Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hoch über dem Krater gelegene Lodge”
Bewertung zu Ngorongoro Sopa Lodge

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Ngorongoro Sopa Lodge
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 26. Dezember 2013

Die Lodge liegt am Rand des Kraters, von vielen Zimmern hat man wegen der Bäume und Sträucher jedoch keine Sicht in den Krater. Von der Hotelterrasse aus kann man die Kraterebene übersehen. Die Zimmer sind geräumig, die Möblierung ist eher einfach. Die Mahlzeiten werden im Speisesaal mit kamin serviert. Wenn die Lodge ausgebucht ist, geht es recht eng dort zu.
Das Büffet war jedoch in Ordnung, jeder konnte etwas nach seinem Geschmack finden. Das Personal hat sich große Mühe gegeben.

Zimmertipp: Die Bungalows in der Nähe des Haupthauses haben größtenteils Sicht in den Krater.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, belle79761!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.621)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

42 - 48 von 1.621 Bewertungen

Bewertet am 14. Oktober 2013

Eine der größten Lodges am Krater mit eigener Zufahrt in den Krater.

Die Zimmer sind groß aber nicht wirklich aktuell.
Renovierungsbedarf. Deshalb auch nur 3 Punkte.

Die Aussicht ist spektakulär.

Diese Lodge ist die größte am Ngorongoro. Viele Reisegruppen.
Essen und Service fand ich in Ordnung.
Der große Speisesaal gefällt nicht jedem.

Das Personal ist freundlich. WLAN funktioniert und kostet nichts.
Nachts kommen Tiere auf die Anlage. Auch Büffel.

Tipp: Nach der fahrt in den Krater unbedingt Tea Time auf der Terrasse. Vorsicht Affen.

Hinweis: Aufgrund der Höhe wird es hier abends und morgens ziemlich kalt. Unter 10 Grad.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas88400!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2013

Wir haben dort eine Nacht verbracht, bevor wir in den Krater gefahren sind. Die Lodge liegt auf 2.400 m und das merkt man auch. Die Zimmer sind deshalb sehr stabil gebaut und es ist sogar eine Heizung vorhanden. Während dem Abendessen hat man uns eine Bettflasche ins Bett gelegt :)
Die Lodge hat eine tolle Lage um den Krater und den Sonnenuntergang zu bewundern. Die Bar und das Restaurant sind sehr groß und die Qualität der Speisen ist auch in Ordnung. Es ist aber eine Lodge bei der man vom Safarifeeling nicht mehr viel mitbekommt. Zumindest uns ist das so ergangen nach sehr abgelegenen Lodges in der Serengeti und dem Lake Manyara. Das hat aber damit zu tun, dass immer viele Leute da sind, da nicht viele Möglichkeiten au dem Krater bestehen und aufgrund der Höhe muss man natürlich entsprechend massiv bauen.
Insgesamt aber eine gute Lodge für den Krater.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Irvine127!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Februar 2013

Direkt vom Hauptgebäude aus und aus jeder Lodge hat man einen irren Ausblick direkt über den Ngorongoro-Krater. Die weltgrößte vollständige Caldera ist in ihrer Weite und Größe mit keinem Foto abzubilden und versetzt wirklich in Erstaunen.

Die Hotelanlage selbst ist geräumig und in gewohnter Sopa-Qualität angelegt. Das Dinner ist herausragend, der Service unauffällig und vorbildlich. Die Lodges sind sauber und geräumig mit großem Badezimmer. Moskito-Netze für die Betten gibt es nur auf Anfrage, sind allerdings aufgrund der Höhenlage der Lodge (2.000 m über Null) und der dadurch angenehmen Kühle nicht unbedingt notwendig.

Einziges Problemchen: Die Picknick Boxen der Sopa-Kette sind jeden Tag mit exakt dem gleichen Inhalt gefüllt.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, dante_hd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Dezember 2012

Toller Ausblick über den ganzen Krater, immer ein Genuss ob im Morgenlicht, während des Tages oder bei untergehender Sonne im Gegenlicht. Auch vom kleinen Pool ist dieser Blick zu genießen, allerdings liegt die Lodge auf 2000 meter Höhe und da ist es manchmal schon im Oktober ganz schön frisch ( weniger im Wasser als an der luft ). Riesige Zimmer mit zwei Kingsize-Betten, großes Bad und verglaste Loggia, sehr komfortabel und auch heizbar.
Tolles Service, wenn es kühler wird gibt es sogar eine Wärmeflasche ins Bett. Das Abendessen war bis zur den Hauptspeisen sehr vielfältig, Fleischangebot am Grill gegenüber anderen Adressen aber eher mäßig. Hervorzuheben das schnelle Internet, mitten in Nirgendwo echt toll.
Die Straße bis zur Lodge hat aber noch mehr Schlaglöcher als eine durchschnittliche, ohnehin schon schlechte Ntionalpark-Schotterstraße und vielleicht fühlt man sich in den Betten deshalb sehr wohl. Sicherlich auch etwas touristisch, mit Folklore-hüpfenden Masaai am Abend oder Musikberieselung m Speisesall aber durchaus europäischer Standard und uns ist das einfach lieber, denn Natur und Tiere und Einblick in die Lebensumstände der Einheimischen gibt es ohnehin auf einer solchen Reise genügend. So ist auch jeder Dollar für jeden helfenden Handgriff der manchmal übertrieben vielen helfenden Geister ein Dollar Entwicklungshilfe und sollte nicht in Zusammenhang mit europäischen oder nordamerikanischen "Leistungen" gesehen werden.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, GULBGraz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2012

Als wir hier ankamen waren wir einfach nur begeistert. Genialer Ausblick in einer tollen Atmosphaere!
Der Grillabend war genial, das Essen sonst auch sehr gut. Fruehstueck war sehr gut. Superfreundliches Personal.
Ein schoener Pool mit genialem Ausblick (war leider Jahreszeitbedingt noch etwas frisch)
Kostenloses WLAN in der Lobby.
Wir bekamen sogar nachts eine Waermflasche unterdie Bettdecke :) und Begleitung auf die Zimmer.
Kleiner minuspunkt: Unser Guide musste dafuer Nachts frieren... Dort gabs keine gescheiten Decken,... - wir finden das passt nicht zum sonstigen Luxus!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MatthiasMM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juli 2012

Sehr guter Service, Spitzen-Essen. Klar sind die Zimmer nicht mehr neu, aber sauber und geräunig.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 1urs1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Ngorongoro Conservation Area.
22.8 km entfernt
Ngorongoro Serena Safari Lodge
Ngorongoro Serena Safari Lodge
Nr. 5 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
1.206 Bewertungen
19.3 km entfernt
Neptune Ngorongoro Luxury Lodge
Neptune Ngorongoro Luxury Lodge
Nr. 1 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
426 Bewertungen
29.6 km entfernt
Lake Manyara Serena Lodge
Lake Manyara Serena Lodge
Nr. 2 von 43 in Lake Manyara National Park
769 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
17.0 km entfernt
The Manor at Ngorongoro
The Manor at Ngorongoro
Nr. 4 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
325 Bewertungen
26.9 km entfernt
Ngorongoro Oldeani Mountain Lodge
Ngorongoro Oldeani Mountain Lodg ...
Nr. 10 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
102 Bewertungen
79.4 km entfernt
Lake Ndutu Luxury Tented Lodge
Lake Ndutu Luxury Tented Lodge
Nr. 11 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
173 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Ngorongoro Sopa Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ngorongoro Sopa Lodge

Anschrift: Ngorongoro Conservation Area, Tansania
Lage: Tansania > Arusha > Ngorongoro Conservation Area
Hotelstil:
Nr. 7 von 36 Sonstigen Unterkünften in Ngorongoro Conservation Area
Preisklasse: 470€ - 601€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Ngorongoro Sopa Lodge 3.5*
Anzahl der Zimmer: 24
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ngorongoro Sopa Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ngorongoro Sopa Hotel Ngorongoro Conservation Area

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen