Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Gibbs Farm(Ngorongoro Conservation Area)
970 $
944 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Ngorongoro Wildcamp(Ngorongoro Conservation Area)
836 $
515 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Ngorongoro Forest Tented Lodge(Ngorongoro Conservation Area)(Großartige Preis/Leistung!)
Kostenlose Stornierung bis zum 28.07..
470 $
456 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Crater Forest Tented Camp(Ngorongoro Conservation Area)
Kostenlose Stornierung bis zum 28.07..
260 $
250 $
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Lake Ndutu Luxury Tented Lodge(Ngorongoro Conservation Area)
590 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Manor at Ngorongoro(Ngorongoro Conservation Area)
1.454 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ngorongoro Oldeani Mountain Lodge(Ngorongoro Conservation Area)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Neptune Ngorongoro Luxury Lodge(Ngorongoro Conservation Area)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ngorongoro Serena Safari Lodge(Ngorongoro Conservation Area)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Spa
Bewertungen (1.746)
Bewertungen filtern
1.746 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
777
676
227
55
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
777
676
227
55
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 1.746 Bewertungen
Bewertet 30. August 2016

Man thront über dem Krater und kann einen fantastischen Sonnenuntergang sehen. Die Lodge ist im Kolonialstil gehalten, die Zimmer sind sehr geräumig (zwei Kingsize-Betten), alles ist sauber, wenn auch etwas alt (Teppich...). Uns hat allerdings nicht so gefallen, dass sehr viele Gäste da waren, der Speisesaal war komplett überbelegt, man saß extrem eng. Und: Wir hatten eine sehr unruhige Nacht, Vorsicht mit Creme-Desserts und Salaten (das gilt aber überall...).

Zimmertipp: Man muss immer etwas zu den Zimmern laufen
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Bi_Z_66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2016 über Mobile-Apps

Die Hotelanlage ist schon etwas älter, die Zimmer sind aber gepflegt und alles ist sehr sauber. Atemberaubend ist aber der Blick, wir hatten auch von unserem Zimmer einen Blick auf den Krater. Nachts standen Wasserbock-Antilopen direkt vor unserem Fenster, einfach toll.

Das Essen in der Lodge ist in Ordnung, der "Speisesaal" etwas eng bestuhlt, Do dass es etwas schwierig ist, zum Buffet zu gelangen, dafür ist der Ausblick (tagsüber) aus den Panoramafenstern sehr schön.

Toll ist es, noch die untergehende Sonne und den Ausblick in oder außerhalb der Bar zu genießen, wenn es nicht zu kalt ist...

Absolut empfehlenswert!

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Jessica V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. August 2016

Wir haben 2 Tage in der Lodge verbracht. Traumhafter Blick in den Krater, schöne Anlage mit viel Charm und einem schönen Restaurant. Mittag und Abendessen in der Lodge sehr gut. Cooles Personal, und am Abend werden warme Bettflaschen unter die Bedecke gelegt....wo kriegt man noch so was, war wirklich cool da es Abends doch sehr frisch wird.

- Frühstück ungenügend
- Pick Nick Box für die Safari ungenübend

Tipp: Gleich nach dem Frühstück los um 7.00 Uhr und keine Pick Nick Box mit nehmen, lieber am Mittag wieder zurück in die Lodge und dort Mittagessen und um 15Uhr nochmals eine Pirschfahrt.

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RitaMarco46!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juli 2016

Wir waren hier zwei Nächte. In der ersten Nacht hatten wir ein Zimmer, was in zweiter Reihe war mit Schiebetür, die gleichzeitig die Eingangstür war und sonst war kein Fenster vorhanden. Man musste dann immer den Vorhang zuziehen, da sonst alle reinsehen konnten und das Licht war keine große Erleuchtung. In dem Zimmer war es auch total kalt. Dafür, dass wir ein Doppelzimmer und ein Einzelzimmer gebucht haben und das Einzelzimmer ja teurer ist, war dies schon etwas grenzwertig. In der zweiten Nacht war dann ein Umzug in ein anderes Zimmer möglich. Dies war top!
Groß, hell, schönes Bad, kleiner Wintergarten um Tiere zu beobachten. Hier konnte man nachts einen Büffelkampf beobachten.
Wir hatten vorher die Lodge extra angeschrieben, dass wir Zimmer nebeneinander wollen und haben dies auch bestätigt bekommen. Leider war es erst in der zweiten Nacht möglich.
Abends wird man zum Zimmer begeitet und dort wird man von warmen Bettflaschen begrüßt.
Das Essen war gut, wobei es teilweise nicht reichte, da ausgebucht war. Am zweiten Abend waren im Restaurant so viele Tische gestellt, dass man gar nicht zum Buffet kam, so eng war es.
Aber der Ausblick und der Flair macht alles gut. Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, klarason!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Februar 2016

Zimmer, Bad OK - für den Preis aber auch nichts besonderes. Fliegengitter am "Balkon" war undicht, dadurch kamen Schwärme von Nachtfaltern ins Zimmer. Das Essen war phantastisch (Buffetform - beste Kartoffelsuppe in Tansania); Ist halt ein Massenbetrieb, wenn 100 Leute gleichzeitig essen; teilweise sehr weite Wege zu den Zimmern, Service und Personal war sehr gut.

Zimmertipp: möglichst nahe am Haupthaus, sonst hat man es weit
  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Andrea K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen