Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ngorongoro Sopa Lodge
Hotels in der Umgebung
Gibbs Farm(Ngorongoro Conservation Area)
730 $*
711 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Ngorongoro Serena Safari Lodge(Ngorongoro Conservation Area)(Großartige Preis/Leistung!)
740 $*
659 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Spa
Ngorongoro Oldeani Mountain Lodge(Ngorongoro Conservation Area)(Großartige Preis/Leistung!)
543 $*
511 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Neptune Ngorongoro Luxury Lodge(Ngorongoro Conservation Area)
1.015 $*
985 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Lake Ndutu Luxury Tented Lodge(Ngorongoro Conservation Area)
590 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ngorongoro Forest Tented Lodge(Ngorongoro Conservation Area)(Großartige Preis/Leistung!)
300 $*
270 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Sanctuary Ngorongoro Crater Camp(Ngorongoro Conservation Area)
1.045 $*
SA Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Ang'ata Migration Ndutu Camp(Ngorongoro Conservation Area)(Großartige Preis/Leistung!)
563 $*
Jumia Travel
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
Lake Eyasi Safari Lodge(Ngorongoro Conservation Area)(Großartige Preis/Leistung!)
283 $*
Jumia Travel
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
The Manor at Ngorongoro(Ngorongoro Conservation Area)
1.363 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.715)
Bewertungen filtern
1.715 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
766
665
219
54
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
766
665
219
54
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
41 - 46 von 1.715 Bewertungen
Bewertet 27. Dezember 2013

Die Sopa Lodge ist ein riesen Betriebsanleitung, aber die Leute da sind unheimlich freundlich und das Essen ist einfach fantastisch. Ja, es kann sein, dass man warten muss, bis man einen Tisch bekommt, aber auch die Wartezeit wird einem freundlich entgegengebracht. Es ist sehr sauber und für Tansania hat es einen Topstandard. Entgegen den Bemerkungen, die wir vorher gelesen hatten, fanden wir diese Lodge - auch wenn sie uns eigentlich zu groß ist - toll. Und die Aussicht über den Krater ist atemberaubend. Und dann sollte man morgens ganz früh los: das Gate ist ganz nah und man kann es so schaffen! vor den ganzen Touristenmassen, im Krater zu sein! Und dann ist der Krater ein einmaliges Erlebnis - und das fast allein,dafür verpasst man zwar das tolle Frühstück in der Lodge, aber das Frühstück am Pausenplatz im Krater war auch toll. Leiber Krater alleine wählen!

Zimmertipp: Zimmer mit'n Kraterblick - obere Schicht der Bungalows -bestellen.
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TurtleJoey1966!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Dezember 2013

Die Lodge liegt am Rand des Kraters, von vielen Zimmern hat man wegen der Bäume und Sträucher jedoch keine Sicht in den Krater. Von der Hotelterrasse aus kann man die Kraterebene übersehen. Die Zimmer sind geräumig, die Möblierung ist eher einfach. Die Mahlzeiten werden im Speisesaal mit kamin serviert. Wenn die Lodge ausgebucht ist, geht es recht eng dort zu.
Das Büffet war jedoch in Ordnung, jeder konnte etwas nach seinem Geschmack finden. Das Personal hat sich große Mühe gegeben.

Zimmertipp: Die Bungalows in der Nähe des Haupthauses haben größtenteils Sicht in den Krater.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, belle79761!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Oktober 2013

Eine der größten Lodges am Krater mit eigener Zufahrt in den Krater.

Die Zimmer sind groß aber nicht wirklich aktuell.
Renovierungsbedarf. Deshalb auch nur 3 Punkte.

Die Aussicht ist spektakulär.

Diese Lodge ist die größte am Ngorongoro. Viele Reisegruppen.
Essen und Service fand ich in Ordnung.
Der große Speisesaal gefällt nicht jedem.

Das Personal ist freundlich. WLAN funktioniert und kostet nichts.
Nachts kommen Tiere auf die Anlage. Auch Büffel.

Tipp: Nach der fahrt in den Krater unbedingt Tea Time auf der Terrasse. Vorsicht Affen.

Hinweis: Aufgrund der Höhe wird es hier abends und morgens ziemlich kalt. Unter 10 Grad.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas88400!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Juni 2013

Wir haben dort eine Nacht verbracht, bevor wir in den Krater gefahren sind. Die Lodge liegt auf 2.400 m und das merkt man auch. Die Zimmer sind deshalb sehr stabil gebaut und es ist sogar eine Heizung vorhanden. Während dem Abendessen hat man uns eine Bettflasche ins Bett gelegt :)
Die Lodge hat eine tolle Lage um den Krater und den Sonnenuntergang zu bewundern. Die Bar und das Restaurant sind sehr groß und die Qualität der Speisen ist auch in Ordnung. Es ist aber eine Lodge bei der man vom Safarifeeling nicht mehr viel mitbekommt. Zumindest uns ist das so ergangen nach sehr abgelegenen Lodges in der Serengeti und dem Lake Manyara. Das hat aber damit zu tun, dass immer viele Leute da sind, da nicht viele Möglichkeiten au dem Krater bestehen und aufgrund der Höhe muss man natürlich entsprechend massiv bauen.
Insgesamt aber eine gute Lodge für den Krater.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Irvine127!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Februar 2013

Direkt vom Hauptgebäude aus und aus jeder Lodge hat man einen irren Ausblick direkt über den Ngorongoro-Krater. Die weltgrößte vollständige Caldera ist in ihrer Weite und Größe mit keinem Foto abzubilden und versetzt wirklich in Erstaunen.

Die Hotelanlage selbst ist geräumig und in gewohnter Sopa-Qualität angelegt. Das Dinner ist herausragend, der Service unauffällig und vorbildlich. Die Lodges sind sauber und geräumig mit großem Badezimmer. Moskito-Netze für die Betten gibt es nur auf Anfrage, sind allerdings aufgrund der Höhenlage der Lodge (2.000 m über Null) und der dadurch angenehmen Kühle nicht unbedingt notwendig.

Einziges Problemchen: Die Picknick Boxen der Sopa-Kette sind jeden Tag mit exakt dem gleichen Inhalt gefüllt.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, dante_hd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen