Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (105)
Bewertungen filtern
105 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
26
46
24
7
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
26
46
24
7
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 105 Bewertungen
Bewertet am 28. Oktober 2018 √ľber Mobile-Apps

Wir verbrachten 2 N√§chte mit Freunden im Hotel zur Post. Mit einem Durchschnittsalter von Ende 30 f√ľhlten wir uns von Anfang an ein wenig wie im falschen Film, ein Eindruck, der sich im Laufe unseres Aufenthalts in Altenahr (hier ist der Name Programm) immer wieder erh√§rten sollte. In diesem Ort scheinen die Zeit und leider auch jeglicher Fortschritt vor 20/30 Jahren einfach stehengeblieben zu sein, was sich eben auch in diesem Hotel deutlich wieder spiegelt. Nat√ľrlich kann man eine 3-Sterne Unterkunft nicht mit einem Luxushotel vergleichen, andererseits gibt es auch sch√∂ne und vor allem zeitgem√§√üe Mittelklasse Hotels, hierzu geh√∂rt aber ganz sicher nicht das Hotel zur Post. Der erste Eindruck in drei Worten beschrieben: Alt, alt, alt. Es ist fast ein Kunstst√ľck das ‚ÄěAmbiente‚Äú l√§ngst vergangener Jahrzehnte so konsequent zu konservieren wie in diesem Haus. Auch Landhausflair kann man zeitgem√§√ü interpretieren, hier fehlt es allerdings deutlich an Geschmack und es ist keinerlei einheitlicher Stil zu erkennen. Interieur und Dekoration sind √ľberwiegend altbacken und nichts passt zusammen. Hier und da hat man offenbar versucht dem Renovierungsstau entgegenzuwirken, jedoch verst√§rkt dies noch den zusammengew√ľrfelten Gesamteindruck.

Die Zimmer sind eher ungem√ľtlich, mit neuen M√∂beln, aber uralten T√ľren und Gardinen. Gr√∂√üe ok, das Bad sogar komplett erneuert, hell und modern. Alles war wirklich sehr sauber, hier gibt es also nichts zu beanstanden.

Wir durften die Halbpension des Hauses ‚Äěgenie√üen‚Äú, das Fr√ľhst√ľck und auch das abendliche Buffet w√ľrde ich mal als unteren Durchschnitt und qualitativ wie quantitativ als ausreichend bezeichnen. Man konnte sich zwar satt essen, es schmeckte aber irgendwie morgens wie abends nichts so richtig lecker, leider noch nicht einmal das R√ľhrei...

Die drei Punkte, die ich hier dennoch hinterlasse, vergebe ich f√ľr den aufmerksam Service durch die durchweg freundlichen und sympathischen Mitarbeiter, die bereits angesprochene Sauberkeit und vor allem f√ľr die zentrale Lage mitten im Ortszentrum, von wo aus alles (Rotweinwanderweg mit Ruine, Kneipen und Caf√©s) bequem zu Fu√ü erreichbar ist. Auch bezahlten wir pro Person f√ľr zwei N√§chte inkl. HP nur gut 200‚ā¨, was nat√ľrlich sehr preisg√ľnstig ist.

Ich w√ľnsche den Betreibern den Mut zu Neuem, es lohnt sich bestimmt hier umfassend zu modernisieren, da die Landschaft rundherum wirklich sehr reizvoll ist und auch der Ahr Wein nicht zu verachten.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: mit Freunden
Danke, PaulAnJo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. September 2018 √ľber Mobile-Apps

Wir haben unseren Aufenthalt hier sehr genossen. Es ist ein super sch√∂nes Hotel in toller Lage. Das Essen und der Service sind super. Besonders zu emfpehlen ist das Kellergew√∂lbe f√ľr den Abend. Wir kommen gerne wieder!

Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: mit der Familie
Danke, Travelfrit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. August 2018 √ľber Mobile-Apps

Vielleicht lag es ja nur am Zimmer, welches wir √ľber einen Gutschein gebucht hatten.
Wir hatten Zi. 234, sicherlich nicht das Beste des Hauses. Schon bei der Ankunft mu√üten wir die Putzfrau, die gerade im Flur war, bem√ľhen, um die 'braunen' Flecken und Spritzer in der Toilette zu entfernen. Dies geschah mit einem(!) Lappen f√ľr Becken, Brille und Deckel......
Sie ging mit einem 'Bitteschön' - keine Entschuldigung o.ä.
Im Badezimmer hingen an der Decke, wie auch am Spiegel, die blanken Leuchtbirnen. Nur eine von 2 Lampen im Bett√ľberbau funktionierten.
Beim Einr√§umen unserer Kleidung fanden wir im Kleiderschrank noch eine Unterhose einer Dame (wurde hier √ľberhaupt geputzt?)
Das Zimmer war einfach eingerichtet, das Bad sehr klein und ohne Ablagemöglichkeit.
An den Bodenrändern des Zimmers kann man, aufgrund der grauen Streifen, genau sehen, wie weit der Staubsauger saugt.
Aufgrund von 'technischen Schwierigkeiten' funktionierten nur 3 Sender im TV und dies mit sehr schlechter Qualit√§t (√ľber 3 Tage)
Das WLAN funktionierte mal gut, mal gar nicht.
Das Personal ist z.T. sehr freundlich und hektisch bis unpersönlich.
Das Fr√ľhst√ľck ist OK und die Speisen im Restaurant gut.
Beim Essen stimmt das Preis- Leistungsverhältnis, zumal man als Gast noch einen erfreulichen 15%igen Sonderrabatt bekommt.
Unser Eindruck war, dass man hier mehr Wert auf Massentourismus (Busse und Reisegesellschaften) legt.

Aufenthaltsdatum: August 2018
Reiseart: als Paar
Danke, Siggi L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juli 2018

ein sehr zu empfehlendes Hotel. Zimmer tadellos, stets hilfsbereiter Service, f√ľr hei√üe Tage oder vor dem Fr√ľhst√ľck ein Schwimmbad im Haus und ein Restaurant mit voll befriedigender Qualit√§t bei gutem Preis-Leistungsverh√§ltnis. F√ľr uns blieben keine W√ľnsche offen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verh√§ltnis
    • Lage
    • Schlafqualit√§t
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Caspar A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juli 2018

Zimmer aber vor allem Bad war sehr klein aber sauber. Leider viel ausgerechnet die Infrarotkabine aus wo wir sie wie im Gutschein beschrieben benutzen wollten.Hallenbad mit der Wassertemperatur war gut. Fr√ľhst√ľck ging so aber konnte wenigstens meinen Latte Macciatto trinken.

Zimmertipp: Kein Zimmer an der Strasse nehmen
Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualit√§t
    • Zimmer
    • Service
Danke, 179inge!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen