Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (445)
Bewertungen filtern
445 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
170
185
45
23
22
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
170
185
45
23
22
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 445 Bewertungen
Bewertet 9. März 2018

Die Lage des Hotels ist einzigartig direkt am Strand und rundherum Naturschutzgebiet.
Hatten einen Bungalow direkt mit Blick aufs Meer und kleinem Balkon.

Das Frühstück ist international und sehr reichhaltig, selbstverständlich gibt es auch leckere spanische Delikatessen. Im geschützten Innenhof lässt es sich selbst bei starkem Wind auf der Terrasse aushalten. Auch das Abendessen ist durchaus empfehlenswert.

Für Reitsportbegeisterte gibts es in nächster Nähe einen angrenzenden Reitstall. Auch Tennisspieler kommen hier auf Ihre Kosten, der Platz ist gut in Schuss und man wird sogar mit einem Meerblick belohnt.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, chiachia2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Februar 2018

Wir hatten den Bungalow Nr. 48, Aussicht an die Hinterwand und die Solaranlage auf dem Dach des nächsten Bungalows und Fäkaliengestank, vermutlich von der Abwasseranlage nebenan. An den Fenstern hatte es leider keine Gitter, so hatten wir ständig Besuch von vielen Moskitos. Leider war auch der Verkehr von der Strasse zu hören. Das Zimmer war schön eingerichtet, die Matratze sehr hart. Wir haben einmal zu Abend gegessen, das war gut. Das Frühstück ist ok, die Auswahl gross, aber ohne Abwechslung. Einen Espresso muss man separat bezahlen, es gibt nur Automatenkaffee. Das Unappetitlichste ist aber der Vogelkot, welcher überall auf den Tischen und Stühlen des Restaurants im Aussenbereich ist. Leider wird nichts unternommen um die Vögel abzuwehren. Fazit; die Lage am Meer ist sehr schön, das Hotel wird leider etwas lieblos geführt, offenbar läuft es auch so gut, denn es war auch in der Nebensaison sehr gut gebucht. Wenn man hier wohnen will, dann unbedingt in der vordersten Linie. Wer direkt vor dem Hotel kiten oder windsurfen will, muss wissen, dass es hier meistens weniger Wind hat.

Zimmertipp: Zimmer und Bungalows in der ersten Reihe (7-16)
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, balair!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. November 2017

Der Bungalow war geräumig mit großem Bad und einer kleinen Terasse davor. Tägliche Reinigung hilft sehr bei der schnellen Versandung. Frühstück ok ohne große Abwechslung. Surfschule direkt im Hotel und direkter Strandzugang sind perfekt für Windsurfer und Kitesurfer. Ich würde jederzeit wieder hinfahren!

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, AndreasC1206!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. September 2017

Das Dos Mares liegt wunderschön an einem ewig langen Sandstrand kurz vor der Bucht von Valdevaqueros. Wir hatten für 6 Tage gebucht kamen nachts mit einem Mietwagen und Unmengen an Surfzeug an. Es gab einen wirklich sehr freundlichen Empfang. Es steht ein abschliessbarer, grosser & kostenloser Verschlag für Windsurfsachen zur Verfügung. Jeder Surfer hatte einen eigenen Schlüssel zu dem Verschlag. Die Kiter haben im Hotel extra Schränke um ihre Sachen zu lagern. Das Frühstück war gut mit einer reichhaltigen Auswahl mit Serrano Schinken, Donuts, Speck, Eier, Obst, Joghurt. Wir haben bis auf einen Abend, jedes Abendessen im Hotel eigenen Restaurant genossen. Die Preise sind ok, die Portionen gross und sehr sehr lecker. Die Auswahl ist nicht überwältigend aber eigentlich hätte man jedes Gericht auf der Karte einmal probieren wollen. Die Lammtajine war grandios, genauso wieder frische Fisch und der Salat mit Ziegenkäse. Der Service ist etwas wechselhaft aber grösstenteils auch gut bis sehr gut.
Obwohl wir nicht in der Höchstsaison dort waren, ist man als Windsurfer in Tarifa leider auf verlorenem Posten. Die Kiter sind in unglaublich grosser Anzahl vertreten. Auf 70 Kites kommt vielleicht ein Windsurfer. Habe ich so krass noch nie gesehen und ein paar Kiter mussten auch ihr "Revier" verteidigen und fahren bis auf 2 Meter ran... Ansonsten aber eine tolle Woche und wir kommen auf jeden Fall wieder.

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Pongo_Surfer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2017

Sehr schöne Anlage mit einer Traumlage in den Dünen. Frühstücken mit Blick auf Palmen und Meer. Saubere Anlage mit sehr freundlichem Personal. Wir waren sehr zufrieden und kommen gerne einmal wieder!!

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Wolfgang F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen