Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.797)
Bewertungen filtern
3.797 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.654
651
284
95
113
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2.654
651
284
95
113
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
46 - 51 von 3.797 Bewertungen
Bewertet am 22. Januar 2018

für einen 3-4 Tagestripp eine sehr gute Location. Sehr gutes Frühstück; tolles Ambiente; sehr gepflegte Poolanlage. Sehr freundliches Personal; Zimmer könnte etwas besser geputzt werden. Wir hatten im Dezember leider eine Grossbaustelle nebenan. Dort errichtet die H10 Gruppe eine neues Hotel. es wurde den ganzen das Vulkangestein zertrümmert. Unglaublich nervig. Leider kein goody von Seiten des Hotels.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
2  Danke, Matthias K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Director de Relaciones con Clientes von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Januar 2018

Lieber Matthias K.,

Vielen Dank für das positive Bewertung unseres Hotels.

Wir sind sehr erfreut darüber, zu hören, dass Ihnen die Zimmer genauso gefallen haben, wie unsere grosse Auswahl bei unserem Frühstücks-Buffet und die Professionalität unserer Rezeption.

Wir nehmen das Feedback unserer Gäste sehr Ernst und danken Ihnen für ihre Bewertung, da wir ständig versuchen uns zu verbessern.

Wir hoffen Sie bald wieder hier willkommen heissen zu können,

Rockige Grüsse

D.Hunter
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 7. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren für 3 Nächte im Hard Rock Hotel auf Teneriffa.
Wer dieses Hotel bucht, weiß was ihn erwartet und bekommt auch genau das geboten. Mehr nicht und auch nicht weniger.
Momentan befindet sich eine Großbaustelle genau neben dem Hotel und die Presslufthammer und Bagger dröhnen den ganzen Tag. Ziemlich nervig.
Der Ort in dem sich das Hotel befindet, bietet wenig bis garnichts.
Zum Hard Rock Café sind es ca. 12 km. Mit dem Taxi kostet das one way ca. 20€.

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, joernh209!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Guest Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2018

Hallo Joern H.,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten.

Unsere Gäste in Fans zu verwandeln ist unser Erstreben hier und Feedback wie Ihres ist die beste Motivation dazu!

Wir hoffen das Sie wieder einmal hier bei uns ihren Urlaub verbringen!

Mit rockigen Grüssen,

D.Hunter
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir waren eine Woche da.
Wir wurden gleich sehr freundlich empfangen. Das Auto fährt man vor, schon kommt jemand, der das Auto übernimmt und in die Tiefgarage bringt.
Wenn man das Auto braucht gibt man eine Nr ab, die man anfangs bekommt, dann wird das Auto wieder vorgefahren.
Kaum im Zimmer wird das Gepäck gebracht-das komplette Zimmer wird erklärt und Fragen beantwortet.
Das Frühstücksbuffet bietet alles was das Herz begehrt. Auf Wunsch gabs sogar special Pencakes!
Die Zimmer sind originell-wie im Internet zu sehen. Wir hatten Meerblick; leider dadurch such zur Straßenseite - war laut, aber für uns kein großes Problem.
Die Anlage ist sehr weitläufig - wir hatten nie das Gefühl es sei voll.
Es sind 6 Aufzüge verfügbar-es gibt also keine wirklichen Wartezeiten.
Mehrere schöne Restaurants. Haben im 3rd half gegessen. War super.
Am 25.12. kam „Santa“ für die Kinder !auf dem Motorrad! In die Lobby gefahren. Alle Kinder haben tolle HardRock-Geschenke bekommen.
Bei den Angestellten hat man jederzeit das Gefühl, dass sie Spaß bei der Arbeit haben!
Abends war live-Musik in der Lobby. Fand ich persönlich etwas laut, aber gut....
Coole Dachterrasse mit Sunset!

Teen Spirit: cool für Kids ab 9 Jahren.
Es steht ein Schlagzeug in dem Raum-das sollte separat stehen; oft waren auch kleinere Kinder in diesem Raum (fanden unsere Kinder nicht gut), es wurde auf dem Schlagzeug herumgehämmert-Zumutung für alle, auch das Personal!!!!

Alles in allem wirklich sehr empfehlenswert!

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: mit der Familie
Danke, giszmo215!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Gerente von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2017

Vielen Dank für ihre super Bewertung!

Unsere Gäste in Fans zu verwandeln ist unser Erstreben hier und Feedback wie Ihres ist die beste Motivation dazu!
Nochmals vielen Dank!
mit rockigen Grüssen

Manuel R.
Duty Manager HRH Tenerife

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Dezember 2017

Als Schweizer Gastronom und Koch mit ehemals 5-Stern-Restaurants und Hotel in Zürich und Buchautor "Der sympathische Gastgeber"... neige ich dazu, die ANGEBOTE & LEISTUNGEN von neuen Hotels und Restaurants kennen zu lernen...

So auch in unseren letzten Ferien im November in Costa Adeje (im Süden von Teneriffa), dem wohl elegantesten Ferien-Gebiet aller Kanarischen Inseln...

Dort hörten wir vom neuen Hard Rock Hotel und seinen 3 Restaurants im Hotel...
Steak-House / Spanisches Mediterran-Restaurant & Japanisches Restaurant.

Wir entschlossen uns für das Japanische Restaurant. Bei der Ankunft im Hard Rock Hotel wurden wir von einer aussergewöhnlichen Architektur überrascht. Der Architekt hat es verstanden, das Moderne mit aussergewöhnlicher Romantik im ganzen Hotelbereich zu verbinden. So auch im Bereich der 3 Restaurants...

Die Empfangs-Rezeption für die 3 Restaurants war schon ein Erlebnis... Wir wurden von einer äusserst sympathischen Dame empfangen, welche uns zum Aperitif zur Haus-Bar führte... Dort mixte uns der Barman Cocktails mit "fliegenden Flaschen" als Show dazu, was einmalig war und was auch Sie liebe Leserin und Leser mal erleben sollten... Er hat sicher viele Jahre und "viele Flaschen" gebraucht, bis er diese Kunst beherrschte...

Dann wurden wir von "Brenda" (Chef de service vom Japanischen Restaurant) an den Tisch geführt. (Die Mitarbeiter stellen sich alle persönlich mit Namen vor..!!) Der Chef von allen 3 Restaurants "Secundino" begrüsste uns als neue Gäste persönlich und empfahl uns ein kleines 4-gängiges Menu-surprise...
Was dann serviert wurde… war ein Genuss für das Auge und den Gaumen...Gourmet-Sushi, Thunfisch-Kreation, herrliche Tempura-Crevetten und Entenbrust mit luftigem Crêpes… Dazu einen feinen spanischen Rosé-Wein, den wir (meine Frau mit
einer "genüsslichen" Zigarette dazu) auf der romantischen Terrasse weiter geniessen konnten.

Ein herrlicher Abend... und das alles zu sehr, sehr fairen Preisen...

Zwei Tage später besuchten wir das Steak-House, da wir wussten, dass dort die Steaks in einem speziellen Grill-Ofen mit bis zu 500° knusprig gegrillt werden...
Auch hier wurden wir nicht enttäuscht... im Gegenteil... Wir haben selten so ein wunderschön gestaltetes Restaurant gesehen... mit einer begehbaren Vinothek hinter einer ca. 10 m langen Glaswand, in dem der Gast (zusammen mit dem Chef de service) einen speziellen Wein oder eine besondere Rarität auswählen kann...
Wir haben dann auf der Terrasse diniert in einem fast nicht zu beschreibendem Ambiente, fast wie im "Regenwald von Brasilien"... mit dezenter Hotel Hard Rock Musik und einem feinen Steak vom Grill usw.. Dazu einen Service...!! den man als den BESTEN von ganz Teneriffa einstufen kann... Der Chef "Secundino", selber ein sehr erfahrener Chef de service, hat zusätzlich einen jungen Chef de Service von Cadiz (mit vielen Auszeichnungen) engagiert, um die Servicequalität und die besonderen Präsentationen seinen Gästen zu garantieren... Ein Erlebnis... liebe Leserin und lieber Leser... dass sie unbedingt mal erleben müssen...

Wir freuen uns auf unsere nächsten Ferien in Teneriffa, um diese hervorragende Gastronomie... und dann auch das Spanische Mediterran-Restaurant kennen zu lernen... was sicher auch ein Erlebnis sein wird...

Ein grosses Kompliment an den Chef "Secundino" und sein gesamtes Team für die sehr beeindruckenden Leistungen... Ihr habt uns als Gastronomen viel Freude bereitet und aufgezeigt, dass es euch am Herzen liegt... Gäste speziell zu verwöhnen und zu begeistern... Herzlichen Dank.

Ich hoffe, liebe Leserin und lieber Leser... dass ich Sie in die Welt einer wirklich schönen Gastronomie führen konnte... und mein Bericht für Sie hilfreich ist. Es würde mich freuen, wenn Sie ebenso schöne Stunden in der wirklich tollen Gastronomie verbringen würden. Ich wünsche Ihnen dazu viel Vergnügen.

Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Service
Danke, swthiele!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Gerente von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2017

Hallo swthiele

Vielen Dank für ihre super Bewertung!
Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte zu unseren Personal, Ich werde dafür sorgen, dass Secundino deine freundlichen Worte liest.
Wir sind sehr froh zu hören das Ihnen das Design unseres Hotels gefallen hat. Wir möchten allen Gästen immer das Gefühl und die Essenz vermitteln wer wir sind.
Es freut uns in Ihrem Kommentar zu lesen, dass uns diese gelungen ist!
Wir hoffen Sie bald wieder als Gäste begrüssen zu dürfen.

Mit rockigen Grüssen,
Manuel R.
Duty Manager HRH Tenerife

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Dezember 2017

Waren im Dezember 5 Tage im Hard Rock Hotel Teneriffa.
Ich kann das Hotel jedem empfehlen. Wunderbaren Design, sehr schöne Anlage, gepflegt und dazu sehr freundliches Personal.
Die Pools waren beheizt, so dass man auch im Winter baden kann.
Es gab jeden Abend Live-Musik, auch beim Frühstück oder Abendessen im Buffetrestaurant. Die Zimmer haben einen seitlichen Blick auf das Meer, sind gut und geräumig ausgestattet.
Solltet man Halbpension gebucht haben, nutzt gern das Buffet am Abend. Es gibt kleine Variationen. Wir haben einen Abend im Montauk Steakhaus gegessen, und dort war - zumindest der Cesars Salad (Das Hähnchen hatte die Konsistenz und den Geschmack von Thunfisch) als auch der Black Angus Burger (triefend vor Öl) nicht zu empfelen.
Getränke (Wasserflasche 4€) sind in jedem Restaurant zu zahlen.
Kleines weiteren Manko: Manche Kellner verstehen nur spanisch und haben leider wenig Ahnung von der Weinkarte.

Zimmertipp: Je höher desto besser.
Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Herr_Elsa_Mars!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Dezember 2017

Lieber Herr_Elsa_Mars,

Vielen Dank für ihre super Bewertung!

Unsere Gäste in Fans zu verwandeln ist unser Erstreben hier und Feedback wie Ihres ist die beste Motivation dazu!

Mit rockigen Grüssen,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen