Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Weitläufige Lodge am Kraterrand”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Ngorongoro Serena Safari Lodge
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 20. Mai 2012

Die Lage direkt oben am Kraterrand ist natürlich eines der Highlights der Lodge. Man hat von den Zimmern/Balkonen aus eine wunderbaren Blick hinab in den Krater. Die Zimmer sind eher klein und etwas dunkel. Überhaupt wirkt der ganze Gebäudekomplex etwas dunkel. Das mag an dem überwiegend dunklen Holz der Inneneinrichtung liegen. Man muss diesen alten englischen Stil schon mögen. Die Lodge war proppevoll, was sich in längeren Wartezeiten in der Bar und anschliessend beim Abendessen auswirkte. Das Essen (a la carte und Buffet) war gut, aber nicht sensationell. Der Service (Check-In und -Out) war gut und reibungslos, man merkt, dass man auf Tagesgäste eingestellt ist. Für den (hohen) Preis bekommt man, wie gesagt, eine gute Lage, aber kein wirklich schönes Lodge-Erlebnis.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ozzy-rpm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.186)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Ngorongoro Serena Safari Lodge
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

25 - 31 von 1.186 Bewertungen

Bewertet am 1. Mai 2012

Essen und Service sind zu empfehlen, die Zimmer sind gut. Die Lage der Zimmer ist natürlich auch gut, sonst würde man keine Lodge eröffnen.
Der Preis ist zu hoch, es gibt Lodges, die der Serena nicht nachstehen und günstiger sind. Ferner muss man das alte britische Getue mögen, es wird hier noch aktiv gelebt und zelebriert.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Leila68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2012

wir waren nur eine Nacht in der Serena Lodge - aber können durchaus den Aufenthalt als wunderbar empfehlen. Total schöne Lage mit Blick über den Krater. Architektonisch absolut integriert in die Natur. Phantastisches Personal. Trotz Grösse - alles funktioniert reibungslos. Küche excellent !
Es gab im März sogar Heizung ( eingeschaltet !) in der Nacht. Sie liegt über 2300 Meter hoch, direkt am Kraterrand - daher die Nächte etwas frisch. Wers mag, gabs noch Wärmeflaschen im Schrank ( war aber nicht nötig :-)
Lodge mit Klasse !

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Taucherin22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. April 2012

Der atemberaubende Blick aus 2300m Höhe in den 1000m tiefer liegenden Kratergrund und in eine Weite von rund 20km zur anderen Kraterseite bleibt unvergeßlich.
Die Lodge ist sehr groß und weitläufig und wird deshalb von großen Reisegruppen bevorzugt gebucht. Das kann für Individualreisende abends schon recht stöend sein. Als Entschädigung gibt es ein landestypisches Folkloreprogramm vor dem reichlichen Abendbuffet. Auch das Frühstücksbuffet lässt kaum Wünsche offen. Das Personal ist ut geschult und freundlich.
Die Zimmer sind groß, haben ein herrlichen Ausblick in den Krater und bieten kostenloses WiFi und eine Heizung, die auch nötig war. Preiswerter und guter Wäscheservice.
Achtung beim Bezahlen. Die Kurse sind miserabel und man hat besser die Landeswährun g dabei.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, rawi01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. April 2012

Im afrikanischen Steinbaustil (leicht künstlich wirkend) erbaute Lodge leider mit zu starkem Hotelcharakter, d.h. relativ groß, voll und der Service (v.a. der Zimmerservice) entsprechend langsamer und nicht so aufmerksam.
Zimmer ordentlich groß, sauber, sehr schöner Blick in den Krater, großer Balkon. Grosses Bett mit guten Moskitovohängen, Badezimmer gut ausgestattet.
wenigstens ein kleiner indoor-Pool wäre schön, da das Wetter oft kühl ist.
Essen im Buffetstil bis auf Suppe, ausreichend variantenreich, aber zu wenig gute Salate, sehr gute Desserts. Service durchschnittlich, aber auch nichts zu bemängeln.
Sehr zu kritisieren ist das Abendprogramm, das wir in der gleichen Form vorher schon in mehreren anderen Lodges hatten und daher langweilig war. Hier sollte sich die Serena-Kette überlegen, ob sie den Gästen immer das gleiche zumuten will oder auch variiert. Zudem war hier der Event-Raum auch nicht richtig gemütlich.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, CharleyHolly52!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2011

Die Lodge ist sehr schön auf ca. 2'300 Meter Höhe gelegen und sehr weitläufig. In meinem Zimmer hat alles bestens funktioniert. Fliessend kalt und warm Wasser, geheizt, täglich 1Lt Trinkwasser, tolle Aussicht, sauber und gepflegt.
Kurz vor unserer Ankunft hat ein Angestellter einen fatalen Fehler gemacht. Er hatte eine Orangenschale nicht korrekt entsorgt, sondern einfach weggeworfen. Dies hatte am nächsten Morgen einen Elefanten angelockt. Der stand direkt neben dem Restaurantbereich und wurde natürlich aufmerksam von der Security beobachtet. Er hat sich jedoch anschliessend wieder verzogen.
Hotel ist wie bereits von einigen anderen Besuchern beschrieben sehr schön gelegen, hat einen schönen Bar- und Restaurantbereich, einen Laden gibt's auch.
Man muss jedoch beachten, dass man sich auf 2300 Meter Höhe befindet und es am Abend recht kühl wird. Eine Jacke oder Pullover sollte man schon dabei haben.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, PeterZ55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Oktober 2011

Die Lodge fügt sich wunderbar in diese Kraterlandschaft. Sehr freundliches Personal, aber
leider zu wenig. Im Vergleich zu den Serena Lodges am Lake Manyara und in der Serengeti vermittelt diese Lodge im Speisesaal eher eine Massenabfertigung - langes Warten auf
das Essen, Wein von der Weinkarte nicht verfügbar, überfordertes Personal. Trotzdem
würde ich aufgrund der Lage wieder in dieser Lodge wohnen und über diese Mängel
hinwegsehen.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MonikaGraz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Ngorongoro Conservation Area.
16.3 km entfernt
Neptune Ngorongoro Luxury Lodge
Neptune Ngorongoro Luxury Lodge
Nr. 1 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
422 Bewertungen
22.8 km entfernt
Ngorongoro Sopa Lodge
Ngorongoro Sopa Lodge
Nr. 8 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
1.596 Bewertungen
20.7 km entfernt
The Manor at Ngorongoro
The Manor at Ngorongoro
Nr. 4 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
320 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
60.5 km entfernt
Lake Ndutu Luxury Tented Lodge
Lake Ndutu Luxury Tented Lodge
Nr. 9 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
171 Bewertungen
23.2 km entfernt
Ngorongoro Oldeani Mountain Lodge
Ngorongoro Oldeani Mountain Lodg ...
Nr. 11 von 36 in Ngorongoro Conservation Area
95 Bewertungen
22.7 km entfernt
Gibb's Farm
Gibb's Farm
Nr. 1 von 51 in Karatu
662 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Ngorongoro Serena Safari Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ngorongoro Serena Safari Lodge

Anschrift: Ngorongoro Crater, Ngorongoro Conservation Area, Tansania
Lage: Tansania > Arusha > Ngorongoro Conservation Area
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 6 von 36 Sonstigen Unterkünften in Ngorongoro Conservation Area
Preisklasse: 348€ - 693€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Ngorongoro Serena Safari Lodge 4*
Anzahl der Zimmer: 74
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Ebookers, Booking.com und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ngorongoro Serena Safari Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ngorongoro Serena Lodge
Ngorongoro Serena Safari Hotel Ngorongoro Conservation Area
Ngorongoro Serena Safari Lodge Tansania

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen