Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ngorongoro Sopa Lodge
Hotels in der Umgebung
Green Hills Lodge(Karatu)(Großartige Preis/Leistung!)
93 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Crater Rim View(Karatu)(Großartige Preis/Leistung!)
94 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
76 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
115 $*
Booking.com
zum Angebot
Jambo Rooms(Karatu)(Großartige Preis/Leistung!)
30 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Ngorongoro Wildlife Lodge(Ngorongoro Conservation Area)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
andBeyond Ngorongoro Crater Lodge(Ngorongoro Conservation Area)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Lake Manyara Wildlife Lodge(Lake Manyara National Park)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.713)
Bewertungen filtern
1.713 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
765
664
219
54
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
765
664
219
54
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
55 - 60 von 1.713 Bewertungen
Bewertet 26. November 2010

Waren im November in Tansania mit 1-tägiger Safari im Ngorongoro Krater. Als wir nach der Safari abends in die Lodge kamen wurden wir sehr freundlich empfangen. Die Lodge liegt am Kraterrand auf etwa 2400 Höhe. Abends war es schon ein bischen kühl und ein dicker Pullover ist nötig. Die Zimmer liegen alle mit Blick in den Krater. Zentralheizung ist hier vorhanden. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Nachts wird man vom Haupthaus von einem Wildhüter zu Zimmer beleitet. Ein Elefant im Dickicht ist keine Seltenheit. Das Essen ist gut und reichhaltig, Die Getränke haben moderate Preise: Bier 2 Euro, Wein etwa 18 Euro die Flasche.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Schlaraffe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2010

Die Sopa Lodge liegt einzigartig schön auf der Caldera des Ngorongoro Kraters. Alle Zimmer sind in kleinen landestypischen idyllischen Rundhäusern untergebracht und gewähren einen atemberaubenden Blick auf die Kraterebene, die am frühen Morgen schon durch die Sonne hell glühend leuchtet, während leichte Nebelschwaden noch durch das Lodgegelände ziehen.

Die Zimmer sind sehr groß und auch großzügig ausgestattet. Das Einzige, was uns fehlte, war ein Telefon . Wenn man krank wird, ist dies besonders kritisch, da man dann nicht schnell die Rezeption erreichen kann, sondern hoffen muss, dass ein Wächter als Begleitung nachts vor dem Haus zur Verfügung steht und den Weg absichert, denn das Gelände ist offen und es nicht verwunderlich, nachts einen Wasserbüffel neben der Haustür beim Grasen zu begrüßen.

Das Essen, meist in Buffetform ist ausgezeichnet. Kaffee oder Tee gibts hinterher immer gratis , das gehört in Tansania zum Essen dazu.

Das Hotel verfügt über einen Außen-Pool direkt mit dem fantastischen Panoramablick.

Daas Hotelpersonal ist äußerst freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit und stets um das Wohl der Gäste bedacht.

Durch den gezielten Safari-Tourismus gibt es eine spezielle Hoteleigenschaft: 99% aller Gäste kommen nachmittags, übernachten und verlassen am frühen Morgen das Hotel wieder für den täglichen Game-Drive oder zur Weiterfahrt in andere Lodges. Dadurch gibt es regelrechte Stoßzeiten im Hotel, während zu anderen Zeiten es beschaulich still ist.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, vrenjo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. September 2010

Hervorragende Lodge direkt am Kraterrand.Pool mit Liegestühlen ebenfalls direkt am Krater.sehr schöne Zimmer mit großen Fenstern und meist auch mit direkter Sicht in den Krater. Gutes Essen und zivile Presie für Nebenkosten.Alles zusammen eine sehr empfehlenserte Lodge.

Unbedingt mit dem Safari Guide das Grab von Professor Grzimek und seinem Sohn Michael aufsuchen,welches direkt am Kraterrand liegt.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, PaddyRemscheid!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2010

Auf unserer Safarirundreise haben wir alle 3 Sopa Lodges in Tansania für mehrere Nächte besucht. Die Sopa Lodge in der Serengeti ist bezüglich Lage und Personal unübertroffen; die in Tarangire hat ein super Personal, ist jedoch wg. Lage/Alter nicht so gut. Obwohl die Ngorongoro Lodge eine tolle Lage hatte, war der Aufenthalt sehr unbefriedigend. Das gesamt Personal war unmotiviert, unfreundlich und hat auch untereinander, was in den anderen Lodges zu sehen und spüren war, nicht harmoniert. Dies betrifft sowohl den Empfang alsauch das Restaurantpersonal. Hinzu kommt, das die Restaurantausstattung (Stühle/Tische) zwar gut aussahen, aber unbequem waren und zur Raumproportion nicht passten.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Karl Herbert R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2010

Die Ngorongoro Sopa Lodge liegt in einer expornierten hohen Stelle im Ngorongoro Nationalpark. Die tiefe Steppe liegt weit einsehbar unter einem und man kenn bei einem Glas afrikanischem Rotwein die Tiere beobachten. Die runden Türme mit den innenligenden sehr gut ausgestatteten Wohneinheiten wirken nicht fremd sondern heimisch. Vom Swimmingpool hat man einen uneingeschränkten Blick auf die weite Steppe, die sich unterhalb ausbreitet. Die Wohneinheiten geräumig mit einem Ruhebereich, mit Schaukellstühle, die bedingt durch eine breite Glasfront, die Landschaft betrachten läßt ohne die Abendkühle spüren zu müssen. Als besonderen Service wird mit einer Wärmeflasche das Bett vorgewärmt.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, wolfkutz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen