Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“DIES IST EIN MUSS !!! Damit dieser Teil der Geschichte nie in Vergessenheit gerät .”

KZ-Gedenkstätte Dachau
Im Voraus buchen
Weitere Infos
52,02 $*
oder mehr
Private Tour: Fahrt zur KZ-Gedenkstätte Dachau ab München
Weitere Infos
25,22 $*
oder mehr
Ganztägige Tour zum Konzentrationslager Dachau ab München mit dem Zug
Weitere Infos
28,82 $*
oder mehr
Half-Day Dachau Concentration Camp Memorial Site Walking Tour with a Local ...
Platz Nr. 1 von 11 Aktivitäten in Dachau
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet am 23. Juli 2012

DIES IST EIN MUSS !!! Damit dieser Teil der Geschichte nie in Vergessenheit gerät . Sehr interessante Aufbereitung und Präösentation der Geschichte des KZs !!!!!!!!!!

Danke, Peter F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (4.725)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

116 - 120 von 4.725 Bewertungen

Bewertet am 10. Juli 2012

An dieser Stelle muss man ein grosses Lob an all diejenigen aussprechen, welche sich an der Rekonstruktion und dem Erhalt dieser dunklen Stätte beteiligt haben.
Wir haben an der öffentlichen Tour teilgenommen, welche jeden Tag um 12Uhr stattfindet und nur 3 Euro kostet. Dafür bekommt man in einer relativ kleinen Gruppe (wir waren zusammen 10 Leute) eine äusserst engagierte und fachkundige Referentin zur Seite gestellt, welche mit einem den traurigen Weg, den viele arme Seelen durch das Lager antreten mussten, abgeht.
Es war äusserst beklemmend, jedoch hoch informativ und unbedingt zu empfehlen.
Da nach der Befreiung des Lagers die Amerikaner dort ein Gefangenen und später ein Auffanglager errichteten, sind die orginal Bauten, bis auf das Kreamatorium nicht mehr erhalten. Es wurden 2 Barracken und das grosse Hauptgebäude, in welchem sich ein grosses Museum befindet, rekonstruiert.
Sehr wichtig zu erwähnen finde ich, dass die ganze Gedenkstätte umsonst zu besichtigen ist!
Wenn ich da an Reisen in andere Länder denke (z.B. Indianergedenkstätten für mindestens 20 Dollar Eintritt) muss man dem deutschen Staat dahingehend ein grosses Lob ausprechen, dass bei seiner Geschichtsaufarbeitung nicht noch Profit gemacht werden soll!
Bitte besucht diese Stätte mit viel Demut, dort sind über 45000 Menschen sinnlos gestorben!

6  Danke, TobiTobsn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2012

nicht nur für Touristen unbedingt sehenswert, beeindruckend und anrührend. Niemand verlässt das Gelände, ohne tief berührt zu sein. Nur Gehirn-Amputierte können diese Geschichte ignorieren.

1  Danke, Cherrygarry!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2012

Wichtig damit nicht der Eindruck entsteht Bayern würde nur aus Biergärten bestehen.

2  Danke, Peter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. April 2012

Ich war vor 2 Wochen im Konzentrationslager Theresienstadt und diese Woche nun in Dachau. Ich nahm den Audioguide, welcher viele Grund- und Zusatzinformationen hatte. Die Museumsaustellung ist ebenfalls gut gestaltet, im Museum ist auch ein sehr eindrücklicher und bewegender Film zu sehen. Was mich persönlich störte, ist, dass alles im Gegensatz zu Theresienstadt ziemlich renoviert scheint. Ich finde, so wird das Museum zu "angenehm" - z.B. erzählt der Audioguide in den Duschen (die wirklichen Duschen im Museum), welche Zustände dort teilweise herrschten, doch der Raum ist stark renoviert worden, lediglich der Boden schien aufgeschlagen worden zu sein, um daran zu erinnern, aber selbst die Duschköpfe waren weg, was mich störte. Zwei der vielen Baracken, wo Werkstätten und Zimmer der Gefangenen waren, wurden wiederhergestellt, jedoch auch hier der Verhätlnisse nach etwas zu modern.
Endfazit: Gute Gedenkstätte mit vielen Infos, aber die schrecklichen Lebensbedingungen kamen (bei mir) nicht so rüber, wie sie sicherlich waren. Mich störte es z.B. auch, dass in den Räumen ein angenehmer Duft war - wobei in Theresienstadt in den Räumen immer ein bedrückender Raumduft war, der mich besser mitfühlen liess..
Audioguide ist zu empfehlen, wer nur Grundinformationen abhört benötigt etwa 2Stunden, wer alle Infos hört braucht mehr wie 3 Stunden..

Danke, Marlen S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich KZ-Gedenkstätte Dachau angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im KZ-Gedenkstätte Dachau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen