Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Mahnstätte. Besuch sehr empfehlenswert. ” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu KZ-Gedenkstätte Dachau

KZ-Gedenkstätte Dachau
Im Voraus buchen
49,47 $*
oder mehr
Private Tour: Fahrt zur Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau ab München
Platz Nr. 1 von 10 Aktivitäten in Dachau
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
62 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mahnstätte. Besuch sehr empfehlenswert. ”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2014 über Mobile-Apps

Der Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau war sehr bewegend. Der Rundgang hat mich ziemlich beschäftigt. Die Ausstellungen sind sehr informativ, gut strukturiert. Was mir auch vorhergehend bei einem Besuch in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen aufgefallen ist, wie irritierend es auf mich wirkte, dass die Umgebung rund um die KZL so "beschaulich" ist...Kontrast. Viele Menschen aus allen Gruppierungen haben hier gelitten, sind im KZ Dachau gestorben, die Gedenkstätte erinnert an alle diese Opfer. Es ist wichtig, dass diese Gedenkstätte so gut unterhalten wird. Danke an das Komitee.

Hilfreich?
1 Danke, TravelaroundEurope14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.854 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2.817
    870
    124
    26
    17
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Geretsried, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erinnerung zur Versöhnung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Wer sich mit der weniger schönen Vergangenheit unseres Landes auseinander setzen will, dem sei ein Besuch in Dachau empfohlen. Für mich war es eine sehr wichtige Erfahrung, denn die schrecklichen Bilder des Krieges und die vielen unterschiedlichen Berichte - auch Audio - halfen mir zu verstehen, dass erst Frieden möglich ist, wenn es uns gelingt, diese Dinge wirklich mit offenen Augen anzusehen, sich mit dieser Zeit und den Menschen die solches taten, innerlich zu versöhnen und zu vergeben... und die innere Entscheidung zu treffen, kein ausführender Teil dieser Grauenvollen Szenen mehr sein zu wollen, komme was wolle.

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
Danke, ReginaRau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Deutsche Geschichte”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Die öffentliche Verkehrsanbindung von München-City bis Dachau ist hervorragend. In 25 Min. erreicht man mit der S-Bahn den Bahnhof Dachau, von dort direkt in einen bereitstehenden Bus (sehr gut ausgeschildert) und ist in wenigen Minuten am Haupteingang der Gedenkstätte.
Auffallend sind die vielen ausländischen Besucher, auch die sehr vielen jungen Menschen, die die Gedenkstätte besuchen. Vom Haupteingang aus gesehen steht man auf dem "Appellplatz", rechts davon führen Gebäude rund um diesen Platz. In den Gebäuden ist mehrsprachig anhand von Tafeln erklärt, was im Einzelnen dort vor sich ging. Alle Menschen, die sich dort aufhielten, waren auffallend ruhig, wir waren erschüttert! Um diese Gebäude "abzulaufen" und sich alles anzusehen, sollte man mindestens 2 Stunden einplanen.
Von dort geht es weiter auf die "Lagerstraße", die Grundrisse der Baracken sind durch Begrenzungssteine erkennbar. Auch hier eine sehr beklemmende Wirkung. Am Ende der Lagerstraße wurden Kapellen unterschiedlichster Religionen zur Mahnung und Erinnerung errichtet.
Links der Kapellen stößt man auf die Krematorien, mit dem "Brausebad" und "Desinfektionsräumen". Spätestens dort hält jeder inne und fragt sich, wie ein Mensch einem anderen Menschen dies antun kann. Wir waren fassungslos.
Von den Krematorien geht man zurück Richtung Ausgang, immer am Stacheldrahtzaun und den Wachtürmen vorbei. Dachau war für uns ein sehr nachhaltiges Erlebnis und wir können nur sagen: nie wieder darf so etwas passieren!!
Dachau hat uns sehr beeindruckt, obwohl wir uns im vergangenen Jahr Buchenwald angesehen haben und wussten, was uns erwartet. Aber es war um ein vielfaches schlimmer.

Aufenthalt Juni 2014
Hilfreich?
1 Danke, mwmwiesner80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
109 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beklemmende Erfahrung im Herbst”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2014

Die KZ-Gedenkstätte Dachau war die erste KZ-Gedenkstätte, die ich als Erwachsener besucht habe. Mehr als 10 Jahre zuvor hatten wir im Rahmen einer Klassenfahrt das KZ Theresienstadt besucht, aber zu diesem Zeitpunkt war ich nicht aufnahmefähig für dieses Themengebiet. Umso mehr hat mich der Besuch in Dachau nachhaltig beeinflusst. Es war ein kalter, grauer Oktobertag und ich hatte mich nicht auf den Besuch vorbereitet. Dementsprechend hat mich der Nachmittag in der Gedenkstätte kalt erwischt und mitten ins Herz getroffen. Aufgrund des Wetters und der damit einhergehenden Tristesse hatte der Ort etwas sehr Trostloses und Bedrückendes. Es fängt hinter dem Eingangstor mit den Baracken an und endet im hinteren Teil der Gedenkstätte mit dem „Brausebad“ und den Öfen. Dazu kommt eine Ausstellung, die einen über die Shoah allgemein und Dachau im Speziellen informiert. Bei einigen Bildern erwischt man sich bei dem Gedanken, dass dieses Bild genau dort geschossen wurde, wo man gerade in diesem Moment selbst steht. Die Eindrücke werden einen noch lange begleiten. Etwas absurd ist die Lage der Gedenkstätte direkt neben privaten Wohnhäusern.

Der Eintritt selbst ist kostenlos. Ein Audioguide, den ich unbedingt empfehle, kostet 3,50 Euro (ermäßigt für Schüler und Studenten: 2,50 Euro). Ich denke immer mal wieder an meinen Besuch in Dachau zurück und habe danach noch weitere KZ-Gedenkstätten besucht.

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
3 Danke, Felix_Falkenstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paderborn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Zeit sollte man investieren!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2014

Das KZ Dachau ist einer der Orte, die nie in Vergessenheit geraten sollten. Wenn man in der Nähe ist, sollte man auf jeden Fall einen Besuch einplanen, um einen persönlichen Eindruck zu erhalten. Ob man anhand der zahlreichen Beschreibungstafeln (alle auf deutsch und englisch) seinen eigenen weg durch das Lager geht, oder eine ausführliche Führung bucht, bleibt jedem selbst überlassen. Ich habe es auf eigene Faust gemacht und mir so genau das angeguckt, was mir persönlich wichtig war.

Falls man einen Besuch mit Kindern plant, sollten diese ein gewisses Alter haben, um den Kontext verstehen zu können. Außerdem wird der Besucht des Museums auf dem Gelände für Kinder unter 12 ausdrücklich nicht empfohlen.

Die Gedenkstätte ist per S-Bahn und Bus auch gut aus dem Münchener Stadtzentrum zu erreichen.

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
1 Danke, dreisel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich KZ-Gedenkstätte Dachau angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im KZ-Gedenkstätte Dachau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen