Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (23)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
5
7
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
9
5
7
1
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 23 Bewertungen
Bewertet am 26. Juli 2018 über Mobile-Apps

Das Guesthouse ist alles in allem wohl gaanz knapp ok - aber auch nur da es sauber und nur Kategorie I ist. WiFi funktionierte einwandfrei (wo nicht in Island?)

Aber die Gastgeber haben wir nicht gesehen nur eine Aushilfe aus Frankreich die so knapp alles erklären konnte. Die Gastgeber waren in ihrem Haus eingebunkert - ja kein Kontakt mit denen die uns Geld geben...

Das Haus ist uralt und knarrt überall - also wenn ein Gast aufsteht in der Nacht hören das alle. Im Raum hat es Löcher so das ständig Fliegen im Zimmer sind.

Frühstück haben wir ausgelassen da es erst um 8.00 beginnt - reichlich spät.

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Danke, dominicf17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Dezember 2016

Útnyrðingsstaðir ist ein Tip für Reiter! Wir mussten das erste Mal in Island helfen die Pferde zu putzen, in anderen Reitställen ist es teilweise gar nicht üblich die Pferde zu putzen, und zu satteln. Danach sollten wir in einem Roundpen ein paar Runden drehen, einmal um uns an die Pferde zu gewöhnen, zum anderen aber wohl auch um Stefan die Gelegenheit zu geben, zu sehen wie wir reiten. Es ging über Wiesen, an einem kleinen See vorbei und über Hügel eine große Runde um den Hof herum. Höhepunkt war ein Ritt durch den südlich von Egistaðir gelegenen Lärchenwald auf einen Felsenhügel, von dem man einen großartigen Blick über den bei Egistaðir gelegenen ca. 40 km langen See hat. Das Frühstück war ok, Abendessen wurde nicht angeboten. W-Lan gab es ebenfalls nicht. Stefan meinte, wir sollen uns doch erholen.

Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, quasimodouwe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. August 2015 über Mobile-Apps

Wir waren hier zu dritt in einem Zimmer, Bad und WC über den Gang. Obwohl das Haus eine große Küche besitzt, darf diese von den Gästen nur zum Zubereiten von Kaffee und Tee genutzt werden. Man darf aber die Mikrowelle zum Aufwärmen nutzen. Die eigentlichen Gastgeber haben wir nicht gesehen, empfangen wurden wir von einer jungen Dame aus Deutschland, die wohl für einige Wochen dort wohnt.

Aufenthaltsdatum: August 2015
Reiseart: mit Freunden
Danke, koksch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. August 2019

Aufenthaltsdatum: August 2019
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2017

Aufenthaltsdatum: August 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen