Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Nicht schlecht, aber...”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Ela Quality Resort Belek
Nr. 30 von 88 Hotels in Belek
Südtirol, Italien
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht schlecht, aber...”
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. April 2013

Wir waren im April 2012 im Ela, da wir das vonuns gewünschte Hotel nicht mehr bekommen haben!
Das Ela an und für sich ist nicht schlecht aber es gibt Bessere Hotels in Belek! Der Speisesall kam uns sehr düster vor! Wir haben daraufhin immer draussen gegessen! Das Hotel ist sauber und der Service ist akzeptabel! Wir hatten ein Familienzimmer (würde ich nicht mehr nehmen) das sehr sauber und angenehm war, jedoch schien es an einigen Stellen ziemlich abgewohnt!
Das Essen war sehr reichhaltig und immer sehr gut! Mittags können wir den Italiener empfehlen, wo man allerhand Sachen vom Grill bekommt!
Im grossen und ganzen kann man das hotel schon weiterempfehlen, aber wie gesagt, es gibt bessere Hotels in Belek!
Belek selber kann man mit dem Taxi oder it einem Traktortaxi erreichen, aber auch zu Fuss (15 min) wenn man gerne spatieren geht!

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Schlern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

965 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    625
    206
    81
    30
    23
Bewertungen für
557
166
8
87
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Österreich
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. Januar 2013

Für einen Herbst-Golfurlaub haben wir uns dieses Mal für das Ela Quality entschieden. Wobei ich persönlich finde, dass in einem Hotelnamen nicht das Wort "Quality" enthalten sein soll.
Der Eingangsbereich ist grosszügig, allerdings muss man sich dort selbst an die Rezeption stellen um einzuchecken. In vielen anderen Hotels in Belek wird man zu einer Sitzgruppe begleitet und es wird für den Gast das Einchecken gemacht, während dieser ein Glas Sekt trinken kann und damit die Entspannung schön früher beginnen kann.
Die Zimmer sind groß, allerdings bedarf es bei der Badewanne einiges an sportlichen Geschick, wenn man ohne größere Verletzungen diese nach einer Dusche wieder verlassen möchte. Die Trennglasscheibe ist ziemlich im Weg wenn man aus der rutschigen, doch recht hohen Badewanne raussteigen möchte. Für ältere Personen, auch wenn es Golfer sind, doch schwierig.
Gereinigt wird das Zimmer (fast) täglich, einmal wurde leider darauf vergessen.Bei der Zimmerwahl sollte man darauf achten, nicht in der Nähe des an die Bar angenzenden Außenbereichs zu wohnen, dieser Bereich ist in der Nacht sehr laut, es wird draßen geraucht und leider auch bis weit nach Mitternacht Tischtennis gespielt. Hier helfen leider nur Anrufe an der Rezeption, Terassentür schließen und Ohropax!
Der Speisesaal ist riesig, zwar durch Elemente getrennt, aber trotzdem eher ungemütlich. Das Essen ist eintönig, nach einer Woche geht einem die Phantasie bei der Auswahl der Speisen leider aus, obwohl doch immer wieder Themenabende das "Normale" unterbrechen.
Der Spa-Bereich ist schön, leider auch sehr teuer, hier wurden die Preise schon von den Russen versaut. Leider waren auch immer wieder kleine, laute Kinder im Sauna- und Hamambereich. darauf wird aber vom Personal keine Notiz genommen.
Einzig der Lounge- und Barbereich ist sehr gemütlich, die Getränke sehr gut! Leider waren gerade in der Nachsaison viele türkische Firmengruppen in dieser Woche dort, d.h. sie haben eine Nacht im Ela geschlafen und gefeiert, was die Stimmung im Hotel nicht besser gemacht hat für Gäste die länger bleiben.
Das türkische Spezialitätenrestaurant war sehr bemüht die Gäste zu bedienen, die Qualität der Speisen war ok, eine kleine Abwechslung immerhin zum sonst faden Allerlei im Buffetrestaurant.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Travelbumblebee1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St.Pöten
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 29. Dezember 2012

Schade, die Zimmer sind sehr schön, mit großen Betten mit gutem Zimmermädchen,das Personal ist im übrigen sehr gut!
Der Speisessaal ist leider sehr kalt. Wir waren anfangs Dezember für 2 Wochen und sind seitdem beide krank, eindeutig durch Ver
kühlung. Zum Speisenangebot ist zusagen, man findet etwas, jedoch ist das meiste sehr schön dekorativ, jedoch schon sehr alt und wird bloß , damit es besser aussieht, immer wieder hingestellt.
Die Preise für Massagen sind extrem hoch!!!
Das angebliche Spezialitätenrestaurant ( französisch) ist schon wegen des präpotenten
Kellners und der nicht französischen Speisen nicht zu empfehlen.( Übrigens der EINZIGE Kellner,welcher nicht proffessionell ist)
Schade, das Hotel ist sehr sauber, die Zimmer schön, das Service( mit einer AUSNAHME) sehr
gut,mit Memeth Ali einen Profibarkipper ein Genuß an der Bar, da ist es auch warm!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, roswitha r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. November 2012

Wir haben für November einen Golfurlaub in diesem Hotel gebucht. Die Anlage ist riesengroß, allerdings ist zu dieser Jahreszeit der große Aussenbereich nur teilweise genutzt, der Pier abgebaut und der Strand sogar gesperrt (weil dort Bagger den Sand in Richtung Hotel bewegten).

Die Zimmer sind groß, die Betten breit, der Kühlschrank wird wegen des "All Inclusive" täglich aufgefüllt und im Restaurant ist ein breites Angebot an internationalen und türkischen Speisen verfügbar.

Es gibt auch einen großen und gut ausgestatteten Fitness- und Wellnessbereich. Wenn man sich jedoch dort massieren und behandeln lassen möchte, sollte man sich auf eine Überraschung einstellen, denn die Preise sind nicht nur in € (obwohl die Landeswährung die Türkische Lira ist) sondern unglaublich hoch. So kosten z.B. 60 - 120 minütige Behandlungen zwischen 160 und 420 €!!! (Sie haben sich nicht verguckt). Deshalb war dieser Bereich in dieser Jahreszeit wohl auch kaum genutzt. Schade ist, dass man den Teil des Wellness-Bereiches mit Jacuzzi nur dann nutzen darf, wenn man diese sündhaft teuren Anwendungen bucht!! Das hat uns richtig irritiert. Neben dem Hauptrestaurant gibt es auch ein schönes japanisches Teppanjaki Restaurant; allerdings sind diese Menüs nicht im Packet enthalten und kosten zwischen 80 und 100 € pro Kopf!!

Wir haben uns für Belek entschieden, weil wir in der in Deutschland weniger angenehmen Jahreszeit Golf spielen wollten. Allerdings stellte sich die Buchung von Hotel mit Golfpaket als erhebliches Problem heraus. Wir haben das Hotel via "up-in-den-urlaub" gebucht, was wir nie mehr wieder tun werden, denn - fälschlicherweise - dachten wir es sei ohne Problem möglich einige Runden Golf dazu zu buchen. Über mehrere Wochen und stundenlanges Warten für die Hotline stellte es sich heraus, dass dies über "up-in-den-urlaub" nicht möglich war. Wir wurden nach mehreren Email und Telefon-Runden an den Veranstalter "X-TUI" verwiesen, der sich allerdings auch nicht verantwortlich fühlte weil wir ja über "up-in-den-urlaub" gebucht hatten. Schlussendlich nannte man uns einige türkische Golfanbieter über die wir 3 Runden buchten. Die 3 Plätze die wir spielten, Tat Golf, Nobles und Kaya Eagles waren in guten Zustand, allerdings mit Preisen zwischen € 80 und 110 pro Person und Runde nicht gerade preiswert. Dazu kamen dann noch Kosten für den Trolley und Rangebälle. Transfer zu und von den Plätzen wurde vom Hotel organisiert, allerdings warteten wir in zwei Fällen über eine Stunde auf den Rücktransport.

Wir werden uns bei unserer nächsten Golfreise an einen auf Golf spezialisierten Anbieter wenden und ganz sicher nie mehr eine Reise über "up-in-den-urlaub" buchen.

Zimmertipp: Wir haben ein Zimmer im Haupthotel mit Seeblick gebucht, allerdings steht das Hotel nicht parallel z ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, 66worldtraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schönau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Wir waren eine Woche im Puravida Ela Resort! Das Hotel kann ich nur empfehlen! Wir haben eine Lake Side Suite gebucht, welche eine Terrasse mit Zugang zum eigenen Poolbereich hat. Das Zimmer ist geräumig und sehr komfortabel. Die Minibar wird täglich gefüllt und täglich wird frisches Obst ins Zimmer gebracht. Die Hotelanlage mit 110000 Quadratmetern und einer Poollandschaft von 6500 Quadratmetern einfach riesig. 9 a la Cart Restaurants und ein Hauptrestaurant, da ist für jeden etwas dabei! Eigene Patesserie welche sich sehen lassen kann. An den Bars wird nur hochwertige Alkoholika ausgeschenkt. Das Personal ist kompetent und sehr freundlich. Türkisch, deutsch, englisch sind kein Problem. Der feine Sandstrand mit genug Liegeplätzen ist ein Traum. Der Spa Bereich ist auch nicht von schlechten Eltern. Einige Negative Bemerkungen habe ich jedoch auch: Anwendungen welche nicht inklusive sind im Spa Bereich, sind sehr teuer. Das Japanische a la Cart Restaurant ist empfehlenswert jedoch sehr teuer. Auch Getränke welche nicht im inklusive sind, sind etwas überteuert, Fazit: Das Hotel ist zu 100% weiterzu empfehlen! Eines der besten Hotels in denen ich an der türkischen Riviera war.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, AytacHatkoy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. April 2012

Es gibt nichts an dem Resort auszusetzen. Gastfreundschaft wird gross geschrieben.

Zu erwähnen ist, dass wir in der letzten April Woche 8 Tage dort verbracht haben. Zu Anfangs waren wenig Hotelgäste im Resort, so war der Service einwandfrei und es herrschte überhaupt keinen Rummel am Hauptbuffet.

Wir hatten das japanische a la carte Restaurant besucht was fein war und eine tolle Unterhaltung bot (wir waren die einzigen Gäste). Das italienische Restaurant La Perla kann ich sehr empfehlen, wer kulinarische Abwechslung vom Hauptbuffet (nicht sehr abwechslungsreich aber gut) braucht.

Das Standard Doppelzimmer mit Blick auf die Anlage und das Meer ist sehr geräumig, stilvoll eingerichtet. Zum Einschlafen konnte man zur ersten Hälfte der Ferien das Fenster gut offen lassen, da es ruhig war. In der zweiten Hälfte wurde es Abends laut. Da wäre evtl. ein Zimmer nach hinten besser.

Der Kinderclub war grossartig! Sehr sauber, motivierte und aufgestellte Betreuer, die sich viel Zeit für die wenigen Kinder nehmen konnten. Die Betreuer sprechen alle Sprachen.

Der Spa ist wunderschön eingerichtet und ist sehr einladenden, wenn auch teuer.
Das Hallenbad ist sauber, gepflegt und sorgt bei den Kinder für viel Freude.

Die Aussenanlage ist sehr gross. Auch hier wird der Garten konstant gepflegt und ausgebessert.

Der Strand finde ich nicht sehr einladend. Der Sand ist grobkörnig, viele Steine und schmal. Der Steg mit der Bar war geschlossen und wurde erst bei unserer Abreise aufgebaut.

Die Pools, ausser der Indoorpool, sind sehr kalt. Die Kinder gehen trotzdem rein, die Erwachsenen schauen lieber zu ;-). Aber im Zeichen des Umweltschutzes, werden die Aussenpools nicht geheizt was ich sehr gut finde.

Die Gästestruktur ist gemischt. Die ersten paar Tage waren sehr viele Einheimische im Resort, was ich spannend und auch sehr interessant fand. Die zweite Hälfte kamen dann sehr viele Russen und Nord-Europäer an. Die Russen haben sich sehr angenehm und ruhig verhalten. Nicht schlechter oder besser wie Deutsche oder Schweizer ;-)

Es ist wichtig zu wissen, dass viele Kleinkinder in diesem Resort anzutreffen sind. Wir sind mit unseren Kids gereist und fanden Ela perfekt für Familien. Als Paar würde ich eine andere Destination wählen (oder mich nur in der Lake House Gegend, dort ist Ruhe angesagt, aufhalten).

Zur zweiten Hälfte der Woche kamen dann immer mehr Gäste an. Dies war vor allem im Hauptrestaurant zu spüren. Ums Buffet war es laut, man fand nicht mehr so schnell einen Tisch und die Servicemitarbeiter waren viel hektischer als zu Anfang.

Ich empfehle dieses Hotel im Frühling, wenn alles noch am erwachen ist und die Motivation, die Zeit und der Genuss noch am stärksten sind. Danach kann ich mir vorstellen, dass es mit der ersehnten Ruhe vorbei ist und das Feeling eines All-Inclusive Komplexes aufkommen könnte.

Aber empfehlen kann ich es allemal, besonders an Familien mit Kinder.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, jesseles!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hergiswil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. März 2012

Eine schöne, grosse, fast zu grosse Hotelanlage. Besonders die Zimmer in der Lake House Anlage sind sehr empfehlenswert. Leider wurden wir dort in Folge eines Wasserschadens in unserem Zimmer ins Haupthaus in eine ebenfalls schöne Suite umquartiert. Es empfielt sich auch eher in die A-la-Carte Restaurants zu gehen, statt ins riesige Hauptrestaurant. Mit Kindern sieht man sich dort fast nie gemeinsam am Tisch.
Im Oktober waren die schönen Pools leider etwas kalt und somit für die Kinder nicht wirklich nutzbar. Glücklicherweise war das Meer noch schön und warm, so dass man dort den uneingeschränkten Badegenuss hatte.
Besonders positiv war auch der Kundenservice (Guest Relation), die einem nach ausfüllen eines Fragebogens sogar kontaktierten und die Anliegen sehr ernst nahmen und sogar umsetzten.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Philippe E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Belek angesehen:
4.3 km entfernt
Gloria Verde Resort
Gloria Verde Resort
Nr. 6 von 88 in Belek
4.5 von fünf Punkten 970 Bewertungen
3.9 km entfernt
Cornelia De Luxe Resort
Cornelia De Luxe Resort
Nr. 11 von 88 in Belek
4.5 von fünf Punkten 1.490 Bewertungen
3.1 km entfernt
Regnum Carya Golf & Spa Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
6.3 km entfernt
Titanic Deluxe
Titanic Deluxe
Nr. 33 von 88 in Belek
4.5 von fünf Punkten 1.731 Bewertungen
0.4 km entfernt
Susesi Luxury Resort
Susesi Luxury Resort
Nr. 31 von 88 in Belek
4.5 von fünf Punkten 1.684 Bewertungen
1.1 km entfernt
Calista Luxury Resort
Calista Luxury Resort
Nr. 7 von 88 in Belek
4.5 von fünf Punkten 1.405 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Ela Quality Resort Belek? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ela Quality Resort Belek

Unternehmen: Ela Quality Resort Belek
Anschrift: Iskele Mevkii, Belek 07500, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Belek
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 19 der Romantikhotels in Belek
Nr. 21 der Spa-Hotels in Belek
Nr. 27 der Strandhotels in Belek
Nr. 28 der Familienhotels in Belek
Nr. 30 der Luxushotels in Belek
Preisspanne pro Nacht: 175 € - 435 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Ela Quality Resort Belek 5*
Anzahl der Zimmer: 583
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ebookers, TripOnline SA, Otel, Odigeo, Traveltool, S.L.U., HotelsClick, HotelQuickly, Evoline ltd, Weg und TUI DE als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ela Quality Resort Belek daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ela Quality Hotelanlage Hotel
Ela Quality Hotel Belek
Hotel Ela Quality

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen