Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gar nicht überlaufen”

Myvatn Nature Baths (Jardbodin vid Myvatn)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
187,65 $*
oder mehr
Biking Tour and Myatn Nature Baths from Reykjahlid
Platz Nr. 7 von 32 Aktivitäten in Lake Myvatn
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 1. Juli 2014

Wir waren morgens um 9 Uhr dort und außer uns war niemand da. Auf Nachfrage wurde uns erklärt, dass sich die Nachfrage noch in Grenzen halte. Die Anlage ist auch deutlich kleiner als die große Blaue Lagune. Wir empfanden das aber eher als Vorteil. Im übrigen gibt es außer dem in den anderen Bewertungen ausgesprochenen Lob und Besonderheiten von uns aus nichts zusätzliches zu berichten. Es ist einfach toll, entspannend und sehr empfehlenswert. Die Preise kamen uns für isländische Verhältnisse auch sehr angenehm vor. Und das Personen mit Kreislaufproblemen bei einem Bad im 40 Grad heißen Wasser etwas vorsichtig sein müssen ist eher selbstverständlich. Und so ganz geruchsempfindlich sollte man natürlich beim Besuch dieses Bades auch nicht sein.

Danke, Werner M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.914)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

114 - 118 von 1.915 Bewertungen

Bewertet 23. Juni 2014

Wenn man in Island ist, sollte man unbedingt in einem solcher
natürlich vorkommenden Heißwasserquellen mit Mineralien gewesen sein! Wir wollten nur nicht das größte nehmen und da kam uns das in Myvatn gerade recht. Es ist sicher nicht eines ger größten oder schönsten aber es hat sich etwas von seinem natürlichen Flair bewahrt. Inmitten von Felsen
sitzend kann man sich in dem hellblau/weiß schimmernden Freibad seinen Gedanken widmen. Anscheinend strömt das warme Wasser im Becken sodass es stellenweise echt heiß werden kann! Es gibt rundherum naturbelassene sitzgelegenheiten auf den Steinen und auch welche die eigens dafür gefertigt wurden. Es hat auch ein Becken mit kälteren Wasser gegeben aber da sah man nur vereinzelte Schwimmer. Es gibt weiters noch eine Sauna und einen kleineres Becken wo nur eine handvoll Menschen Platz haben. Es gab abschließbare Garderobenfächer und man kann sich vor Ort alles ausborgen. Vom Badeanzug bis zu den Handtüchern -für ganz kurz entschlossene...
Ich würd bei einem weiteren Besuch in Island wieder dorthin fahren.

Danke, Martina S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juni 2014

Wir waren spontan nach unserem Tag am Myvatn noch im Myvatn Nature Bath. Es war sehr entspannend und nicht sonderlich überlaufen. Ich denke es ist eine sehr gute, preiswertere und nicht überlaufene Alternative zur Blauen Lagune

1  Danke, Troll_2310!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. April 2014

Während der Besichtigungstour von Akureyri zum Myvatn-See hielten wir hier, um etwas kleines zu essen (Die Blumenkohlsuppe schmeckte gut und kostete umgerechnet 7 Euro oder SFr. 8.60). Der Guide empfahl uns hier in diesen heissen Quellen zu baden. Ich zögerte zuerst, weil es draussen so kalt und windig war, doch danach war ich froh, dass ich mir dieses Erlebnis gönnte. Wir hatten zum Glück unser Badkleid und ein Badtuch dabei, denn das Mieten ist doch relativ teuer. Ein Badmantel ist nicht nötig. (Der Eintritt kostete 3'000 Kronen, umgerechnet ca. 18 Euro oder 20 SFr.) Nach der Garderobe führt eine kleine Treppe runter zum Pool. Das Wasser war angenehm warm, doch das Gesicht fühlte sich bei den kühlen Lufttemperaturen und dem leichten Wind kalt an. Aber die tolle Umgebung und das leere Bad (wir waren lediglich zu 6) waren einfach toll. Am Schluss setzten wir uns noch eine Weile in ein kleines, heisses Becken und genossen die Stille.
Von anderen Touristen, die Abends im Bad waren, hörte ich, dass sie sogar von dort aus die Nordlichter sahen.
Achtung: Silberschmuck vor dem Baden abnehmen sonst wird das Silber schwarz.

Danke, Syle_67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 19. September 2013

Mit ca 38-41°C ist das bläulich schimmernde, schwefelhaltige Wasser sehr angenehm.

Es ist eine sehr gute alternative zur Blauen Lagune, weil dort recht wenig los ist und der Eintritt deutlich günstiger ist,

Der Eintritt kostet 2300 isk pro Person

Danke, Buechermaeuschen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Myvatn Nature Baths (Jardbodin vid Myvatn) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Lake Myvatn, Nordosten
Lake Myvatn, Nordosten
 

Sie waren bereits im Myvatn Nature Baths (Jardbodin vid Myvatn)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen