Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.754)
Bewertungen filtern
3.754 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.621
646
280
95
112
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2.621
646
280
95
112
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
52 - 57 von 3.754 Bewertungen
Bewertet am 21. November 2017

Wir haben noch nie so ein aufmerksames und warmherziges Personal erlebt wie hier. Vom Housekeeping über Restaurant bis zum Kids Club alle waren immer toll gelaunt und super hilfsbereit. Insbesondere unser 2jähriger Sohn war überall willkommen und wurde toll umsorgt.
Das Hotel ist unfassbar sauber, die Pools gepflegt und gut geheizt so dass man auch im November noch stundenlang planschen kann.
Ich habe noch nie ein so tolles Frühstücksbuffet gesehen, dort gibt es alles was man sich vorstellen kann.
Dazu zum Frühstück, Abendessen oder auch mal am Pool hochwertige Live Musik.
Wir hatten fantastische 2 Wochen und werden auf jeden Fall wiederkommen!

Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, alexandraf70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. November 2017

Lieber Alexandra F,

Vielen Dank für ihre super Bewertung!

Unsere Gäste in Fans zu verwandeln ist unser Erstreben hier und Feedback wie Ihres ist die beste Motivation dazu!

Mit rockigen Grüssen,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. November 2017

Wir haben über Voyage Privé aufgrund des Huricans Irma dieses Hotel angeboten bekommen. Der erste Eindruck bei der Ankunft war WOW, zumal nicht nur der Hoteleingang sondern die ganze Anlage sehr gepflegt ist. Nur allmählich bemerkten wir, dass
1. Im Esssaal ist es seeeeeehr laut, nur draussen auf der Terrasse konnten wir etwas ruhiger unser Frühstück geniessen.
2. KEINE Kleidervorschriften. Dass wir bereits zum Frühstück peinliche Verkleidungen gewisser Damen mit ansehen mussten, war ekelhaft.
3. Von den 3 Pools war nur 1 Adult only. Leider waren da bereits ab 11h morgens einige Gäste bereits besoffen und somit war es eben damit auch mit der Ruhe aus.
4. Einen äusserst kleinen, steinigen Strand, der niemand (ausser die Spanier) genutzt haben. Darum gingen wir jeden Nachmittag zu den nahegelegenen Klippen und haben da das wunderschöne, transparente Meer genossen. ACHTUNG!! Füsslinge anziehen wegen der Verletzungsgefahr und nicht vor 16.00h ins Meer springen, da die starke Strömung und der hohe Wellengang sehr gefährlich sind!
5. Unser Telefon im Zimmer hat über eine Woche NICHT funktioniert. Nach etlichen Reklamationen habe ich eine berechtigte Entschädigung verlangt - aber die Rezeptionisten haben ja keine Handlungsvollmacht und so blieb es beim defekten Apparat. Der Techniker sagte uns nur, das Problem hätte die ganze Front betroffen, er könne es nochmals angehen was aber dabei geblieben ist.
6. Alle Mitarbeiter, besonders Davide und Maria (im Esssaal) sind GOLD wert und sehr aufmerksam und haben die "Mitarbeiter des Jahres-Auszeichnung" verdient!
7. Die Musiker und die DJs sind Vollprofis - das hat das Hotel super hingekriegt.... aber
8. Ein 5* Hotel sollte das GANZE Jahr hindurch Abendanimation bieten. ALLE Gäste haben das vermisst und obwohl ich nachgefragt habe, konnte mir niemand sagen, weshalb im September das so ist.
9. Kein Nachtleben in der Umgebung ausser einige kleine Imbissbuden und ein gutes italienisches Restaurant, aber für ca. 33€/Taxifahrt kann man an die Küste zu "Playa de las Americas" oder "Los Cristianos" fahren.
Alles in Allem: Wir werden bestimmt NIE WIEDER dieses Hotel buchen - auch wenn die Musik an den Pools immer top war. Aber für so viel Geld darf man wohl mehr als live-DJs und eine schöne Anlage erwarten!

Aufenthaltsdatum: September 2017
Danke, madrid1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. November 2017

Liebe madrid1968,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten. Wir bedauern es sehr, dass wir ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Danke das Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben, wir nehmen Kritik unserer Gäste sehr ernst um uns ständig zu verbessern.

Wir hoffen das Sie wieder einmal hier bei uns ihren Urlaub verbringen!

Liebe Grüsse,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Oktober 2017

Große, komplett neu gestaltete Anlage. Die zwei 16-stöckigen Hotelgebäude sehen von außen zwar nicht so einladend aus, von innen ist das Hotel aber schick und modern gestaltet.

Wir haben das Hotel nicht wegen der Musik gewählt, sondern aufgrund der neuen Gestaltung und guten Bewertungen. Wir können es ebenfalls sehr empfehlen.

Zu unserer Reisezeit (Mitte September) kam die Mehrheit der Gäste aus Großbritannien, aber auch viele deutsche Gäste waren darunter; mittlere Altersgruppen, wenige kleinere Kinder.

Lage und Umgebung

Logistisch liegt das Hotel gut: Mit dem Mietwagen ca. 20 Min zum Flughafen, ca. 10 min nach Costa Adeje.

Die Lage des Hotels ist entweder gut geeignet als Ausgangspunkt für Ausflüge oder wenn man im Urlaub die Hotelanlage nicht verlassen möchte.
Direkt gegenüber dem Hotel gibt es einen gut sortierten Supermarkt (inkl. Backwaren). Ansonsten bietet die Umgebung jedoch weder eine Promenade noch einen Ort in Laufweite oder einen längeren Strandabschnitt. Die Meeresbucht ist zum Baden im Meer eher nicht geeignet.

Das Hotel verfügt über eine Tiefgarage (kostenloser Valet-Service).

Zimmer

Schicke Zimmer mit moderner Einrichtung. Das Bad ist im Zimmer integriert, Toilette/Dusche aber mit dicht schließender Türe versehen, große Regendusche. Unser Zimmer (Studio Suite Gold) verfügte zusätzlich über eine Sitzecke sowie über einen Balkon mit schönem Meerblick, Liegebett und Sessel (Standard-Zimmer nur 2 kleine Sessel). Bademantel, Slipper, Safe (inkl.), Wasserkocher, großer TV mit allen relevanten deutschen Sendern, gute Matratzen vorhanden. Das Zimmer war sehr ruhig, Gebäude ist nicht hellhörig.
Wifi (inkl.) hat im Zimmer und auch sonst überall im Hotel gut funktioniert.

Service

Nachfüllen an den Buffets hat immer gut funktioniert, die Service-Mitarbeiter beim Essen sind teilweise aber bereits außerhalb von Stoßzeiten überfordert und nicht ausreichend geschult (nicht wirklich störend, aber kein 5*-Standard).

Zimmerreinigung wurde stets zu guten Zeiten und ohne Beanstandungen durchgeführt. Der vom Vorgänger im Schrank vergessene Schlafanzug hätte aber unbedingt auffallen müssen.
Turn-down-Service gibt es nicht.

Sehr positiv: Das Hotel verfügt über viele Liegen/Sonnenschirme, Liegenreservieren war also kein Thema. Pooltücher erhält man zu jeder Zeit an allen Pools in benötigter Menge.

Late Check-out war nicht möglich, Umkleideräume mit Dusche sind aber vorhanden.

Gastronomie

Wir haben alle Mahlzeiten immer im Außenbereich eingenommen, im Innenbereich sind Möblierung/Geräuschpegel nicht in gleichem Maße gemütlich.

Frühstück bis 11 Uhr; lange Warteschlangen zwischen 9:45-10:15 Uhr.
Auch für 5*-Standard überdurchschnittlich gutes Frühstück! Es gibt wirklich alles an warmem und kaltem Angebot, was man sich vorstellen kann, einschließlich große Früchteauswahl, Smoothies, super Cafe (Latte Macchiato), Crepes-Auswahl, Lachs, …
Dinner: Auch hier in Quantität und Qualität sehr gutes Buffet. Viel Live-Cooking mit je mind. 4x Fleisch/4x Fisch, Pasta-Station, … Das Essen ist auch schmackhaft gewürzt.
Gut: Inklusive ist bei HP Wasser und je ein weiteres Getränk (Softdrink, Bier, sehr ordentlicher Wein).

Im Rahmen der HP kann man auch in A la carte-Restaurants essen, wobei man entweder 25 EUR (reicht natürlich nicht für ein komplettes Menü) angerechnet bekommt oder ein festes Menü mit gewissen Wahlmöglichkeiten nehmen kann. Mit dem guten Angebot des Buffet-Restaurants konnten die angebotenen festen Menüs u.E. nicht mithalten.

Am Abreisetag haben wir mittags in der Poolbar gegessen. In Bezug auf Qualität/Preis-Leistung passte dies bei weitem nicht zum sonstigen Essens-Standard im Hotel.

Sport, Pool & Unterhaltung

Es gibt 3 Pools auf verschiedenen Ebenen, darunter einen sehr großen Lagunen-Pool („Beach Club“) direkt am Meer (Lift vorhanden).

Musikunterhaltung (oft live) gab es teilweise morgens als Begleitung beim Frühstück, tagsüber zeitenweise an den Pools und abends immer in der Lobby. An einem Tag fand die große „Children of the 80s“-Party im Beach-Club statt, zu der auch viele Gäste von außerhalb kamen (für Hotelgäste kostenfrei). Das Hotel denkt beim Musikangebot auch an den „Durchschnitts-Gast“ - also keine Dauer-Hard-Rock-Beschallung! Die Lautstärke ist in den meisten Fällen auch ok.

Als Sport-Angebot gibt es neben einem Fitnessraum mind. 1x täglich Yoga oder Pilates, daneben Aquagym, Stand-up-Paddling etc. (einen beispielhaften Plan haben wir als Foto hochgeladen), insbesondere von Alex und Slavina gut und engagiert durchgeführt! Allerdings findet der Hotelgast dieses Angebot und auch den jeweiligen Veranstaltungsort nur, wenn er gezielt danach fragt. Wir haben nicht verstanden, warum z.B. das Programm nicht allen Gästen beim Check-in ausgehändigt wird. Außerdem sollte man in dem großen Hotelareal doch einen angemessenen einheitlichen Ort für die Aktivitäten finden können!

Sonstiges

Beim Check-in bekommt man ein Armband mit Chip. Mit diesem bezahlt man Extras im Hotel und es ersetzt die Zimmerkarte.

Aufenthaltsdatum: September 2017
Reiseart: als Paar
Danke, andrekat_1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Oktober 2017

Hallo andrekat_1,

Vielen Dank für ihre super Bewertung!

Unsere Gäste in Fans zu verwandeln ist unser Erstreben hier und Feedback wie Ihres ist die beste Motivation dazu!

Mit rockigen Grüssen,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Wir sind nach unserem Urlaub auf La Gomera aufgrund von einem Streik eine weitere Nacht auf Teneriffa gestrandet. Nach ewigem Warten am Flughafen und Nicht-Information sind wir noch spät im Hard Rock Hotel gelandet. Das Personal hat den Stress wirklich direkt wett gemacht. Sehr freundlich und ruckzuck war das Abendessen wieder aufgebaut. Ich bin kein Fan von Buffets bei warmem Essen, aber das hier ist wirklich gut. Auch die Zimmer sind top durch gestylte und sehr geräumig, sauber usw. Die Leuchten haben mich am meisten fasziniert.
Das einzige wofür ich kein Pünktchen abziehen muss, sind die Drinks. Die sind qualitativ nicht gut und dafür dann einfach zu teuer. Das sind Großstadt-Preise, aber haben nicht die Qualität von Geschmack und Art der Präsentation. Ebenso war das Personal auf der Dachterrasse, btw der Blick ist top, zwar super freundlich aber etwas chaotisch organisiert. Es dauert alles sehr lang.
Abschließend aber noch der Knaller. Das Frühstück! HAMMER! Es gibt einfach Alles, selbst Döner ... und die Qualität ist top!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Reiseart: als Paar
Danke, Bina-1804!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Oktober 2017

Hallo Bina-1804,

Vielen Dank für ihre super Bewertung!

Unsere Gäste in Fans zu verwandeln ist unser Erstreben hier und Feedback wie Ihres ist die beste Motivation dazu!

Mit rockigen Grüssen,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. Oktober 2017

Wir waren Ende September bis Anfang Oktober im Hard Rock Hotel. Als Fans von Hard Rock Cafés, haben wir uns dieses Jahr für dieses Hotel entschieden. Schon bei Ankunft wurden wir freundlich begrüßt. Das Personal war super freundlich und sehr hilfsbereit. Das Zimmer war groß und super eingerichtet. Die Badewanne war für meinen Freund wichtig und super groß (mit sprudeln: sensationell. So zaubert man dem anderen Geschlecht ein Lächeln auf die Lippen wie man es von kleinen Jungs vor Weihnachten kennt :-))
Die Dusche war geräumig und auch toll. Rundum war das Hotel immer sauber. Kleine Spuren, die Gäste hinterlassen hatten, wurde schnell bereinigt.
Und noch einmal: Tolles Personal in allen Bereichen, freundlich, hilfsbereit.
Das rundherum Sorglospaket.
Das Buffet am Morgen und Abend ließ keine Wünsche offen, und ich meine auch keine Wünsche. Es gab alles, teils auf Wunsch direkt zubereitet. Außerdem waren wir auch in der Sportsbar (für Fußballfreunde super, auch mit deutscher Bundesliga, da kann man den Mann gut "parken" :-)), im japanischen Restaurant und im Steak-Haus. Alle Restaurants auch toll!
Überall Musik war klar (nur manchmal etwas zu laut, z.B. am Empfang und beim Essen), einige gute bis sehr gute Musiker auch mit Live-Musik.
Also nochmal ein gelungener Urlaub und vielleicht mal wieder :-)

Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Martina O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2017

Lieber Martina O,

Vielen Dank für ihre super Bewertung!

Unsere Gäste in Fans zu verwandeln ist unser Erstreben hier und Feedback wie Ihres ist die beste Motivation dazu!

Mit rockigen Grüssen,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen