Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Kaday Aung Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (356)
Bewertungen filtern
356 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
87
130
88
32
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
87
130
88
32
19
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
32 - 37 von 356 Bewertungen
Bewertet 29. Januar 2013

Da Zimmer war sauber, das Badezimmer etwas verschimmelt und nicht sehr appetitlich. Das Personal sehr zuvorkommend und hilfsbereit beim Organisieren der Ausflüge. Das Frühstücksbüffet lässt zu wünschen übrig (vor allem die pambigen bärenförmigen Pancakes). Dafür war die Küche abends gut. Das Beste an der Anlage war der Poolbereich, welcher nach einer staubigen Fahradtour, zum Verweilen einlädt.

  • Aufenthalt: Januar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, moes83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Januar 2013 über Mobile-Apps

Das Familienzimmer für 75 Dollar, das tut weh. Aber der schöne Pool und die charmante Anlage haben uns entschädigt. Die Zimmer sind groß und nett eingerichtet, ein bissel dunkel, was aber nicht weiter stört.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, das Restaurant gemütlich und mit extrem leckeren Essen. Die Fahrräder sind vergleichsweise komfortabel.
Kurz: Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Einziger Minuspunkt: Bei den Preisen sind sie sehr inflexibel. Bucht man die Räder nur eine Stunde, zahlt man trotzdem den vollen und sehr happigen Tages-Preis von 3000 Kyat. Gleiches beim Laundry-Service: Kein Verhandlungsspielraum für winzige Kinderklamotten, ab 500 pro Schlüppi aufwärts...

  • Aufenthalt: Januar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Tutchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. November 2012

Schon der erste Eindruck war super. Toller Pool, an dem man sich nach einer anstrengenden Radtour durch die Pagoden entspannen kann. Hatten ein Standardzimmer gebucht und waren begeistert. Großer Raum, großes Bad. Holzboden. Total sauber. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Preis-Leistung einmalig (26 $ mit Frühstücksbuffet). Das offene Restaurant in dem auch das Frühstücksbuffet aufgebaut war sehr schön. Der einzige Nachteil ist die nicht zentrale Lage, aber mit dem Fahrrad oder der Pferdekutsche kommt man ja überall hin.

Zimmertipp: Standard-Zimmer im 1. Stock
  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Feivel1970!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2012

Der erste gute Eindruck täuscht bei diesem Hotel.

Positiv zu bewerten ist der Pool, der im Schatten zwischen Bäumen liegt und sich daher ausgezeichnet für eine Abkühlung am Mittag eignet.

Das angeblich relativ neu erbaute Hotel weist fast überall Mängel auf. Insbesondere die Duschen und Bäder sind dreckig und funktionieren nicht richtig.

Bei Ankunft war die Toilette kaputt, wurde aber umgehend repariert. Zudem hatten wir während 3 Tagen kein heisses Wasser. Dies wurde trotz mehrfachem Nachfragen unsererseits erst nach 3 Tagen behoben. Als Entschädigung wurden uns lächerliche 3 USD Rabatt angeboten.

Des Weiteren bleibt anzumerken, dass das Personal sehr jung und zwar mehrheitlich freundlich, aber auch äusserst unerfahren und hilflos ist. Auch das Frühstück ist nicht der Rede wert.

Insgesamt war dies während unserer 3 Wochen Burma das Hotel, welches über die schlechtesten Standards verfügte.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tim H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. April 2012

Aufgrund der guten Bewertungen, hatten wir in diesem Hotel vorab über Late Rooms ein Standardzimmer reserviert. Wir sind wirklich schon viel durch Asien gereist, aber das eklige Bad war echt eine Herausforderung. Das Zimmer und besonders das Bad rochen muffig und feucht. Das Bad hatte fast keine Farbe mehr an den Wänden. Die Tagesdecken sowie die Vorhänge hatten schwarze Schimmelpunkte. Hatten wir auch schon öfters, aber im Gesamten war es hier einfach schlimmer. Die Betten waren zwei Matratzen auf eine kleine Erhöhung gelegt und zumindest eine war total durchgelegen. Es gab keinerlei Moskitoschutz und ohne Leine wäre es unmöglich das Moskitonetz zu hängen. Da wir spät ankamen, haben wir das Zimmer genommen und am nächsten Morgen nach einem anderen Zimmer gefragt, was zu dieser Zeit nicht möglich war. Auch das Frühstück muss ja kein Riesenbüffet sein, aber wenn dann wenigstens schmecken. Da wir nur eine Reservierung hatten, bezahlten wir und suchten uns ein anderes Hotel. 29 offiziell ausgeschriebene Euro, sowie unsere 25 Eur für die Standardzimmer sind viel zu viel und für diesen Preis erhält man wirklich viel nettere, saubere, familiäre Hotels mit einem tollen Frühstück. So zum Beispiel das Thiri Marlar, quasi ums Eck vom Kaday.

Tipp: Fahrrad mieten und alles erkunden.
Bamboo Cafe in Nyaung U ist, wenn man mal wieder einen Luxus-Kaffee möchte eine gute Wahl

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, San_Wiba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen