Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
  
Möglichkeiten, Kerid Crater zu erleben
ab 86,00 $
Weitere Infos
ab 243,59 $
Weitere Infos
ab 178,60 $
Weitere Infos
ab 139,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.865)
Bewertungen filtern
1.865 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
676
806
313
59
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
676
806
313
59
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
29 - 34 von 1.865 Bewertungen
Bewertet am 20. März 2018 über Mobile-Apps

Sehr beliebter Ort um bei Nacht Nordlichter zu bestaunen und zu fotografieren. Es führt auch ein Weg zum Krater hinunter.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, SirKingMauro!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. März 2018

Kerid ist ein Vulkankrater und lag direkt um die Ecke zu unserem Ferienhaus. Dadurch konnten wir den perfekten Zeitpunkt für einen Besuch auswählen. Am schönsten ist es bei Sonnenaufgang und wenig Wind.
Man kann einmal um den Krater herum laufen und auch den Abstieg bis in den Krater wagen. Wir ware im Februar da. Es war nahezu unmöglich in den Krater zu kommen. Alles vereist und verschneit. Das ist im Sommer sicherlich einfacher :-) Ein Naturereigniss was man auf sich wirken lassen muss. Der eine findet es total langweilig, wir fanden es beeindruckend. Vor allem der Ausblick beim Rundgang um den Krater.
Hinweis: Eine der wenigen Orte an denen man Eintritt zahlen muss. Wenn man öfter vorbei kommt und die Wahl hat wann man Kerid besucht, auf gutes Wetter warten lohnt sich :-)

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, Huepfer1988!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren hier im Februar und es war verschneit. So blieb nicht mehr als ein Loch oder ein zugeschneiter Krater, der wenig Aussagekraft hat. Ich gebe nicht nur einen Punkt, da es unter Umständen an der Jahreszeit lag.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, 982christianw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir sind einmal um den Krater herumgelaufen und haben von jeder Stelle aus neue Eindrücke bekommen. Das Farbenspiel war mit faszinierend. Nach kurzer Zeit zog es sich zu und es begann zu regnen, aber selbst da war es noch beeindruckend und schön. Fazit wer Island besucht sollte auch Kerid besuchen

Erlebnisdatum: Februar 2018
1  Danke, Marcus H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Februar 2018

zum Sonnenaufgang um 11.10 Uhr waren wir bei eisigen Winden auf dem Rundgang. Es war ok und die Weitsicht ist schön. Der Kratersee und die roten Steine mit dem Moos kamen nicht so zur Geltung wegen der Wolken.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, RadionikZentrum M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen