Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.771)
Bewertungen filtern
3.771 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.636
647
280
95
113
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2.636
647
280
95
113
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
76 - 81 von 3.771 Bewertungen
Bewertet am 8. Juni 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel hat ja erst im Oktober eröffnet und ist inzwischen fertig gestellt.
Schon die Begrüßung durch das überaus freundliche und absolut stylisch gekleidete Personal lässt Urlaubsstimmung aufkommen :-)
Hier sehen auch die Angestellten aus wie Rockstars!
Durch die Musik, die in den öffentlichen Bereichen läuft man immer schön beschwingt durch die Hallen und man hat automatisch gute Laune.
Das Essen ist sehr gut. Frühstücksbüffet sehr reichhaltig und für jeden Geschmack was dabei. Ein kleines Highlight für Kinder ist bestimmt der Pancake-Koch der Live alle möglichen Bilder als Pfannkuchen zaubert.
Für Gäste mit Halbpension gibt es 5 Restaurants. Ein Buffetrestaurant, ein asiatisches/japanisches und ein spanisches Restaurant, eine Sportsbar sowie ein Steak House. Wir haben alle bis auf auf das Steak House getestet. Es gibt pro Gang immer ca 3 Gerichte zur Auswahl die in der Halbpension "included". Man kann aber auch andere Sachen bestellen. Diese sind dann aber immer gleich recht teuer.. (z.B. 4 Albondigas 10€) in der sportsbar ist alles inkludiert und im Steak House bekommt man pro Person 25€ auf der Rechnung gut geschrieben (als Beispiel eine Portion surf&turf gibt es für 56€)
Es ist jeden Abend ein Softgetränk, Wein oder Bier in der HP beim Essen inkludiert. Sowie 1 Flasche Wasser.
Es gibt einen Pool (Eden Pool) der nur für Erwachsenene ist, einen Kinder Pool und einen großen Pool "für alle" hier wird auch Animation angeboten.
Es gab immer freie Liegen und man musste nie lange nach einem Platz suchen.
Das einzige was mir nicht gefallen hat war der Strand. Mini-klein und nur Geröll. Keinesfalls zum liegen geeignet. Das war aber wirklich das einzige Manko.
Was natürlich auch super cool ist, ist die Rooftop-Bar! Sehr stylisch und natürlich super Blick!
Zimmer war super schön und sauber UND es riecht im ganzen Hotel super gut :-)

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: als Paar
Danke, Pinky2410!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2017

Liebe Pinky2410,

Vielen Dank für ihre super Bewertung!

Unsere Gäste in Fans zu verwandeln ist unser Erstreben hier und Feedback wie Ihres ist die beste Motivation dazu!
Nochmals vielen Dank!

Mit rockigen Grüssen

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Mai 2017

Witzige Dekoration im renovierten Hotel, große Poolanlage und coole Dachterrasse. Werimmer sich die Inneneinrichtung mit den fensterlosen Dusch- und Toilettenzellen, sowie die stylischen, aber unpraktischen Waschbecken mitten im Zimmer ausgedacht hat, war wohl eher wenig an Nutzerfreundlichkeit interessiert. Kompetenz des Personals und Service lässt zu Wünschen übrig.

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, trip_KFT!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Mai 2017

Liebe trip_KFT,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten.
Wir bedauern es sehr, dass wir ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Jeden einzelnen Tag versuchen wir, damit sich unsere Gäste in einem Luxusparadies, aber mit Hard Rock Charakter, wiederfinden. Daher sind Ihre Kommentare und Anregungen sehr wichtig für uns.

Wir hoffen, dass Sie uns in der Zukunft wieder einmal besuchen kommen, damit wir Ihnen ein unglaubliches und unvergessliches Erlebnis bescheren können.

Grüße,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. Mai 2017

Neugierig durch einen Artikel über die Neueröffnung im Dezember 2016 haben wir dieses Hotel für einen Kurz-Urlaub gebucht und konnten unseren Aufenthalt auch in vollen Zügen geniessen. Schon das Zimmer fällt sehr stylish aus (wir hatten eine Studio-Gold-Suite im Nirvana Tower), wenngleich das Bad quasi mitten im Zimmer ist.

Mit 624 Zimmern ist es natürlich ein sehr grosses Hotel, was man vor allem beim (seeehr reichhaltigen) Frühstücksbuffet merkt, es fand sich aber immer ein Platz auf der Terrasse. Wir hatten an sich nur mit Frühstück gebucht, dann beim Check-In aber das Upgrade auf HP gebucht, da man in jedes der (guten) Restaurants im Hotel gehen kann. Einziges Manko: Die Restaurants sind sehr gut gebucht und es ist teils schwierig (kurzfristig) noch einen Platz zu bekommen.

Ein Highlight sind mit Sicherheit der lagunenartige, riesige Pool und die Roof-Top-Bar auf dem Nirvana Tower (Stockwerk 16), beides jeweils mit DJ :-) Generell läuft Hard Rock like überall Musik, es war aber nie störend (wenngleich es aus unserer Sicht in den Restaurants nicht immer Live-Musik benötigen würde).

Alles in allem ein sehr gelungener Aufenthalt, mit top Service (grosses Lob vor allem auch an die Valet-Parking-Jungs :-))

Zimmertipp: Nirvana Tower
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Michael W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Mai 2017

Sehr geehrte Michael W,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine Bewertung für unser Hotel zu schreiben!
Es ist sehr schade zu hören, dass ihr Aufenthalt hier nicht ihren Erwartungen entsprochen hat. Wir würden uns gerne persönlich bei ihnen entschuldigen.

Vielen Dank nochmals, dass Sie uns mit ihrem Feedback darauf aufmerksam gemacht haben!

Mit freundlichen Grüßen,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wir waren für eine Woche im Hard Rock Hotel als Paar. Insgesamt ist es deutlich ruhiger als gedacht. Nur in der Lobby ist die Dauerbeschallung recht laut. Natürlich geht auch im Beach Club lautstärkentechnisch einiges. Die Zimmer sind sehr ruhig, gut ausgestattet und mit allem gängigen Komfort. Nett ist die Bose Box mit der das eigene Handy gekoppelt werden kann, SmartTV etc.
Wir hatten ein Deluxe Gold Zimmer (also mit Meerblick). Das WC im Wandschrank war etwas gewöhnungsbedürftig, aber eine pfiffige Lösung, da ja mit dem alten Grundriss des Fiesta Playa Paraiso Hotels gearbeitet werden musste.
Wie zu erwarten in dieser Ecke Teneriffas besteht die Kundschaft zum größten Teil aus Briten und Russen.
Die Restaurants müssen vorher (am besten 1-2Tage vorher) reserviert werden. Die Qualität hier ist gut, es wird aber auch reichlich Wind drum gemacht. Die Geldbörse sollte auch gut gefüllt sein (ist bei der Zielgruppe im HRHotel wohl eher kein Problem). Mit zwei Personen sollte man zwischen 120€ und 200€ einplanen für ein Essen mit 2 bis 3 Gängen inkl. 2 Glas Wein und Wasser.
Insgesamt ein tolles Haus mit kleinen Schwächen und recht hohem Preisniveau.

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
Reiseart: als Paar
Danke, Lordmumpitz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Mai 2017

Lieber Lordmumpitz,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine Bewertung für unser Hotel zu schreiben!

Wir hoffen Sie bald wieder hier willkommen heissen zu können,

Rockige Grüsse,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. Mai 2017

Wir waren 5 Tage im Hard Rock, absoluter Genuss und Erholung.
Wir hatten uns für den Rock Royalty Club entschieden und es nicht bereut. RR bedeutet das man einen komplett separaten Bereich im Hotel hat. Die 37 Zimmer befinden sich im Nirvana Tower in den oberen 3 Etagen. Es gibt eine eigene Reception, einen Butler Service, einen Lounge Bereich wo man morgens sein Frühstück bekommt und am Abend Snacks und Getränke. Da das Hotel mit über 600 Zimmern recht groß ist, möchte ich nicht erleben wie sich die Gäste im "normalen" Frühstücksrestaurant morgens rum schlagen. Das Hotel hat außer dem üblichen Buffetrestaurant noch 4 weitere. Tapas, Steak, Burger, Sushi. Ich kann es gar nicht genau beschreiben wie großartig das Essen in allen Restaurants ist. Man kann es beim besten Willen nicht mit üblichen Hotelrestaurants vergleichen. Die Qualität der Speisen und Getränke ist extrem hoch. Das Personal extrem gut geschult. Nicht nur sehr freundlich sondern auch ein großes Fachwissen. Es gibt mehrere Pool Area's die alle sehr schön aber halt auch Hard Rock laut sind. Es gibt zum Glück auch separate Kinderfreie Pool's. Wir haben uns in den Wellness Bereich gelegt. Der auch sehr schön ausgestattet ist mit unterschiedlichen Saunen und einer Schnee Kammer. Dort hat man seine absolute Ruhe. Die Zimmer sind groß und modern, haben eine Couch und einen Tisch. Das das Bad mehr oder weniger im Raum ist finde ich aus einem Grund nicht gut, man hat immer eine gewissen Feuchtigkeit im Raum. Der Balkon hat einen tollen Blick aufs Meer.
Es gibt an diesem Hotel nichts auszusetzen, bis auf die Lage. Da weit und breit nichts ist, ist man gezwungen sich einen Mietwagen zu nehmen um mal etwas anderes zu sehen. Darum würde ich persönlich nicht länger als 5-7 Tage bleiben. Was ich unbedingt noch erwähnen möchte, ich habe noch in keinem anderen Hotel, vorallem in Spanien, soviel Sicherheitspersonal gesehen. Ich habe mich extrem sicher gefühlt!

Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dani S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer_Care_PHG, Public Relations Manager von Hard Rock Hotel Tenerife, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Mai 2017

Liebe Dani S,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten.
Wir bedauern es sehr, dass wir ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Danke das Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben, wir nehmen Kritik unserer Gäste sehr ernst um uns ständig zu verbessern!

Wir hoffen das Sie wieder einmal hier bei uns ihren Urlaub verbringen!

Liebe Grüsse,

C.Méndez
Customer Care

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen