Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Abgeschieden - aber eine Entdeckung wert” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Lavender Farm Haloze

Lavender Farm Haloze
Platz Nr. 12 von 20 Aktivitäten in Ptuj
Voecklabruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
533 Bewertungen
262 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1.025 "Hilfreich"-
Wertungen
“Abgeschieden - aber eine Entdeckung wert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2012

Das Gebiet Haloze ist ein Landstrich, der sich verschlossen und abgeschieden gibt, dafür aber von großer landschaftlicher Schönheit ist. Die Haloze wird im Norden von der Drau begrenzt und im Osten und Südosten vom Nachbarland Kroatien. Im Westen ist der Berg Boč bzw. im Süden der Berg Donačka gora der Grenzpfeiler.

Im Osten befinden sich die meisten Weingärten. Interessant ist, dass die sehr verstreut liegenden Höfe der Weinbauern auf den Hügelspitzen liegen, um so mehr Land für den Weinbau zu schaffen. Der Westen ist dagegen bewaldet und noch dünner besiedelt.

Früher machten die Slowenen oft Witze über die Bewohner der Haloze, sie galten als rückständig und verschlossen. Tatsächlich war dieses Gebiet lange eines der unterentwickeltsten Gebiete Slowenien. Doch das hat sich geändert – heute zählt die Haloze zu den wichtigsten Weinbaugebieten und zahlreiche Touristen haben schon die Schönheit des Hügellands entdeckt. In Wirklichkeit sind die Bewohner sehr freundlich und hilfsbereit und sie freuen sich über jeden Besucher.

Für Natur- und Weinliebhaber und auch Radfahrer und Wanderer ist das Gebiet Haloze ein beliebtes Ziel. Vom Schloß Borl an der Drau bis zum Berg Donačka gora (882 m) erstreckt sich der „Höhenweg Haloze“. In zwei bis drei Tagen durchwandert man dabei die herrliche und naturbelassene Landschaft, kann bei Weinbauern einkehren oder in kleinen Pensionen übernachten. Sehr schöne Wanderungen führen auf den Jelovica (623 m), dem höchsten Berg der Haloze, auf den Boč (979 m) bzw. auf die Donačka gora (884 m). Beide Gipfel gehören noch zu den Ausläufern der Karawanken.

Weniger Sportliche können auf der Haloze-Weinstraße von Ptuj über Ptujska Gora, Majšperk, Rogatec, Podlehnik, Cirkulane zur Burg Borl die zahlreichen Schlösser, die schönen Dörfer und auch die vielen Weinbauern mit dem Auto besuchen. Doch Vorsicht - als Fahrer sollte man bei den engen und kurvigen Straßen nur sehr vorsichtig an den ausgezeichneten Weinen nippen.

Aufenthalt Juni 2012
Hilfreich?
10 Danke, Austria01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3
    0
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Lavender Farm Haloze angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Lavender Farm Haloze? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen