Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Östlichstes Nonnenkloster”
Bewertung zu Agios Stefanos

Agios Stefanos
Platz Nr. 4 von 29 Aktivitäten in Kalambaka
Zertifikat für Exzellenz
strassengel
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Östlichstes Nonnenkloster”
Bewertet am 4. Oktober 2013

Herrliche Fernsicht auf Kalambaka und den Fluß Pineios. m Inneren sehr schöne Malereien "Jüngstes Gericht". Felsen seit dem 12 Jhdt. besiedelt. Kloster im 15 Jhdt. gegründet.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
1 Danke, Ewald K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

291 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    187
    81
    21
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
124 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 166 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönste Ikonen und Panorama-Tiefblick”
Bewertet am 14. November 2010

Das grosse und reiche Kloster Stefanos liegt zwar etwas entfernt von den übrigen, ist aber zu Fuss vom Parkplatz sehr leicht zu erreichen. Es bietet von seinem gepflegten Garten einen atemberaubenden Tiefblick hinunter auf Kalabaka, die thessalische Ebene, den Pinios Fluss und das Pindos-Gebirge. Das heutige Frauenkloster ist kulturell sehr aktiv, byzantinische Musik, die Pflege religiöser Texte und der Ikonenmalerei sind seine Aufgaben. Im Verkaufsladen haben wir die reichhaltigste Auswahl schönster Ikonenbilder auf den Meteora-Klöstern gefunden. In einem kleinen Museum, dem ehemaligen Refektorium, sind heute wertvolle liturgische Geräte ausgestellt, dazu Ikonen, Handschriften u.v.m. Besonders wertvoll sind der handgeschnitzte Bischofsthron und Gesangbuchpulte, die perlmuttverziert sind. Sehenswert weiterhin die Hauptkirche und die Kapelle des hl. Stefanos auf dem weitläufigen Klostergelände. Insgesamt bietet dieses Kloster dem Besucher Ruhe und Besinnung, es wird auch nicht ganz so frequentiert von Bussen wie z.B. Roussanou, Varlaam und Metamorphosis.

Hilfreich?
2 Danke, Scholochow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Agios Stefanos angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Agios Stefanos? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen