Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Grosszuegige Anlage”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Aureum Palace Hotel & Resort Bagan
Nr. 7 von 47 Hotels in Bagan
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 21. November 2013

Die Hotelanlage ist gut geplant, die Haeuser sind geraeumig und gut ausgestattet, aber leider ungepflegt und nicht sauber. Da fehlt es an der noetigen Kontrolle.
Fruehstueck und Essen sind mittelmaessig. Lediglich die Thaigerichte waren sehr gut, dank dem Kuechenchef aus Thailand! Schoen ist die Atmosphaere beim Abendessen, rund um den Swimming pool.
Der Service ist gut, jeder ist sehr bemueht und freundlich, ob Kellner oder Barmann.
Eine architektonische Entgleisung ist der massive Aussichtsturm! Allerdings hat man von der Terrasse im 11. Stock einen einmaligen Blick auf Bagan und den Sonnenuntergang. Laut der Aussage eines Gastes, nach der Ballonfahrt der beste Ausblick. Da der Eintritt fuer Nicht-Gaeste 10$ sind, teilt man den Ausblick auch nur mit wenigen anderen Interessierten - im Gegensatz zu den Massenansammlungen auf den Pagodenterassen.
Fazit: das Preis/Leistungsverhaeltnis waere stimmig, wenn die aufgefuehrten Maengel behoben wuerden. .

Zimmertipp: Kategorie Jasmine, am See gelegen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Teresita09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.073)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

32 - 38 von 1.073 Bewertungen

Bewertet am 17. November 2013

Dieses Hotel besticht durch seine - für burmesische Verhältnisse - luxoriöse und stilvoll passende bauliche Anlage, die sich (bis auf den gigantischen Bobachtungsturm) auch in die nah gelegenen, von dort herrlich zu beobachtenden Stupas angleicht. Die sehr grosszügig angelegten villenähnlichen Häuser sind sehr stimmig und schön eingerichtet, auch wenn man bei genauerem Hinschauen den ein oder anderen Mangel feststellen kann. Wir konnten leider wetterbedingt nicht unsere gebuchte Ballonfahrt wahrnehmen, so dass wir schliesslich froh waren, von dem zur Anlage gehörenden Aussichtsturm einen phantastischen Ausblick über das riesige Gebiet der Stupas und Tempel bis hin zum Irrawaddy geniessen zu können (Voucher für den Turm erhalten Hotelgäste beim Einchecken kostenlos). Zur Anlage des Aureum Palace gehört ein Golfplatz, der aus der Vogelperspektive ganz interessant aussieht, den wir aber nicht getestet haben.
Das grosszügige Schwimmbad, in dem man glaubt "in das Ruinenfeld schwimmen zu können" war gepflegt und wurde von uns trotz des regnerischen Wetters gerne genutzt.
Die Leistung der Küche kann man, was das Frühstück anbetrifft, als gut bezeichnen, die gewählten Speisen zum Abendessen waren - bezogen auf das deutlich erhöhte Preis-Leistungsverhältnis - eher durchschnittlich und eigentlich zu teuer. Es erscheint einem auch unglaublich, wenn man beim Einchecken gesagt bekommt, dass ein Bezahlen mit Kreditkarte nicht möglich ist, sondern nur Bares akzeptiert wird. Insgesamt haben wir unseren Aufenthalt genossen und die etwas abgelegene Lage hat uns nicht gestört, zumal der Ort Bagan doch ein sehr deutliches touristisches Gepräge hat.

Aufenthalt: Oktober 2013
Danke, Walter E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. November 2013

Unglaublich, mitten in der Pagodenwelt Bagans ein Luxustempel, bei dem man sich schon die Frage stellt, wie das mit der Baugenehmigung war. Vom großartigen Pool bietet sich ein berauschender Blick auf uralte Stupas. Jede Villa ein kleiner Palast. Geräumig, imposant, ansprechend eingerichtet. Stolze Preise und weit und breit nichts anderes als nur das Aureum.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Silofra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Mai 2013

Wir waren 2 Nächten in Bagan im Aureum Palace Resort. Es ist ein wunderschönes Hotel, auch wen mal Kleinigkeiten die Perfektion im Zimmer stören, aber der Gesamteindruck ist doch unvergesslich.
Der Pool mit der fantastischen Pagodenlandschaft Panorama ist einmalig und lädt nicht nur zum Abkühlen ein, sondern auch zum Genießen der unglaublichen Schönheit und meditieren.
Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und aufmerksam, der Service ist top. Die Speisekarte war sehr europäisch angehaucht, es könnte ruhig mehr eine breitere Auswahl an asiatischen Gerichten da sein, da europäische Gerichte kann man auch zu Hause essen.
Wir wurden gern immer hierher wieder zurückkehren und übernachten.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 641geo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. April 2013

Wir waren von insgesamt 6 Nächten in Bagan (incl. 1 Nacht Mt. Popa) eine Nacht im Aureum. Unsere Wahl (2 Ew., 1 Kind) fiel auf eine Lotus Villa (Nr. 134). Mit satten 330 pro Nacht ist es kein Pappenstiel, aber die Villa ist wirklich ganz phantastisch. Auf 2 Ebenen alles im Tempelstil, 2 Balkone, riesiges Bad, Wohnbereich. TOP !!! Im Nachhinein hätte aber auch eine Kategorie drunter bzw. ein Zimmer im Hoteltrakt genügt. Letzterer liegt wirklich nur ein paar meter hinten und macht mit seinem mittigen Pool einen super-Eindruck für wesentlich weniger Geld. Dann stellt sich allerdings die Frage: warum ins AUREUM, weil: die Lage ist suboptimal. Wir haben das Aureum nur gewählt, weil wir vergleichsweise viel Zeit in Bagan hatten, die umliegenden Tempel mit dem Fahrrad besichtigen und das Hotel checken wollten.
Zusammenfassend: der Pool ist besonders zum Sonnenuntergang traumhaft: herrlicher Blick in die Pagodenlandschaft. Restaurant: Preise sind der Kategorie entsprechend hoch, die Qualität stimmt aber, die Stimmung & Service auch. Fahrräder sind zu einem sehr hohen Preis (9 USD) in schlechtem Zustand. Generell sollte man alle Transporte vorher festmachen, sonst ist man auf den teureren Hotelservice angewiesen. Im Dorf MINNANTHU ca. 15 min südl. gibt es 2 einfache Restos, von denen man gegen ein hinterher eingefordertes Trinkgeld od. Käufe der Erzeugnisse durch das Dorf geführt wird. Wegen der Dunkelheit für´s Abendessen aber nicht zu empfehlen.
Fazit:
Wenn man sich für das Aureum entscheidet, muss man das nötige Kleingeld mitbringen und sich auf das wirklich ganz tolle Hotel einlassen. Bei 2-3 Tage Aufenthalt in Bagan empfehlen wir aber definitiv die Hotels in Old Bagan. Hier wohnt man zentraler und hat die beste Auswahl, mittags & abends ausserhalb des Hotels zu essen und auch ein wenig vom "real life" zu schnuppern, bes. die Pilger um und im Ananda-Tempel !!!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, LYSANDERMuenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. März 2013

Es handelt sich um eine Luxusanlage, die auf den ersten Blick einen sehr attraktiven Eindruck macht. Der Schein trügt indessen.

In unserem Zimmer war bei Zimmerbezug die Toilette defekt - sie musste repariert werden. Im Zimmer unserer Kinder drang am zweiten Tag ein ekelhafter, schwefliger Gestank aus dem Badezimmer, wohl aus der Kanalisation, der so penetrant war, dass sie das Badezimmer nicht benutzen konnten. Als ich mich bei der Reception beschwerte, traf ich auf eine Dame, die sich laut über die genau gleichen Probleme beklagte in zwei Zimmern, die sie und ihre Reisegruppe benützten. Der Receptionist war offensichtlich nicht sonderlich beeindruckt.

Zum einen Frühstück erhielt ich eine schmutzige Kaffeetasse, die an diesen Morgen offenbar bereits benützt worden war und ohne Umweg durch einen Geschirrspüler dem nächsten Gast (=ich) hingestellt wurde. Das Frühstück-Buffet war (im Quervergleich) qualitativ mangelhaft. der Kaffee knapp trinkbar. Diese Probleme sind nicht nur für ein Hotel in dieser hohen Preisklasse inakzeptabel; sie würden auch in wesentlich bescheideneren Etablissements bemängelt.

Der im Hotel-Areal hingestellt Aussichtsturm ist eine Verschandelung einer kulturell einzigartigen Stätte auf unserer Erde - leider ist er von weithin sichtbar.

Wir raten von diesem Hotel dringend ab, und wir haben dies unserem Tour Operator auch mitgeteilt.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Martin F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Februar 2013

Wir hätten uns als Hoteliers auch nie träumen lassen, dass wir die schönsten Hotels ausgerechnet in Myanmar finden würden!

Es ist eine wunderschöne, weitläufige Anlage und unser Bungalow/Villa war grösser als unsere Wohnung. Die neuste Technik ist im Zimmer vorhanden, die Klimaanlage kann individuell eingestellt werden und sogar ein Jacuzzi würde zum Verweilen einladen.

Der Pool lädt zum Abkühlen ein, was durchaus notwendig ist (obwohl wir ja im Winter da waren).

Die Mitarbeiter sind unglaublich freundlich und dies von Herzen, nicht aufgesetzt. Der Service ist wirklich top und besser, freundlicher und perfekter als in jedem europäischen Restaurant. Das einzige Manko unsererseits: die Speisekarte war sehr europäisch angehaucht und uns fehlte eine breitere Auswahl an asiatischen Gerichten.

Am Abend werden die Tische vom Restaurant vor den Pool gestellt und bei angenehmen Temperaturen lässt sich ein gutes Essen geniessen, die Lichter spiegeln sich über dem Pool während ein Musikant dezent und gut für Unterhaltung sorgt und man geniesst die Aussicht zu den beleuchteten Pagoden im Hintergrund... Wir sind definitiv im Paradies angekommen.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Trumpfnell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Bagan angesehen:
3.8 km entfernt
The Hotel at Tharabar Gate
5.0 km entfernt
Bagan Lodge
Bagan Lodge
Nr. 3 von 47 in Bagan
633 Bewertungen
0.7 km entfernt
Amazing Bagan Resort
Amazing Bagan Resort
Nr. 6 von 47 in Bagan
781 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.0 km entfernt
Thande Hotel Bagan
Thande Hotel Bagan
Nr. 10 von 47 in Bagan
1.219 Bewertungen
5.1 km entfernt
Bagan Thiripyitsaya Sanctuary Resort
4.2 km entfernt
Aye Yar River View Resort
Aye Yar River View Resort
Nr. 13 von 47 in Bagan
524 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Aureum Palace Hotel & Resort Bagan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aureum Palace Hotel & Resort Bagan

Anschrift: Near Bagan Viewing Tower, Min Nanthu Village Nyaung Oo, Mandalay Division, Bagan, Myanmar
Lage: Myanmar > Mandalay Region > Bagan
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Bagan
Nr. 4 der Spa-Hotels in Bagan
Nr. 4 der Luxushotels in Bagan
Nr. 5 der Romantikhotels in Bagan
Preisklasse: 156€ - 356€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Aureum Palace Hotel & Resort Bagan 4.5*
Anzahl der Zimmer: 114
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, Ebookers, Invia SSC Germany GmbH, Evoline ltd und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aureum Palace Hotel & Resort Bagan daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aureum Palace Bagan
Aureum Palace Hotel Resort
Aureum Palace Hotel - Hotelanlage
Aureum Palace Hotel Bagan

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen