Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wir wollten nicht mehr nach Hause”
Bewertung zu Machaba Camp

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Moremi Game Reserve suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Machaba Camp
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 7. Mai 2014

Das Machaba Camp stellte für uns Anfang Mai der Abschluss einer pauschal gebuchten Safari durch Zimbabwe und Botswana dar. Zuerst waren wir unsicher, was wir von Übernachtungen im Zelt halten sollten, da es erstens im Herbst in der Nacht bereits recht kalt sein kann und da sich die Zelte mitten im Nationalpark befinden, wo sich wilde Tiere frei bewegen können. Hätten wir gewusst, dass uns die absolut einmaligsten Ferien in schöner Natur, in einem absolut familiären Camp und unschlagbare Game Drives erwarten sollten, so hätten wir wohl unsere gesamten Ferien hier verbracht!

Nur schon die Anreise mit dem Kleinflugzeug ab Maun war für uns ein einmaliges Erlebnis. Einmal angekommen in der umweltfreundlichen, aber trotzdem sehr luxeriösen Zeltstadt, standen die Zeiger aufgrund der fehlenden Telefonverbindung automatisch auf Erholung. Noch nie ist uns das frühe Aufstehen so einfach gefallen wie im Machaba Camp - einerseits machen bereits die Tierstimmen, die man rund um die Uhr hört, Lust auf Erkundungen im Busch und andererseits lockte uns die Aussicht auf äusserst spannende Game Drives aus dem Bett.

Mit Frank und Moses hatten wir zwei sensationell erfahrene Guides mit den wir uns von der ersten Minute an ausserordentlich gut verstanden. Dank ihr Fachkompetenz schafften wir es beispielsweise in unwegsamen Gelände zwei Leoparden aufzuspüren, die in weniger Meter Distanz zu unserem offenen Safari-Fahrzeug Revierkämpfe abhielten. Ein einmaliges Erlebnis!

Auch die kulinarische Verpflegung im Camp war top und eine so toll ausgestattete Bar hätten wir so weit ab der Zivilisation nicht erwartet. Ebenfalls beeindruckt und begeistert hat uns die sehr persönliche Betreuung durch das gesamte Team. Wir assen alle gemeinsam zusammen mit den weiteren Gästen der insgesamt zehn Gästezelte am schön gedeckten langen Tisch in freier Natur und diskutierten anschliessend am Lagerfeuer weiter. Für uns hätte es durchaus noch lange so weiter gehen können: nach drei Nächten wollten wir auf alle Fälle noch lange nicht heimreisen!

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Raffaela L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (240)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Machaba Camp
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

21 - 27 von 240 Bewertungen

Bewertet am 27. April 2014

Wir waren 3 Tage dort. Von allen 3 Camps in Botswana mit Abstand das beste. Kein Wunsch blieb offen. Essen, Lage, Schlafen, Pool, Service, alles super. Die Kinder haben wir zum Teil schlafen lassen und waren dafür dann von 16.00-20.00 mit ihnen unterwegs, mit sundowner an großartigen locations. Die Tierwelt ist super, und vor allem kann man offroaden, aussteigen und auch nachts fahren, u.a. sind wir dabei durch eine grasende Hippo-Herde gekommen. Unser überragender einheimischer guide Custard fand mit unglaublicher Sicherheit die schönsten Stellen um Leopard
und Löwen zu sehen. Auf Wunsch sind wir auch mit ihm mal 1 Stunde gewandert und waren nah dran an den Elefanten und lernten viel über Spuren und Pflanzen. Danke Custard und alle anderen, das war unvergeßlich!

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Patrick L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. November 2013

Das Camp wurde offiziell im März 2013 eröffnet und zeichnet sich aus durch das pure Bush-Erlebnis sowie die Crew dieses Camps.
Man kann in diesem Camp einen hohen Comfort erwarten, der aber absolut im Einklang mit dem Bush ist. Das Management bietet Camp visits an, um auch hinter die Kulissen blicken zu können. Sehr empfehlenswert!
Eine neue Erfahrung für uns das Offroad fahren - klasse!!! Ein absolutes Highlight! Leoparden, Wildhunde bei der Jagd begleiten, Löwen, Elefanten und und und.... Man muss es erleben, hören und spüren. Zur tea-time kann man auch etwas verspätet kommen, da gerade eine Elefanten-Herde das Camp bzw. Zelt passiert

Das Camp und die Crew hat mich als Fan gewonnen!

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Tickelman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. November 2013

Das komplett neu eingerichtete Camp besteht nur aus 10 Zelten (jede Safariaktivität wird in Kleingruppen zu maximal 6 Personen durchgeführt). Die Zelte sind sehr komfortabel mit tollem Ausblick auf den Fluss und deren Bewohner.
Es gibt keine Zäune, weshalb nachts regelmässig Beuscher im Camp sind (einmal hatten wir nachts einen Elefanten direkt vor dem Zelt). Aber alles kein Problem, nach der tollen Einweisung über Verhaltensregeln und Sicherheitsmassnahmen. Jedes Zelt ist zum Beispiel mit einer Fanfare ausgestattet und nach Einbruch der Dunkelheit wird man immer von einem Guide zum Zelt begleitet.

Die Aktivitäten sind fast ausschliesslich mit dem Jeep, also Game Drives. Die Tierwelt ist wirklich großartig. Bei jedem Drive haben wir Leoparden (!!!), Löwen, Elefanten, Nilpferde usw. gesehen. aber auch Wildhunde, Giraffen, Antilopen, Hyänen, ... kann man gut beobachten. Ganz toll fanden wir die Stops zum Sonnenuntergang. Der Guide hat ein paar kühle Getränke dabei und sucht ein tolles Plätchen mit Kulisse für den Sonnenuntergang. Ein unvergessliches Erlebnis bei uns mit badenden Elefanten....

Ein grosser Vorteil ist, dass es sich hier um einen sogenannten "private concession" handelt. Das heisst man befindet sich nicht im Nationalpark und kann deshalb auch aussteigen, Nachtsafaris machen, und Offroad fahren, was einen sehr nah an die Tiere bringt, vorallem an die Leoparden und Löwen.

Essen war immer super und reichhaltig!!

Wir benötigen eigentlich keinen Pool bei einer Safari, aber wir waren trotzdem sehr froh darum. Die Mittagshitze ist wirklich unerträglich am Ende der trockenzeit, da war die Abkühlung ein echtes Highlight!

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Marc G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Moremi Game Reserve angesehen:
97.0 km entfernt
Sanctuary Chief's Camp
Sanctuary Chief's Camp
Nr. 3 von 29 in Moremi Game Reserve
231 Bewertungen
43.5 km entfernt
Camp Moremi
Camp Moremi
Nr. 2 von 29 in Moremi Game Reserve
287 Bewertungen
3.2 km entfernt
Belmond Khwai River Lodge
Belmond Khwai River Lodge
Nr. 9 von 29 in Moremi Game Reserve
179 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
108.4 km entfernt
Wilderness Safaris Mombo Camp
Wilderness Safaris Mombo Camp
Nr. 8 von 29 in Moremi Game Reserve
227 Bewertungen
49.8 km entfernt
Third Bridge Campsite
Third Bridge Campsite
Nr. 16 von 29 in Moremi Game Reserve
88 Bewertungen
14.7 km entfernt
Hyena Pan Tented Camp
Hyena Pan Tented Camp
Nr. 13 von 29 in Moremi Game Reserve
46 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Machaba Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Machaba Camp

Anschrift: Khwai, Moremi Game Reserve, Botswana
Lage: Botswana > North-West District > Okavango Delta > Moremi Game Reserve
Hotelstil:
Nr. 1 von 29 Sonstigen Unterkünften in Moremi Game Reserve
Preisklasse: 686€ - 1.806€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Machaba Camp 4.5*
Anzahl der Zimmer: 8

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen