Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erste Adresse in Karatu und für Ausflüge in das Ngorongoro Conservation Area”

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Ngorongoro Conservation Area suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Ngorongoro Farm House, Tanganyika Wilderness Camps
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 5. August 2013

Im Rahmen unserer Safari waren wir zwei Nächte im Farmhouse. Es ist eine wunderschöne und bestens gepflegte Anlage. Auf der großen Terasse lässt sich der Sonnenuntergang bei einem kühlen Getränk bestens genießen. Das Personal ist sehr aufmerksam und dabei unaufdringlich.
Das Abendessen und das Frühstück wurde als Buffet angeboten und ließ keine Wünsche offen. Geschmacklich tadellos.
Der Laundry-Service ist schnell und preisgünstig.
Wir haben die zwei Nächte genossen.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BKnorr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (955)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Ngorongoro Farm House, Tanganyika Wilderness Camps
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

32 - 38 von 956 Bewertungen

Bewertet am 18. Juli 2013

Wir haben hier (leider nur) für 1 Nacht Station gemacht und wohnten im Haus Massai. Alles ist sehr geräumig und großzügig angelegt- sauber. Man kann sich auch den Kamin anhiezen lassen, falls es im Winterhalbjahr zu kalt werden sollte. Der Garten ist toll und das Restauraunt liegt leicht erhöht, sodass man auf der Terasse sehr schön sitzend die Anlage überschaut. Das Essen ist ausgezeichnet, eines der besten Angebote auf der gesamten Reise, vieles wird frisch zubereitet und kommt aus dem eigenen Garten. Personal ist gut ausgebildet und auch zu kleineren Gesprächen in der Lage - Englisch wird gut verstanden, was keine Selbstverständlichkeit ist. In nicht einmal 30 Minuten ist man am Haupteingang zum Ngorongoro-Krater.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, chaluis65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Februar 2013

Wir haben anlässlich unserer Safari 2 Nächte im Farmhouse verbracht und waren mit der Unterkunft sehr zufrieden. Die Zimmer in den Doppelbungalows sind gross und sauber, aber hellhörig (aufgrund der nicht ganz hochgezogenen Wände, sodass man die Nachbarn hört, sofern sie sprechen oder sonstige Geräusche machen), das Abendessen war sehr gut, es gibt einen Pool an dem man sich nach einem langen Safaritag entspannen kann. Enttäuschend ist aber das Angebot für die Lunchbox, nirgends haben wir sowenig Auswahl (keine Fruchtsäfte, nur Hühnerfleisch und Salat als Sandwichfüllung) und eine derart schlechte Qualität (Hühnerfleisch inkl. Knochen und Knorpel im Sandwich) erhalten. Wir mussten 2x davon nehmen und ich hab am 2. Tag verzichten müssen, dem Magen zuliebe...

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Rena40plus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Dezember 2012

Die Anlage des Hotels ist sehr weitläufig und besteht im wesentlichen aus drei Teilen. Dem Hauptgebäude mit Rezeption, Pool und Restaurant, einem Seitenflügel mit allein stehenden Bungalows und einem Seitenflügel mit Doppelbungalows. Auch hier könnte der Zustand einige Renovierungsarbeiten gut vertragen. Während unseres Aufenthaltes war die Gäste Struktur sehr gut durchmischt, von Kanadiern über Briten,Spanier, Franzosen, Deutsch etc. Wir hatten HP gebucht und waren mit den angebotenen Speisen ganz zufrieden.

Lage des Farmhouses ist ideal zum Besuch des Kraters. Gerademal eine kurze Fahrt von nicht mal 10 Minuten und man befindet sich am Gate. Unser Zimmer war mit Sicht auf den Kraterrand und dem Oldeani mit Blick über die Kaffeeplantage. Kleinigkeiten, wie Hygieneartikel werden in einem kleinen Laden direkt im Hotel angeboten. Der nächste Ort ist ca. 15 Minuten entfernt. Ebenso ist der Lake Manyara Airstrip nicht weit.

Personal war hilfsbereit. Verständigung auf Englisch kein Problem. Der Genutzte Wäscheservice war OK.

Gastronomie
Es gibt einen grossen Restaurantbereich in dem sowohl das Frühstück als auch das Abendessen in Buffetform angeboten wird. Die Speisen waren wie oft bei einem Buffet mal so mal so. Es wird aber darauf geachtet, dass nur frische Zutaten verwendet werden.


Sport, Pool & Unterhaltung
Bedingt durch die Lage und auch dass wir nichts anderes wollten, ist das angebotene in Ordnung. Wir waren eh fast den ganzen Tag unterwegs. Am Abend dann einen Sprung in den Pool (Wasserqualität kann man aber nicht mit unserer Vergleichen - war uns aber auch klar). Liegestühle vorhanden, aber könnten durch etwas bequemere mal ersetzt werden. Abends kommen einige "Einheimische" tragen zwei Lieder/Tänze vor und bitten um Unterstützung für ihr Dorf. Programm war jeden Abend gleich.

Zimmer

Zimmer war sehr gross mit Dusche/WC und Waschtisch. Safe vorhanden, ohne Gebühr. Wir hatten noch einen relativ grossen Balkon mit freier Sicht auf die Landschaft.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Roland M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. November 2012

Wir waren im Oktober 2012 auf Safari in der Serengeti und im Ngorongoro Krater. Ein mal haben wir im Ngorongoro Farm House übernachtet. Eine Tanzvorführung des Iraque- Stammes auf der Terrasse des Hotels war vor dem Dinner sehr unterhaltsam. Das Essen hat hervorragend geschmeckt und dem Koch, der bei einem deutschen Hotelier gelernt hatte, wie er uns erzählte, war die Tomatensuppe besonders gut gelungen - einfach super!
Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und die Zimmer waren vom Feinsten!
Gerne kommen wir wieder!

Karl Neher

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Karl N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Oktober 2012

Die große Anlage liegt schön in einer Kaffee-Plantage und in einem großen Garten.
Die Zimmer waren sehr groß und sehr sauber und bestens ausgestattet.
Am sauberen Pool kam uns öfter der "Haus-Marabu" besuchen.
Das Buffetessen war ausgezeichnet,der Speisesaal ist mehrfach unterteilt;somit stören die größeren Reisegruppen eigentlich gar nicht.
Der Service ist auch sehr gut.Leider war beim Auschecken der Kreditkarten-Automat kaputt-also
Barzahlung!
Die Massai-Tänze am Lagerfeuer muß man mögen wie auch das Anstehen am Buffet und am Morgen für die Lunch-Box.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, axolottl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2012

Wir waren 2 Nächte im Ngorongoro Farmhouse. Die Anlage ist liebevoll mit Pflanzen angelegt. Das Haupthaus ist sehr gepflegt und groß. Die Anlage ist sehr weitläufig. Wir mussten fast 10 Minuten zu unserem Zimmer laufen. Aber nach dem langen Sitzen während der Safari tat das ganz gut. Die Zimmer sind riesig mit offenem Kamin (Feuerholz vor der Türe), Safe und Föhn (nur bei niedriger Stufe, sonst fliegt die Sicherung raus). Regenschirm neben der Türe, Taschenlampe auf dem Tisch.
Vor dem Essen gibt es Massai-Tänze oder ein Aperitif-Buffet. Das Essen ist sehr gut und vielseitig. Nach dem Essen kann man auf der großen Terrasse am Feuer sitzen und sich mit anderen Reisenden oder den Massai austauschen.
Die Lunch-Box kann man sich morgens selbst zusammenstellen. Es gibt einen kleinen Geschenke-Shop.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AnjaRappenau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Ngorongoro Conservation Area.
22.5 km entfernt
Ngorongoro Sopa Lodge
Ngorongoro Sopa Lodge
Nr. 8 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
1.597 Bewertungen
3.8 km entfernt
Neptune Ngorongoro Luxury Lodge
Neptune Ngorongoro Luxury Lodge
Nr. 1 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
423 Bewertungen
19.3 km entfernt
Ngorongoro Serena Safari Lodge
Ngorongoro Serena Safari Lodge
Nr. 6 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
1.188 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
6.5 km entfernt
The Manor at Ngorongoro
The Manor at Ngorongoro
Nr. 4 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
320 Bewertungen
26.1 km entfernt
Lake Manyara Serena Lodge
Lake Manyara Serena Lodge
Nr. 2 von 43 in Lake Manyara National Park
760 Bewertungen
8.9 km entfernt
Gibb's Farm
Gibb's Farm
Nr. 1 von 51 in Karatu
662 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Ngorongoro Farm House, Tanganyika Wilderness Camps? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ngorongoro Farm House, Tanganyika Wilderness Camps

Anschrift: Ngorongoro Highlands, Ngorongoro Conservation Area, Tansania
Lage: Tansania > Arusha > Ngorongoro Conservation Area
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 36 Sonstigen Unterkünften in Ngorongoro Conservation Area
Anzahl der Zimmer: 51
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Ngorongoro Farm House Ngorongoro Conservation Area
Ngorongoro Farm House Hotel Ngorongoro Conservation Area

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen