfach die perfekte Organisation inklusive einem weltoffenem Gastgeber, der wirklich versucht jede Nation miteinander zu verkuppeln.

Von aufregend, über einzigartig bishin zur absoluten Idylle! Es ist für jeden was dabei!


Wiederempfehlungswert aus meiner Sicht > 110%.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Guenther J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (20)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Secret Garden
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 12 von 20 Bewertungen

Bewertet am 10. Januar 2014

Das Ganze Jahr noch keinen einzigen Tag Urlaub gehabt, da musste etwas her was meinem gestressten Geist wieder Erden lässt.

Ich mailte meine Freund Juan (Domenikaner) an und fragte Ihn nach einer Empfehlung für ruhige, besinnliche Urlaubstage. Er empfahl mir das Secret Garden mit dem Hinweis er wohne direkt davor und so könnten wir uns regelmäßig sehen! Kontakt Daten wurden ausgetauscht, Anfrage gesendet und innerhalb des gleichen Tages bekam ich Mail von Bettina & Janos. Schnell wurden wir uns des Termins einig, Flug war vorhanden, innerhalb von drei Stunden war alles gebucht! So mag man es als Mann ;-))

Janos & Bettina sind mit dem was Sie dort in Ihrer schönen, kleinen Anlage an Dienstleistung und Herzlichkeit Ihren Gästen entgegenbringen ein Juwel unbeschreiblicher Güte. Sie gaben mir eine Einweisung für die Landestypischen Kultur- und Verhaltensformen, klärten mich auf, worauf man als "Gringo" bei den Einheimischen acht zu geben hat um sich im Rahmen der Möglichkeiten vor Ort zu Integrieren. Nützliche Tipps für die Freizeit, Restaurantbesuchen sowie Sehenswürdigkeiten rundeten diese ab. Das tägliche Frühstück war im wahrsten Sinne des Wortes jedes mal mein "Anfangshylight" des Tages. Nachdem ich mitgeteilte hatte was ich gerne Esse, servierte mir Bettina jeden Morgen tropische Köstlichkeiten aus deren Garten, (wovon mir die Manzana de Oro am besten in Erinnerung geblieben ist) um mir danach täglich wechselnde Eierspeisen, selbstgemachte Marmelade als auch Säfte und Tee, der aus Kräutern des eigenen Gartens gezogen wurde, zu servieren. So konnte ich sehr gut in den Tag starten und meine Akkus wieder aufladen.

Die Zimmer sind geräumig und mit allem ausgestattet, was man benötigt. Hand- und Strandtücher werden gestellt und regelmäßig gewechselt. Im Kühlschrank ist genug Platz, auch für große Flaschen (das karibische Klima macht durstig!). Das durchdachte Belüftungssystem von Türen und Fenstern sorgt dafür, dass man in den Nächten nicht schwitzt. Seine Wäsche kann man vor Ort gegen eine sehr geringe Gebühr waschen lassen. Der Pool ist wie das ganze Grundstück sehr sauber und gepflegt. Auch die Preise für Getränke, Internet, etc. sind absolut fair.

Unvergesslich auch der Barbecue Abend den ich dort mit Bekannten sowie Bettina & Janos erlebt haben. Es blieb kein Auge trocken und wir hatten einen großartigen Multikulturellen Abend!

Für mich sind die gemachten Erfahrungen um so intensiver da ich Beruflich mit genau dem gleichen Thema zu tun habe, da ich für ein Deutsches Ferienunternehmen tätig bin und ca. 600 Ferienwohnungen an Nord- und Ostsee in meiner Verantwortung halte!

Ich komme wieder, auf bald Sergio

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sergio L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2013

Wir hatten geschäftlich zu tun in der DomRep und nahmen uns eine Auszeit im "Geheimen Garten". Es war wie in einer besseren Welt zu sein. Das Ehepaar Bettina und Janos empfingen uns wie Freunde. Sie gaben uns ein Gefühl der Geborgenheit, Ruhe und Entspannung. Das Frühstück, das fast nur aus Zutaten des eigenen Gartens bestand, war sehr schön anzusehen und schmeckte hervorragend... wir waren sehr traurig als wir wieder ins echte Leben zurück mussten... das Paradies im Secret Garden werden wir nie vergessen :)

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ulli004!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2012

Wir wurden durch eine Empfehlung auf den Secret Garden aufmerksam gemacht. Von Janos und Bettina wurden wir obwohl wir mitten in der Nacht angereist sind nur nur 1 Nacht dort verbracht haben mit solch einer Herzlichkeit begrüsst als wenn wir die beiden schon ewig kennen würden und es hat sich komplett richtig angefühlt und nicht bei so manchem Vermieter aufgesetzt. Alles war sauber und am Frühstück von Bettina kann sich manches Hotel eine Scheibe abschneiden. Frische Ananas, frischerTamarindensaft von Früchten aus dem Garten, frisches Brot, Rühreier mit Schinken und Zwiebeln und dann Ihre wunderbaren Pfannkuchen mit Schokolade. Das beste allerding war der Kaffee. Nicht aus der Maschine sondern wirklich noch frisch von Hand aufgebrüht. Und auch hier war wieder die Herzlichkeit der Beiden zu spüren. Wir sind nur ungern weitergefahren.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Keiora!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Januar 2012

Sie verbinden mit der Dominikanischen Republik All-Inclusive-Urlaub auf eher niedrigem Niveau? Dann sollten Sie diesem Land eine neue Chance geben und sich einmal als Individual-Tourist im nördlichen Teil des Landes versuchen. Der „Secret Garden“ bietet hierfür den perfekten Rahmen. Das vom unglaublich liebenswerten deutsch-ungarischen Ehepaar Bettina und Janos geführte Domizil ist eine tropische Oase der Ruhe, gelegen in der bewachten, gepflegten Villensiedlung „Perla Marina“. Die Atmosphäre ist sehr familiär, man fühlt sich von Anfang an willkommen und wohl. Von Hotel-Anonymität und Massenabfertigung kann hier keine Rede sein. Die Gastgeber realisieren jeden Wunsch, sind sehr hilfsbereit und haben jede Menge wertvoller Tipps zu Land und Leuten auf Lager. Und wenn man Glück hat, kommt man in den Genuss einer musikalischen Einlage.
Die Zimmer sind geräumig und mit allem ausgestattet, was man benötigt. Hand- und Strandtücher werden gestellt und regelmäßig gewechselt. Im Kühlschrank ist genug Platz, auch für große Flaschen (das karibische Klima macht durstig!). Das durchdachte Belüftungssystem von Türen und Fenstern sorgt dafür, dass man in den Nächten nicht schwitzt. Seine Wäsche kann man vor Ort gegen eine sehr geringe Gebühr waschen lassen. Der Pool ist wie das ganze Grundstück sehr sauber und gepflegt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist klasse. Man sollte unbedingt das Frühstück mitbuchen – außer man ist bedauerlicherweise auf Diät. Frische Früchte, frischer Saft, Eierspeisen, Pfannkuchen etc., es ist überaus reichlich und wirklich lecker. Auch die Preise für Getränke, Internet, Telefon etc. sind absolut fair.
Unser Tipp: Auto mieten, um stets mobil zu sein. Bettina vermittelt sicherlich gerne den Kontakt zu einer seriösen, von Deutschen betriebenen Autovermietung. Ein kleiner Jeep kostet ca. 550 Euro für 2 Wochen – das ist die uneingeschränkte Mobilität auf alle Fälle wert.
In Sosua und Cabarete (jeweils ca. 4 km entfernt) gibt es jede Menge Restaurants. Besonders zu empfehlen ist das „Casa Valeria“ in Sosua sowie das „Chez Arsenio“ am Hideaway Beach (nächste Abfahrt nach Perla Marina von der Hauptstraße in Richtung Cabarete).
Fazit: Die Herzlichkeit der Gastgeber dieses kleinen Paradieses ist umwerfend. Wir kamen als Gäste und gingen als Freunde – so schön kann Urlaub sein!

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Leckermaeuler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2010

Zunächst: was wollten wir in der Dominikanischen Republik nicht haben? Große, laute AI-Anlagen.
Per Reise-Know-How Führer stießen wir dann auf dieses Kleinod mit seinen fünf 1-Zimmer-Apartments.

Äußerlich ist die Anlage wirklich schön, und durch das üppige Grün wirklich etwas "versteckt". Wobei sie sich nicht verstecken muß, da sie sich in einer doch etwas abseits gelegenen Villen-Gegend Perla Marina befindet. Man muß gut 400 m bis zur Hauptstraße laufen, um eine Guagua Richtung Osten nach Cabarete oder nach Westen Richtung Sosua (oder weiter) zu erwischen.

Guaguas sind ein Riesenspaß, man kann immense Strecken zurücklegen (Sosua - Puerto Plata = 40 Minuten Fahrt = 200 Pesos pro Person), hat aber zu Stoßzeiten auch mal etwas weniger Platz, da die Fahrer so viele Passagiere wie nur irgendwie möglich in die Kleinbusse reinzwängen.

Zurück zum Secret Garden:
Die ganze Anlage wird persönlich von den Eigentümern Bettina und Janos geführt und gepflegt. Matilda, die einzige Angestellte, kümmert sich liebevoll ums üppige Frühstück (8 US$ sind für dieses Frühstück wahrlich nicht zu viel!) und um die Zimmer.

Die Zimmer sind alle sehr geschmackvoll und individuell "karibisch" eingerichtet mit einer kleinen Kochnische mit Kühlschrank und Gasherd.

Restaurants für Mittag- oder Abendessen sind bis auf eine teure Ausnahme am Strand einfach schlicht und ergreifend nicht vorhanden. Also, entweder in dem Colmado (kleine einheimische Läden) an der Hauptstraße Lebensmittel einkaufen, oder dann doch Richtung Cabarete, alternativ nach Sosua zum ausrücken.

Der kleine Pool war immer tadelos sauber und nie überfüllt - bei nur fünf Zimmern ;o) Liegen und Sitzmöglichkeiten waren reichlich vorhanden. Der Strand ist über einen kleinen Fußweg nach circa 80-100m erreichbar. Sehr einsam, heißt aber auch, daß keiner den Strand von Unrat oder Palmenblättern, etc nach der Flut säubert. Uns hat es nicht gestört.

Es sollte einem jedoch bewußt sein, daß hier an der Nordküste nahezu immer Wind weht.

Wer High-Life und das übliche Klischee der Insel erleben möchte, ist hier sicherlich komplett falsch. Wer jedoch herrliche Ruhe, eine geschmackvolle kleine "Anlage" genießen will, ist hier auf jeden Fall richtig.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ernstlfuerth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. April 2016

Aufenthalt: April 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Cabarete.
3.2 km entfernt
Casa Colonial Beach & Spa
Casa Colonial Beach & Spa
Nr. 5 von 40 in Puerto Plata
535 Bewertungen
2.5 km entfernt
Viva Wyndham V Heavens
Viva Wyndham V Heavens
Nr. 4 von 40 in Puerto Plata
1.089 Bewertungen
1.2 km entfernt
Be Live Collection Marien
Be Live Collection Marien
Nr. 9 von 40 in Puerto Plata
3.843 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.1 km entfernt
Sunscape Puerto Plata Dominican Republic
3.1 km entfernt
BlueBay Villas Doradas Adults Only
3.1 km entfernt
VH Gran Ventana Beach Resort
VH Gran Ventana Beach Resort
Nr. 6 von 40 in Puerto Plata
5.504 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Secret Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Secret Garden

Anschrift: Paseo las Perlas 20 | Perla Marina, Cabarete, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > Puerto Plata Province > Cabarete
Hotelstil:
Nr. 12 von 29 Pensionen in Cabarete
Preisklasse: 39€ - 55€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Secret Garden 2.5*
Anzahl der Zimmer: 5
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo, Hotels.com, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Secret Garden daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen