Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Saint George
Hotels in der Umgebung
Mercure Iguazu Hotel Iru(Puerto Iguazú)
245 $*
156 $*
Mercure
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
234 $*
96 $*
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Costa Iguazu Apart Hotel(Puerto Iguazú)
72 $*
57 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Loi Suites Iguazu(Puerto Iguazú)
319 $*
236 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
80 $*
76 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
La Sorgente Hotel Posada(Puerto Iguazú)
67 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
200 $*
161 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Grand Crucero Iguazu Hotel(Puerto Iguazú)
114 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Tupa Hotel Boutique(Puerto Iguazú)
65 $*
54 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Yvy Hotel de Selva(Puerto Iguazú)
115 $*
108 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (2.379)
Bewertungen filtern
2.379 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.022
901
300
95
61
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.022
901
300
95
61
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 2.379 Bewertungen
Bewertet 14. November 2011

Das Hotel liegt sehr zentral im Ort. Fast alle Busse kommen hier vorbei. Was bei der An- und Abreise von Vorteil sein kann, macht sich durch Straßenlärm andererseits bemerkbar. Im Großen und Ganzen macht das Hotel einen guten und gepflegten Eindruck, auch wenn es etwas in die Jahre gekommen ist. Die Zimmer sind ausreichend groß und einigermaßen geschmackvoll eingerichtet. Selten habe ich so großzügige Badezimmer erlebt. Die Poolanlage mit ihren Liegen und einer strohgedeckten Bar erlebte ich etwas lieblos und nicht von aller erster Güte. Das Frühstücksbüffet ist nicht unbedingt vielseitig aber ansprechend. Für ein Kurzurlaub (3 Nächte) reichte das Hotel für uns aus, für mehr Übernachtungen gibt es vor Ort bessere, aber dann auch deutlich teurere Alternativen.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Stefan39!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. November 2011

Wir (M49 / F41 aus Hamburg) haben nach 2 Nächten das Hotel gewechselt. Die Zimmer stanken nach Moder, neben dem Hotel war direkt eine Groß-Baustelle, die man mit lauter Musik (Bryan Adams und Aerosmith in der Endlos-Schleife) am Pool übertönen wollte. Unzumutbare Zustände... da die Rezeption sehr nett war (aber auch nichts ändern konnte) gibt es 2 Punkte, ansonsten wäre es nur einer gewesen.
Es gibt in Iguazu wesentlich bessere Hotels (Amerian, Escurial), Finger weg von diesem Hotel, das einzig schöne am Hotel ist die Lobby.

Zimmertipp: Auf keinen Fall die Zimmer im Erdgeschoss nehmen !!!
  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kingbee777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. August 2011

Das Hotel liegt im Zentrum vom sehr toutistisch geprägten Puerto Iguazu.Viele Restaurants und Lädenbefinden sich in der Nähe . Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen.Abgenutze Möbel,laute Klimaanlage,alte Liegen am renovierungsbedürftigen Pool,und mittelmäßiges Frühstück.Kann das Hotel nicht empfehlen .

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisetravelcheck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juni 2011

Das Hotel Saint George liegt sehr zentral neben dem Busbahnhof und der "Restaurantstraße". Die Masterzimmer sind sehr groß, auch das Badezimmer (Dusche und Wanne), aber sie liegen straßenseitig und so sind sie leider auch sehr laut. Bei geschlossenem Fenster mit Klimaanlage zu schlafen,geht leider auch schlecht .Die Standardzimmer liegen zum ruhigen Innenhof und sind sehr klein.Leider merkt man dem Hotel den ständigen Gästewechsel an.Die meisten Gäste bleiben nur 1-2 Tage.Das Frühstück ist nicht besonders abwechslungsreich.Das Auto kann unmittelbar vor dem Hotel geparkt werden. Das Personal spricht ganz gut englisch

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
2  Danke, Eva-Maria B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Februar 2011

Es ist ein gutes Mittelklasse-Hotel mit schönen (renovierten) Zimmer in bester Lage mit sehr freundlichem und hilfbereitem Personal; viele internationale Gäste.

Ohne überhaupt danach zu fragen, wurde ein Up-grade vom gebuchten Master-room zur Junior Suite angeboten.


Mitten in der Stadt gelegen mit vielen Vorteilen:
* Busbahnhof (zu den argentinischen Wasserfällen)
* viele Geschäfte und Restaurants zur Auswahl

Die Damen und Herren machen ihren Job mit Freude und Kompetenz, geben gute Ratschläge und Empfehlungen (z.B. besorgten sie einen Taxifahrer für die brasilianische Seite zu einem unglaublich günstigen Preis)

Das Zimmer war immer perfekt vorbereitet.


Wir haben wegen der vielen umliegenden Restaurants im Hotel nur gefrühstückt: Das Angebot sieht größer aus als es ist, weil sich vieles ähnelt bzw. wiederholt, aber es ist ok.

Überraschend ist der lauschige grüne Garten mit einem "schwimmfähigen" Pool; es gibt ausreichend Liegen, Strandhandtücher und sogar ein kleines Snackangebot. Zum Ausruhen und Lesen nach ausgiebiger Besichitgung der Wasserfälle richtig angenehm.

Das gebuchte renovierte Master-Zimmer im 3. Stock war angenehm eingerichtet, groß und hatte sehr bequeme Betten mit guter Matratze; auch das Bad war angenehm.

Die Junior-Suite war erstklassig, deren Bad so groß, dass man sich (beinahe) hätte verlaufen können.

Tipps & Empfehlung: In jedem Fall eines der renovierten Zimmer in höherem Stockwerk buchen. Um sich nicht abhetzen zu müssen, empfehle ich drei Übernachtungen. Zu den argent. Wasserfällen mit dem Bus, nach Brasilien unbedingt mit dem Taxi fahren (ist etwa zu dritt tatsächlich günstiger als mit den dafür notwendigen zwei Bussen + Umsteigen an der Grenze; der Fahrer wartet auch gern vier Stunden und v.a. er kann die lächerlich aufwändigen Grenzkontrollen auf geheimnisvolle Weise deutlich verkürzen - im Hotel nach Hanibal fragen lassen). Beide Seiten lohnen den Besuch! Ein anderswo empfohlenes Resaturant "La Rueda" ist innenarchitektonisch schön, die Küche aber höchstens Durchschnitt, verlangt aber dafür deutlich überteuerte Preise - und der Service ist zwar viel Show, aber total inkompetent. Der Oberkellner eine fachliche Witzfigur. Meiden! Genau gegenüber vom Hotel ist das "COLOR", man sitzt bequem draußen bei angenehmer, guter Live-Musik ab 20.00 Uhr; die Küche ist sehr gut (Pfeffersteak!), die Preise angemessen, der Service "handfest" normal gut. Wenn Sie die pappdeckelartigen rolls, die Sie überteuert in den Parks angeboten bekommen, so richtig über haben, dann fragen Sie vorher im Hotel nach der Bäckerei "El Arbol Real" (liegt gleich um eine Ecke ) und nehmen Sie die leckersten Croissants oder andere wunderbare frische Stücke direkt vom Blech schön und praktisch in einem Karton verpackt mit; 12(!) Stück kosteten 18 Pesos, die Flasche Wasser 3 Ps - zum Vergleich im Park: 1 Pappdeckel 10-12 Ps, ein Wasser 10 Ps., vom Geschmack gar nicht zu reden!

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Friedrich20!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen