Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
191 $
178 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Am Strand gelegen
238 $
220 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 11 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 11 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 247 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

193 $
149 $
Trip.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
327 $
300 $
iberostar.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 14 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 14 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 347 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

205 $
198 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
352 $
332 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bahia del Duque(Costa Adeje)
442 $
402 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
252 $
191 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
234 $
210 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
446 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (127)
Bewertungen filtern
127 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
102
15
1
3
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
102
15
1
3
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 127 Bewertungen
Bewertet 27. Dezember 2017 über Mobile-Apps

War 1 Woche im Camp und hatte eine super Zeit!
Habe im Glampingzelt übernachtet - das kann ich jedem nur empfehlen, viel Platz, bequemes Bett und trotzdem mitten in der Natur.
Das Essen war super, die Mitarbeiter und die anderen Gäste auch. Man fühlt sich sehr wohl und gut aufgenommen.

Wer ein Luxus Surf Trip sucht, der ist hier allerdings falsch. Das Camp eher hat eher Hostel Charakter. Equipment und Ausstattung sind nicht nagelneu, aber gut und völlig in Ordnung.
Das Grundstück könnte ein bisschen mehr Pflege vertragen, dann wäre es ein Traum.

Der Surfkurs war sehr gut. Kleine Gruppe und super Surflehrer ;)
Neben dem Surfen gibt's super viele andere Möglichkeiten die geboten werden - Wanderungen, Kajak, etc.

Kann es auf jeden Fall empfehlen.

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: allein
Danke, Jette_Julian!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. April 2017

Ich hatte eine super Woche in dem Surfcamp. Der Empfang am Flughafen war sehr freundlich, im Surfcamp habe ich mich auf Grund der entspannten Atmosphäre sehr wohl gefühlt und (ganz wichtig) das Essen hat mir sehr gut geschmeckt.
Der Surfkurs wurde sehr professionell und mit viel Spaß von Antonio geleitet und die sonstigen Aktivitäten haben mir auch sehr gut gefallen. Darum kann ich das Surfcamp auch gerne weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Florian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2017

Leider war die gesamte Organisation chaotisch und die Kommunikation eher mangelhaft. Das Camp ist außerdem eher ein Surfer Camp (Wellenreiten) und danach ausgerichtet. Der KitesurfSpot ist im Süden der Insel und damit etwa ne habe Stunde Autofahrt vom Camp entfernt. Und da man leider abhängig ist vom Transport der Volunteers des Camps (die Mitarbeiter dort arbeite alle als Volunteers) und ich das alles als nicht so zuverlässig empfunden habe, hat es mir eher Stress bereitet, im Camp zu nächtigen, als wenn ich einfach direkt in El Médano ne Unterkunft genommen hätte. Hinzu kam auch, dass ich eben die einzige im Camp war, die Kitesurfen gehen wollte.
Obendrein wurde mir viel zu viel Geld für mein Package abgeknöpft! Hätte ich alles direkt über die Kitesurfschule bezahlt, wäre ich weit günstiger davon gekommen. Also für Kitesurfer kann ich es leider wirklich nicht empfehlen. Für Surfer ist es vielleicht was anderes....
Positiv ist zu sagen, dass die Stimmung im Camp wirklich gut ist und auch das Frühstück wirklich super. Zu Abend gegessen habe ich nicht, aber das Essen sah immer super aus!

Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: allein
Danke, Caro_Tanne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
nicolas265, Director General von Twin Fin Surf Camp, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Caro,

We truly truly sorry to hear you left with a bad taste of our organization. We know how important are vacations, and we feel very bad when something like this happens to a guest. We really care about your feedback you shared with us and we appreciate that you had the courage to expressed. Is the most powerful way for us to grow and improve. We apologies.

But we are also happy to READ you felt our positive community vibe (the most important thing we work on Twin Fin). We also compensate to you (like giving back money, and helping your friend as much possible to stay all together in an apartment we left you private) a lot of things for our mistakes on organization. As humans, we have mistakes, but we think we compensate them as much we could had.

As you said, we are more a SURF camp, than Kite camp, so this was the reason of our bad organization, as you were one of the first guest we sent to kite and we didn't know some info working with the wind and conditions. Now by our experience, we don't make same mistakes. And we work with one of the oldest school kite in the island, which you went.

We are now an organization of 5 long term workers (some of them working by remote). We just bought the camp when you arrived so we where new in many things and making the dream team. The camp now is inspire by the book Reinventing Organization (one of the most innovate book in management and organization, who we know the author and have coach with his teacher). Free to download the book here: reinventingorganizations . com

If you ever want to come back we will wanna offer you to pay at the end of your stay based on how was your experience. We mean, instead of paying on the front, you will pay based on how much meant to you in your life being with us and/or on your financial money situation. Is like when read a book, which you pay after the experience.
Once again, we trully sorry and we hope to see you one day.

Nico & The Twin Fin Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. Juni 2016

Wir haben uns von Anfang an wohl gefühlt, das Camp liegt ruhig zwischen Fruchtplantagen (sehr lecker!) und man hat die beste Aussicht um Sonnenuntergänge zu genießen. Nach den Surfstunden gab es außerdem immer Aktivitäten wie der Besuch einer Schildkrötenfamilie in einer Bucht in der Nähe, Yogastunden,einen Trip zum Vulkan mit tollen Geschichten über die Insel, oder gemeinsame Kochabende. Durch die entspannte und super freundliche Art der Gastgeber haben wir uns eigentlich eher gefühlt, als wären wir zuhause bei Freunden!

  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Astrid M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2016

Bereits am Flughafen sind wir super freundlich empfangen worden. Die offene, nette und sehr hilfsbereite Art des Teams hat sich durch unsere gesamte Urlaubswoche gezogen und wir haben uns wirklich willkommen gefühlt.
Das Camp an sich ist abgelegen, weit weg vom touristischen Trubel. Umgeben von Bananenplantagen und mit einem unglaublich tollen Ausblick, besonders beim Sonnenuntergang.
Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Wir haben Abends selbst gekocht, oft auch mit den anderen Gästen zusammen. Wir hatten kein Auto gemietet, wurden aber vom Twin Fin Team wann immer wir wollten zum Supermarkt gefahren.
Die Stimmung im Camp war rund um die Uhr sehr angenehm und familiär. Wir haben viele neue Freunde gewonnen.
Nach den täglichen Surfstunden wurde jeden Tag noch eine extra Aktivität angeboten: Schnorcheln mit Schildkröten, ein Ausflug zum Teide, Langobarden, Skateboarden und und und. Auch hierbei wurden wir bestens umsorgt und hatten jede Menge Spaß.
Zusammenfassend: die Woche bei Twin Fin war eine der schönsten, die wir in einem Surfcamp je hatten. Kein Luxus, aber dafür ganz viel Liebe <3 :)

Zimmertipp: Wer ein Problem damit hat sein Zimmer mit anderen Gästen zu teilen, der sollte auf jeden Fall ein Doppelzimmer buchen welches man dann für sich alleine hat.
  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sonjacologne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen