Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kein Gourmet-Tempel” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Magic Life Waterworld Imperial

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Magic Life Waterworld Imperial gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Magic Life Waterworld Imperial
5.0 von 5 Hotel   |   Iskele Mevkii, No 37, Belek 07506, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 32 von 82 Hotels in Belek
Zertifikat für Exzellenz
Dransfeld
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kein Gourmet-Tempel”
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2010

Die Lage des Hotels, die Hotelanlage, der Service, die Zimmer - obwohl renovierungsbedürftig (uralt Fernseher!), der Sanitärbereich, alles Magic Life-Standard.
Aber - vielleicht war es den nachlassenden Buchungen der Normal-Cluburlauber zum Saisonende hin geschuldet - massenhaft Reisegruppen, Kegelclubs und dergl., so dass ich mir zeitweise wie im Sauerlandstern vorkam. Diese Gruppen trugen mit Ihrer Penetranz und Lautstärke nicht gerade zum Komfort im Restaurant und der Wunderbar bei.
Hinzu kam, dass das Küchenpersonal bei Anwesenheit dieser Gruppen sichtlich unmotiviert arbeitete. So wurden z.B. beim Frühstück Spiegeleier, Crepes und Waffeln massenhaft auf Vorrat produziert und "warm" gehalten,so dass sie in kürzester Zeit nur noch lauwarm von nicht angewärmten Tellern verspeist werden konnten. Das bin ich von anderen ML-Clubs anders gewohnt: dort bemühte man sich, diese Speisen nach Bedarf frisch zuzubereiten. Ähnlich verhielt es sich mit dem Mittags- und Abendessen. Alles nur lauwarm, schlecht warmgehalten. Die türkische Ecke - immer nur ein Gericht - wurde völlig vernachlässigt, zu Gunsten mittelmäßiger mitteleuropäischer Gerichte. Was die Themenabende sollten, hat sich mir in diesem Club nicht erschlossen; da bin ich aus anderen ML-Clubs weitaus besseres gewohnt und das sogar zu Hochsaisonzeiten.
Fazit: Feinschmecker sollten sich zum Schlemmen einen anderen ML-Club auswählen, z.B. Sarigerme oder Kemer,mit einigen Abstrichen auch Marmaris.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, haweswanti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

457 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    292
    91
    48
    15
    11
Bewertungen für
256
75
7
14
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (18)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2010

Das Hotel ist super für sportliche und aufgeschlossene Menschen. Wasserski, Bananenboot etc. alles frei. Sie Leute dort sind sehr freundlich und hilfsbereit. Aerobic ist anspruchsvoll, macht aber Spaß. Die Shows sind o.k., das Theater müßte mal erneutert werden. Club schließt Ende des Monats und wird renoviert. Für Kinder ist auch einiges geboten, die Wasserrutschen sind auch für Erwachsene sehr spassig.
Das thailändische Restaurant ist gut, aber geschmacklich nicht wirklich thailändisch. Das mediterrane Restaurant ist super und sehr lecker.

Golfplätze sind natürlich mege super toll und alle in der nähe.

Am späten Nachmittag konnte man auch ins Hallenbad gehen, so kann man die Bedezeit verlängern. Massagen waren o.k., der Preis auch.

Man ist in ca. 15 Min. im Ort und kann dort auch mal auf den Markt gehen oder in Geschäften bummeln, Preise waren jetzt o.k., da Saisonende.

  • Aufenthalt November 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Sallyhase!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Heilbrunn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2010

Während in der Heimat ein erster kleiner Wintereinbruch war konnten wir Ende Oktober nochmal den Sommer bei 27° genießen. Die Anlage hat dabei ihr Übriges getan. Die Zimmer im Haupthaus sind nicht mehr ganz neu, aber unser Familienzimmer war trotzdem gepflegt und sauber. Die Lage im Haupthaus ist sehr zentral, die Wege in der sehr großen Anlage dadurch relativ kurz. Das Personal (egal ob Bar, Restaurant, Animation oder Rezeption) war immer freundlich und nicht aufdringlich. Das Essen war recht gut, man darf natürlich nicht verkennen, dass hier für ca. 2000 Leute gekocht werden kann. Ich habe sicher auch schon besser gegessen, aber hatte auch nicht die Erwartung in einen Gourmettempel zu reisen. Insofern war das Essen gut, es gab z.B. frisches Obst und frische Salate, was wir bei so Massenanlagen auch schon anders erlebt hatten. Ein a-la-carte-Restaurant zu buchen war kein Problem, v.a. das türkische hat sehr gut geschmeckt. Cocktails etc. werden nicht mit Markenspirituosen gemixt, was man manchmal auch schmeckt. Ansonsten gibt es reichhaltige Unterhaltung für jedermann - ob Groß oder Klein. Haben aber eigentlich nur die Minidisco genutzt, und die hat unserer Kleinen sehr gut gefallen. Allerdings ist alles sehr ins Freie orientiert - normalerweise wohl bei dem Klima auch kein Problem, es fiel nur an einem Vormittag auf, als es einen kurzen Regenschauer gab und sich alles in den wenigen öffentlichen Plätzen innen drängte. Der Strand ist sauber und für Kinder toll zum Spielen. Wir haben zumindest vor nächstes Jahr wieder zu kommen.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, MGM72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2010

Immer wieder gerne - und das, obwohl wir eigentlich keine "Club"-Urlauber sind.
Aber einfach alles super!
All inclusive - ist auch all inclusive; d.h. kein weiteres Geld ausgegeben (ausser für Massage); Banana-Boat, Windsufern, Wasserski, Kanu,... alles mit drin.
Essen super.
Natürlich auch echt Glück gehabt mit dem Wetter - im November - tagsüber am Strand bei Sonne und wenig Wind, ab 17 Uhr dann sehr schnell sehr kalt 15Grad, d.h. Puli und Jacke nötig (aber besser als erwartet!)

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, raigud!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2010

ebenfalls ein hammer club und gaaanz viele super coole wasser rutschen... hihi sehr empfehlenswert sag ich euch!!

Aufenthalt September 2007, Familie
Hilfreich?
Danke, Cate1988!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Liezen, Österreich
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2010

Waren heuer im Mai im Waterworld und nicht soo begeistert. Die Anlage ist riesengroß und man sollte darauf achten, nicht allzu weit weg vom Haupthaus zu sein. Unser Zimmer war über dem Eingang und entsprechend laut, aber nach Rückfrage bezüglich eines anderen Zimmer, wurde uns mitgeteilt, dass das Hotel ausgebucht ist - im Mai!Extrem gestört hat mich die Putzmoral. Außer die Betten gemacht und eventuell einmal mit dem Staubsauger gerade durch, wurde nicht gereinigt. Das Essen ist mehr oder weniger immer das selbe, obwohl es sehr viel Auswahl gibt, aber eben jeden Tag fast gleich, bis auf ein paar geänderte Hauptspeisen. Die "Poolbar" ist alles andere als eine Bar und entsprechend ungemütlich. Na ja, unseres war das nicht, aber für Familien mit Kindern sicher interessant wegen der Wasserrutschen.

  • Aufenthalt Mai 2010
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 1 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, sunni0815!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Malsch, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2010

Hotel/Anlage:
Der weitläufigen, schönen, grünen Anlage war es anzumerken, dass der Zahn der Zeit bereits etwas an ihr genagt hatte. Das Bemühen den gegenwärtigen Zustand aufrechtzuerhalten war bemerkbar. Überall wuselten Gärtner und sonstiges gute Geister umher. Das täuschte jedoch nicht über das Vorhandensein von z.B. abgeplatzer Farbe an Fassaden oder gesprungenen Fliesen in den Poolbereichen hinweg.
Sehr positiv empfanden wir, dass im Hotel Club Magic Life Waterworld Imperial der Nachhaltigkeit, sprich dem Umweltgedanken Rechnung getragen wird. Energiesparlampen, Elektro-Autos und Mülltrennung dokumentierten dies.
Das Puplikum war bunt gemischt. Wir hörten bei den Gästen z.B. Türkisch, sehr oft Deutsch, hauptsächlich aus Österreich, Deutschland und der Schweiz aber auch Holländisch, Ungarisch, Russisch, Polnisch und Tschechisch. Die Allgemeinstimmung, die im Hotel Club Magic Life Waterworld Imperial vorherrschte hat uns eine schöne und entspannte Urlaubswoche verbringen lassen.

Lage:
Der Weg zum Strand kann durch die Weitläufigkeit der Anlage etwas länger dauern. Wir haben immer eine Liege gefunden. Der Strand war sehr sauber. Die Strände der benachbarten Hotels waren zum Teil weniger gut gepflegt. Wir haben es bevorzugt in unserer Urlaubswoche auf Ausflüge in die Umgebung zu verzichten.

Service:
Das Personal war immer sehr um Freundlichkeit bemüht. Beim Abräumen kam jedoch mitunter etwas Hektik auf. Es gab keinerlei Verständigungsprobleme.
Mit der Reinigung unseres Familienzimmers waren wir sehr zufrieden. Die liebevoll drapierten Handücher wurden ja schon mehrfach beschrieben. Auch wir waren davon sehr angetan. Mit den Matratzen hatten wir jedoch unsere Problem sprich heftige Rückenschmerzen am Morgen.
Wir und im speziellen unsere vierjährige Tochter, waren von der Kinderbetreung "Magic Mungo-Club" höchstbegeistert. Unsere Tochter hat sich dort sehr wohl gefühlt. Das Erzieher-Team um Eda macht einen super tollen Job! Und wir Eltern hatten auch mal etwas Zeit für uns.

Gastronomie:
Wie soll ich es sagen? Vielleicht: "Wir wurden satt?"
Zunächst Hochachtung vor der Leistung der Küche über 2000 Gäste zu bekochen. Dennoch fehlte uns bei manchen Speisen etwas Finesse. Auch die Wiederholung der Angebote hat uns nach einer Woche zu schaffen gemacht. Bei den Tischweinen fanden wir, dass der Weisswein und der Rosé nahezu ungeniesbar waren. Lediglich der Rotwein war für unsere Ansprüche einigermassen akzeptabel. So hofften wir in den Themenrestaurants bessere Kost vorzufinden. Vom Türkischen Spezialitäten-Restaurant „Sofra“ wurden wir nicht enttäuscht. Der Service war sehr aufmerksam und freundlich. Die von uns gewählten Speisen waren wohlschmeckend und die Flasche Yakut, einer der meistverkauftesten Weine der Türkei, hat uns hervorragend geschmeckt.
Ganz im Gegensatz dazu verlief unser Besuch im Thailändischen Restaurant "Mai Thai". Was wir dort vorgesetzt bekamen, hatte nach unserer Ansicht, nicht ansatzweise etwas mit Thailändischer Küche zu tun. Wir erwarten von einer Erdnusssauce mehr als nur eine fade Gemüsebrühe mit ganzen Erdnüssen. Aus unserer Sicht reicht es nicht, ein paar Chopsticks, eine Schale Sojasauce und etwas Krupuk bereit zustellen und damit zu suggerieren Thailändische Küche zu bieten. Auch wenn in der Küche im Wog gekocht wurde, hatte wir den Eindruck, dass dort vorgefertigte Gerichte lediglich erwärmt wurden. Vielleicht dürfen wir hier einen Verbesserungsvorschlag einbringen? Liebes Management, was halten Sie davon, "echte" Thailändische Köche in die Küche zu stellen, die mit landestypischen Zutaten in der Lage sind autentische Gerichte zuzubereiten? Vielleicht können die das Ganze sogar kostenbewusster, schneller und vor allem wohlschmeckender?
Ganz phantastisch hingegen fanden wir die erfrischende Stelle in der Nähe des Strandes, an welcher das Türkische Gebäck Gözleme zubereitet wurde. Bei einem kühlen Ayran und einem überaus leckeren Gözleme ging für uns täglich die Sonne ein zweites mal auf.

Sport/Unterhaltung:
Das Sportangebot war sehr gut und die Animation dezent. Sehr witzig war der Tennis-Schupperkurs. Der Internetzugang war etwas lahm, aber im Urlaub hat man ja etwas mehr Zeit. Die Anzahl der Liegen und Sonnenschirme an Strand und Pool waren für unsere Begriffe ausreichend. Im Spa habe ich eine medizinische Rückenmassage gebucht. Der Masseur wusste was er tat! Sehr gut!

Zimmer:
Unser Familienzimmer war ausreichend möbliert groß und groß genug. Die Aussicht auf die Hecken war nicht gerade berauschend, aber wir waren nur zu schlafen dort, also hat es uns nicht all zu sehr gestört. Wie schon erwähnt ist die Einrichtung und auch das Bad etwas abgewohnt. Aber die Zimmer waren sehr sauber.

Tipps & Empfehlung:
- Echte Thai-Köche ins Thai-Restaurant!
- Evtl. einen Hocker unter den Waschtisch, damit auch kleinere Kinder sich die Hände selbst waschen können.
- Evtl. einen Schminkspiegel ins Bad.
- Renovieren!

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, HENELLY!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Belek angesehen:
2.3 km entfernt
Maxx Royal Belek Golf Resort
3.6 km entfernt
Papillon Ayscha
Papillon Ayscha
Nr. 7 von 82 in Belek
4.5 von 5 Sternen 867 Bewertungen
0.4 km entfernt
Ela Quality Resort Belek
Ela Quality Resort Belek
Nr. 29 von 82 in Belek
4.5 von 5 Sternen 690 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.4 km entfernt
Regnum Carya Golf & Spa Resort
0.4 km entfernt
Belconti Resort Hotel
Belconti Resort Hotel
Nr. 44 von 82 in Belek
4.0 von 5 Sternen 623 Bewertungen
3.4 km entfernt
Club Magic Life Belek Imperial
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Magic Life Waterworld Imperial? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Magic Life Waterworld Imperial

Anschrift: Iskele Mevkii, No 37, Belek 07506, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Belek
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 29 der Romantikhotels in Belek
Nr. 29 der Familienhotels in Belek
Nr. 32 der Luxushotels in Belek
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Magic Life Waterworld Imperial 5*
Anzahl der Zimmer: 772
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Eurosun, TUI Deutschland GmbH Robinson, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Travel24.com AG als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Magic Life Waterworld Imperial daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Waterworld Belek
Club Magic Life Belek
Waterworld Imperial Belek
Hotel Magic Life Waterworld Imperial Belek
Imperial Belek
Magic Life Waterworld Imperial Hotel Belek

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen