Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.059)
Bewertungen filtern
1.059 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
779
181
67
21
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
779
181
67
21
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
21 - 26 von 1.059 Bewertungen
Bewertet am 19. März 2018

Bei weitem die schlechteste Safari von 4 Safaris in Folge innerhalb von 4 Jahren in unterschiedlichen Game Reserves. Insgesamt wenig Tiersichtungen, keine Gnus, keine Cheetahs, da von Löwen getrennt. Eine separate Tour zu den Cheetahs wird angeboten, war aber mangels Plätzen nicht buchbar. Löwensichtung am Abend bzw. Giraffen und Elefanten in der letzten halben Stunden einer ansonsten 2,5 stündigen langweiligen Safari waren der Höhepunkt. Diese Sichtungen waren sehr beeindruckend. Die Unterkunft (Bushlodge mit 3 Schlafzimmern) war top, das Dinner am Abend war um so schlechter, das Preisleistungsverhältnis im Gegensatz zu anderen Game Reserves (Amakhala und Sanbona) sehr unbefriedigend und aus unserer Sicht nicht empfehlenswert!

Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, silkeritzenhofen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. März 2018

Nachdem Gondwana eigentlich nur ein Ersatz war und wir dachten unser letztes Safarierlebnis ist nicht zu toppen, haben wir dazu gelernt. Die Unterkünfte (Fijnbosvilla) war sensationell, das Personal sowas von herzlich, das Essen super und überhaupt... auch wenn vielleicht nicht ganz so viele Tiere zu sehen waren, haben wir doch Löwen, Rhinos, Nilpferde, Zebras, Antilopen, Griaffen und und und gesehen. Wir waren absolut begeistern von diesem Game Reserve...

Zimmertipp: Fijnbos Villa , der absolute Traum...
Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, babs3671!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2018

Unser Bungalow ist ein traditioneller Rundbau mit allem Komfort. Hervorragendes Essen, gute Weinauswahl. Die ganze Anlage ist top gepflegt, sauber und alle hier sind super freundlich und aufmerksam. Betreutes Wohnen vom Feinsten.
Unser Safari-Guide, Coolman, ist amüsant und findet auch bei nicht optimalem Wetter die Tiere. Ein tolles Erlebnis hier im Park und eine gute Empfehlung für eine Safari an der Garden Route.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Karola_und_Volker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Februar 2018

Wir waren im Januar 2018 für 2 Tage im Gondwana Game Reserve. Es war toll. Wir haben eine Menge Tiere sehen können. Unser Ranger Eugin hat viele Informationen über das Reserve, die Tiere, Ihre Lebensweise und über ihre Verhaltensweisen erzählt. Es war super und wir würden jederzeit wiederkommen.

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Curiosity757912!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Februar 2018 über Mobile-Apps

Man würde in dieser Lage vielleicht kein Game Reserve erwarten, aber diese Lodge ist wirklich zu empfehlen. Wir haben in der Kwena Lodge übernachtet mit einem wunderschönen Ausblick über die Landschaft. Beim Frühstück liefen sogar Zebras über die Anlage.

Wir hatten Vollpension gebucht, wodurch wir Frühstück, Mittag- und Abendessen inkludiert hatten. Lediglich die Getränke mussten extra gezahlt werden und waren leider mit 120Rand pro Glas Wein für afrikanische Verhältnisse ziemlich hoch angesetzt.

Während unserer zwei Pirschfahrten mit unserer Rangerin Meagan (Sie war einfach toll) haben wir Elefanten, Nashörner, Löwen, Nilpferde, Gnus, Büffel, Zebras und viele weitere Tiere gesehen. Bei der Nachmittag-Fahrt gab es einen kleinen Zwischenstopp mit kalten Getränken (Wein, Cider, Bier etc) und bei der morgendlichen Pierschfahrt gab es einen Stopp mit Tee und Kaffee.

Die Unterkunft, der Service und die Pirschfahrten haben den Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis gemacht und ich kann diese Lodge nur wärmstens empfehlen!

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, Laura B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen